/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Programmieren

Zu finden in: Didaktik der Informatik, 2016  local 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Didaktik der InformatikAls drittes Cluster wählen wir das Thema „Programmieren“, um zu zeigen, wie die aus den sechs Fundamentalen Ideen abgeleiteten Kompetenzen vermittelt werden können. Das Cluster unterscheidet sich von den ersten beiden dadurch, dass es sehr viel weniger an Inhalten orientiert ist. „Programmieren“ kann nicht unabhängig von anderen Bereichen unterrichtet werden, weil wir die Programmiersprache als Werkzeug in den anderen Clustern benutzen, u. a. um der Idee der Realisierbarkeit Genüge zu tun. Als Beispiel wählen wir aus dem Abschnitt „Informatische Grundlagen“ die einfachen, historischen Verschlüsselungsverfahren, z. B. die Caesar-Verschiebung. Obwohl dieser Kontext im Vordergrund steht, wird das Verfahren als Programm realisiert. Die Schülerinnen und Schüler benötigen Kompetenzen aus dem Bereich der Programmierung, auch wenn es an dieser Stelle gar nicht um Programmierung geht. Andererseits halten wir einen Programmierkurs ohne Themenbezug für kaum begründbar. Man könnte zwar die Anwendung der Algorithmenbausteine ohne Kontextbezug erläutern und üben, aber jedes Programm, jeder Algorithmus bewirkt irgendetwas, selbst wenn das Programm nur zwei Zahlen addiert. Diese Resultate, der „Sinn des Programms“, müssen den Lernenden in der Lernsituation als sinnvoll erscheinen, wenn sie den Unterricht als wertvoll erleben sollen. Geschieht das nicht, dann ist die Gefahr eines „teaching for the test“ groß, die Möglichkeiten der Schulinformatik würden verschenkt.
Von Eckart Modrow, Kerstin Strecker im Buch Didaktik der Informatik (2016) im Text Programmieren

iconDieses Kapitel erwähnt ...

iconDieses Kapitel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Programmieren: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1906 kByte; WWW: Link OK 2021-03-21)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Kapitel

Beat hat dieses Kapitel während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.