Beats Biblionetz - Texte

/ en / Traditional / help

Überlegungen zu einem Beitrag zur Lehrerbildung in der digital vernetzten Welt

Ein auf Erfahrungen gestützter Bericht und Diskussionsbeitrag
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Dieser Aufsatz knüpft an eine Forderung der „Dagstuhl-Erklärung“ zur „Bildung in der digital vernetzten Welt“ aus dem Jahr 2016 an. Darin geht es um den gemeinsamen Beitrag von Medienbildung und Informatik im Rahmen der Lehrerausbildung aller Fächer und Schulstufen. Die zukünftigen Lehrer sollen in einem solchen Modul in die Lage versetzt werden, im Unterricht methodisch und inhaltlich mit den Folgen der Digitalisierung umzugehen. Der in diesem Aufsatz dargestellte Vorschlag basiert auf theoretischen Überlegungen aus interdisziplinären Diskursen und Erfahrungen, die aus fachübergreifenden Lehrveranstaltungen resultieren. Die Erprobung des Vorschlags soll dazu beitragen, Theorie und Praxis voranzutreiben.
Von Dieter Engbring im Text Überlegungen zu einem Beitrag zur Lehrerbildung in der digital vernetzten Welt (2018)

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Torsten Brinda, Peter Denning, Ira Diethelm, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Dieter Engbring, Michael Fothe, Steffen Friedrich, Rüdiger Fries, Rainer Gemulla, Werner Hartmann, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Tilman-Mathies Klar, Bernhard Koerber, Sven Kommer, Peter Kusterer, Alexander Mittag, Nicolae Nistor, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Hermann Puhlmann, Alexander Rabe, Gerhard Röhner, Ralf Romeike, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Sabine Schirlitz, Birgit Schmitz, Johannes Schöning, Carsten Schulte, Hartmut Sommer, Martin Zimnol

Begriffe
KB IB clear
Anwendungsorientierte Perspektive, Bildungeducation (Bildung), Dagstuhl DreieckDagstuhl triangle, Digitalisierung, Gesellschaftlich-kulturelle Perspektive, LehrerInnen-Bildungteacher training, Medienbildung, Technologische Perspektive
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2003    Informatik im Herstellungs- und Nutzungskontext (Dieter Engbring) 2, 5, 2, 7, 3, 2, 4, 13, 8, 19, 9, 64516542
2007     Grundsätze und Standards für die Informatik in der Schule (Hermann Puhlmann, Torsten Brinda, Michael Fothe, Steffen Friedrich, Bernhard Koerber, Gerhard Röhner, Carsten Schulte) 9, 6, 4, 10, 9, 9, 12, 16, 8, 15, 13, 125236121404
2015    Digitale Medien und Interdisziplinarität (Nicolae Nistor, Sabine Schirlitz) 6, 7, 5, 6, 7, 6, 11, 15, 7, 15, 23, 30912630443
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2015    Digitale Medien und Interdisziplinarität (Nicolae Nistor, Sabine Schirlitz) 1, 1, 1, 4, 6, 2, 2, 9, 4, 5, 10, 74177116
2015    Braucht die Medienpädagogik Impulse aus der Informatik? (Tilman-Mathies Klar, Dieter Engbring) 4, 3, 3, 4, 3, 2, 5, 8, 6, 6, 6, 52225198
2016    Bildung in der digitalen vernetzten Welt (Torsten Brinda, Ira Diethelm, Rainer Gemulla, Ralf Romeike, Johannes Schöning, Carsten Schulte, Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Rüdiger Fries, Werner Hartmann, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Sven Kommer, Alexander Mittag, Peter Kusterer, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Alexander Rabe, Gerhard Röhner, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Birgit Schmitz, Hartmut Sommer, Martin Zimnol) 9, 7, 9, 10, 9, 8, 12, 20, 14, 15, 11, 11472511543
2017    The Profession of IT (Peter Denning) 1, 1, 1, 1, 4, 3, 1, 1, 1, 7, 1, 626676

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.