/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Die besten Menschen, die es jemals gab

Dan Verständig
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Pädagogisches Wissen im Lichte digitaler und datengestützter SelbstoptimierungThe promise of human improvement, even perfection, and the juxtaposition of rationally based processes with the error-free calculations of algorithmic systems or, more precisely, a super-powerful artificial intelligence (AI), have unfolded in recent years along the lines of discussions about trans- or posthumanism. They are accompanied by a rhetoric of the human imperfection and the almost god-like belief in the power of computation. This article examines the ideology of human improvement and questions how thinking about digital technologies is already inscribed in daily basis routines.
Von Dan Verständig im Journal Pädagogisches Wissen im Lichte digitaler und datengestützter Selbstoptimierung (2021) im Text Die besten Menschen, die es jemals gab
Pädagogisches Wissen im Lichte digitaler und datengestützter SelbstoptimierungDan Verständig untersucht Prozesse der Selbstoptimierung aus einer post- bzw. transhumanistischen Perspektive, genauer: im Hinblick auf die Nutzung digitaler Technologien zur Berechnung und Vermessung des Menschen im Zusammenhang der Überwindung seiner Mangelhaftigkeit. Der Autor macht deutlich, wie das Denken über digitale Technologien in die Handlungsvollzüge der Menschen eingeschrieben wird. Angesichts der Einsicht, dass der Markt der Selbstoptimierung von der Aggregation grosser Datenmengen und deren Rekontextualisierung abhängig ist, erscheint die Optimierung des Menschen durch technologischen Fortschritt zunehmend alternativlos
Von Sabrina Schröder, Christiane Thompson, Estella Ferraro im Journal Pädagogisches Wissen im Lichte digitaler und datengestützter Selbstoptimierung (2021) im Text Editorial: Pädagogisches Wissen im Lichte digitaler und datengestützter Selbstoptimierung
Pädagogisches Wissen im Lichte digitaler und datengestützter SelbstoptimierungDie Versprechen der Verbesserung des Menschen bis hin zur Perfektion und die Gegenüberstellung von rational begründeten Abläufen durch die fehlerfreien Berechnungen von algorithmischen Systemen oder, genauer gesagt, einer supermächtigen Künstlichen Intelligenz (KI) haben sich in den letzten Jahren entlang der Diskussionen um den Trans- bzw. Posthumanismus entfaltet. Sie werden getragen von einer Rhetorik um die Imperfektion des Menschen und um den fast gottgleichen Glauben in die Kraft der Berechnung. Der Beitrag untersucht die Rede von der Verbesserung des Menschen und hinterfragt, wie sich das Denken über digitale Technologien in die Handlungsvollzüge der Menschen einschreibt.
Von Dan Verständig im Journal Pädagogisches Wissen im Lichte digitaler und datengestützter Selbstoptimierung (2021) im Text Die besten Menschen, die es jemals gab

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Sandra Aßmann, Dan Brown, Valentin Dander, Adrian Daub, Martin Dodge, Virginia Eubanks, Michel Foucault, Harald Gapski, Donna Haraway, Rob Kitchin, Ray Kurzweil, Christian Leineweber, Horst Niesyto, Bruce Schneier, Philipp Staab, Felix Stalder, Claudia de Witt, Shoshana Zuboff

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Mensch, Technologietechnology
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
Die Neuerfindung der Natur (Donna Haraway) 9000
1975 local  Überwachen und Strafen (Michel Foucault) 12, 11, 11, 6, 9, 13, 15, 3, 1, 2, 3, 15961823
2003 Alan Turing (Christof Teuscher) 7, 7, 13, 10, 15, 17, 3, 1, 2, 4, 6, 473541366
2005 local  The Singularity Is Near (Ray Kurzweil) 11, 10, 10, 7, 14, 15, 13, 1, 3, 2, 3, 147321491
2011 local  Code/Space (Rob Kitchin, Martin Dodge) 7, 7, 11, 7, 13, 14, 1, 1, 2, 3, 2, 116381338
2014 local  The Data Revolution (Rob Kitchin) 66, 20, 2, 32125391
2015 local  Data und Goliath (Bruce Schneier) 10, 10, 10, 7, 10, 14, 13, 2, 1, 5, 2, 14321368
2015 local web  Big Data und Medienbildung (Harald Gapski) 12, 12, 12, 15, 15, 22, 2, 1, 6, 4, 6, 7291427943
2016  local  Kultur der Digitalität (Felix Stalder) 13, 13, 14, 20, 14, 27, 2, 1, 7, 5, 1, 6, 287932629
2017 local  Origin (Dan Brown) 7, 13, 8, 9, 9, 5, 5, 6, 12, 2, 1, 12152301
2017 local web  Spannungsfelder und blinde Flecken (Sven Kommer, Thorsten Junge, Christiane Rust) 9, 9, 16, 8, 17, 21, 1, 4, 4, 4, 10, 2142412328
2017 Digitale Transformation im Diskurs (Christian Leineweber, Claudia de Witt) 16, 8, 6, 6, 9, 11, 11, 13, 5, 3, 3, 213382443
2018 local  Automating Inequality (Virginia Eubanks) 8, 10, 13, 7, 7, 11, 7, 15, 9, 1, 1, 21681327
2018 local  Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus (Shoshana Zuboff) 15, 15, 14, 11, 20, 13, 2, 1, 3, 3, 5, 454514384
2019  local  Digitaler Kapitalismus (Philipp Staab) 16, 7, 7, 10, 11, 14, 23, 4, 3, 1, 6, 161051332
2020  local  Was das Valley denken nennt (Adrian Daub) 6, 6, 7, 4, 10, 4, 3, 2, 3, 1, 2, 45194184
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2001 local web  The Law of Accelerating Returns (Ray Kurzweil) 7, 7, 7, 10, 5, 13, 10, 2, 1, 2, 3, 25162360
2015 local  Medienpädagogik und (Big) Data (Valentin Dander, Sandra Aßmann) 11, 11, 12, 11, 13, 13, 5, 4, 3, 1, 4, 55295443
2017 local web  Medienpädagogik und digitaler Kapitalismus (Horst Niesyto) 8, 8, 5, 6, 10, 7, 4, 1, 3, 1, 5, 15201140

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Intelligenz

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Die besten Menschen, die es jemals gab: Artikel als Volltext bei medienpaed.com (lokal: PDF, 320 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel

Beat hat Dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren. Beat selbst sagt, er habe dieses Dokument nicht gelesen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.