/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Das Netz lesen

eine Anleitung für nichtlineare Lektüre
Zu finden in: Routenplaner #Digitale Bildung (Seite 29 bis 38), 2019  local 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Philippe WampflerDer Leitmedienwechsel von der Buchkultur hin zur Netzkultur erfordert neue Lesefähigkeiten. „Digital Literacy“, der englische Begriff dafür, bezeichnet „diejenigen Kompetenzen, Fertigkeiten und Fähigkeiten, digitale Texte zu verstehen, zu deuten und mit ihnen produktiv umzugehen“ (Kappes 2018). Was folgt, ist eine Erklärung der Herausforderung, die digitale und vernetzte Texte für Lesende bedeuten und eine Anleitung, wie diese Herausforderung gemeistert werden kann.
Es ist sinnvoll, im Netz von einem erweiterten Textbegriff auszugehen, der jede Art von Bedeutungsgeflechten umfasst, auch wenn diese nicht primär auf geschriebener Sprache beruhen. Ein Beispiel dafür wären Computerspiele. Sie sind – wie Webvideos, Blogs, Beiträge auf sozialen Netzwerken und andere publizierte Formen von Kultur – Texte, die durch Leseverfahren erschlossen werden.
Von Philippe Wampfler im Buch Routenplaner #Digitale Bildung (2019) im Text Das Netz lesen

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Felix Stalder

Begriffe
KB IB clear
AffordanceAffordance, Bibliotheklibrary, Bildungeducation (Bildung), Bookmarks / LesezeichenBookmarks, Browserbrowser, Buchbook, Buchkultur / typographische Gesellschaft, HyperlinkHyperlink, Journalismus, Kulturculture, Kulturtechnik, Medienmedia, Offenheitopenness, Plattformen, Schreibenwriting, social readingsocial reading, Sozialisation, Wikipedia, Wissenschaftscience, Wissensmanagementknowledge management, YouTube
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2016  local Kultur der Digitalität (Felix Stalder) 8, 11, 6, 9, 6, 20, 18, 14, 13, 13, 14, 20657520564

iconDieses Kapitel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

Das Netz lesen: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 248 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Kapitel

Beat hat Dieses Kapitel während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.