/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

ICT auf der Primarstufe der deutschschweizerischen Kantone

Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Iwan SchrackmannWalter ScheubleNachdem sich in den 90er Jahren die Informatik als Unterrichtsfach auf der Sekundarstufe I etabliert hat, werden seit gut zehn Jahren große Anstrengungen unternommen, um die Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) auch auf der Primarschulstufe zu integrieren, wenngleich unter einem anderen Ansatz. In unserem Beitrag ziehen wir eine Zwischenbilanz und gehen der Frage nach, wie weit sich in der Zwischenzeit die ICT-Ausstattung in den Primarschulen und die ICT-Nutzung im Unterricht mit den bildungspolitischen Vorgaben decken. Im Vordergrund stehen dabei die gemeinsamen Elemente der unterschiedlichen kantonalen Konzeptionen. Zugleich zeigen wir die Initiativen und das komplexe Zusammenspiel der verschiedenen Bildungsbeteiligten auf (Bund, Kanton, Gemeinden, Schulen, Lehrpersonen), die in den letzten Jahren zu einer stetigen Verbesserung der schulischen Infrastrukturen und des Ausbildungsstandes der Lehrpersonen beitrugen, den ICT-Einsatz im Unterricht jedoch noch nicht wesentlich zu intensivieren vermochten.
Von Iwan Schrackmann, Walter Scheuble im Buch Computer (ICT), Grundschule, Kindergarten und Neue Lernkultur (2007) im Text ICT auf der Primarstufe der deutschschweizerischen Kantone

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Veronika Aegerter, Bildungsdirektion des Kantons Zürich, Ernst Elsener, Stephanie Greiwe, Herbert Luthiger, Thomas Merz, Heinz Moser, Ruedi Niederer, Daniel Pakoci, Markus Roos, Silvie Spiess, Martin Wirthensohn, Claudia Zahner Rossier

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), educanet2, ICTICT, ICT-Nutzung, Internetinternet, Internet in der Schuleinternet in school, Primarschule (1-6) / Grundschule (1-4)primary school, Schuleschool, Schule im Netz (PPP-SiN) (Schweiz), SchweizSwitzerland, Unterricht
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2003  local Informations- und Kommunikationstechnologien an den Volksschulen in der Schweiz Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Veronika Aegerter, Stephanie Greiwe, Ruedi Niederer, Daniel Pakoci, Bundesamt für Statistik) 20, 21, 13, 27, 15, 18, 21, 10, 6, 7, 2, 8292282194
2003  local Stand der Informatikintegration an der Volksschule des Kantons Zürich 2002 Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Bildungsdirektion des Kantons Zürich, Silvie Spiess, Martin Wirthensohn) 2, 10, 7, 16, 7, 8, 6, 2, 3, 3, 4, 58155991
2003  local ICT-Nutzung an 'High-Tech-Schulen' (Ernst Elsener, Herbert Luthiger, Markus Roos) 12, 12, 13, 21, 9, 10, 17, 4, 6, 1, 1, 7111971371
2005  Medienbildung in der Volksschule (Thomas Merz) 14, 17, 14, 20, 11, 16, 16, 8, 15, 7, 5, 72410772161
2005 local PISA 2003: Kompetenzen für die Zukunft II (Claudia Zahner Rossier) 15, 8, 10, 19, 9, 6, 8, 4, 6, 2, 7, 665461462
2005  Wege aus der Technikfalle II (Heinz Moser) 20, 16, 18, 19, 17, 14, 20, 8, 12, 10, 4, 52617653047

iconDieser Text  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
LehrerIn, Lernen

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalICT auf der Primarstufe der deutschschweizerischen Kantone: Artikel als Volltext (lokal: doc, 83 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.