/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Medienkompetenz in der Schule

Das allmähliche Verschwinden der Medienpädagogik
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Medienkompetenz wird in der Entwicklung von Lehrplänen für alle Schulstufen sowie für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung häufig als Schlüsselqualifikation für die Zukunft angeführt. Diesem Ziel entsprechende Unterrichtsinhalte fehlen allerdings meistens oder beschränken sich auf Anwenderkompetenzen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien. Die curriculare Thematisierung der im Alltag von Kindern und Jugendlichen sowohl quantitativ als auch qualitativ bedeutungsvollen publizistischen Medien geht dabei meistens vergessen. Lehrer/innen stehen in der Grundausbildüng wenig entsprechende Kursangebote offen - in der Fortbildung fehlen sie ganz. Lehrer/innen und - als logische Folge - den von ihnen unterrichteten Schüler/innen gebricht es daher an Grundkenntnissen über Produktion, Ästhetik, Distribution, Ökonomie und Wirkung von Massenmedien.
Medienpädagogik und Medieninformatik sind zu einer umfassenden Medienbildung zusammenzuführen, die allen Teilbereichen von Medienkompetenz gerecht wird. Zudem ist die Zusammenarbeit zwischen den Instituten der Lehrkräfte-Ausbildung auf Fachhochschulebene und der universitären Medienforschung in mehrfacher Hinsicht zu initiieren und auszubauen.
Von Arnold Fröhlich im Buch Medienkompetenz und Medienleistungen in der Informationsgesellschaft (2004) im Text Medienkompetenz in der Schule

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Bardo Herzig, EDK Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren, Gerhard Tulodziecki, Ralf Vollbrecht

Fragen
KB IB clear
Fördern Computerspiele Gewalt?

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Curriculum / Lehrplancurriculum, ECDL, Fernsehentelevision, Gewaltviolence, ICTICT, Informatikcomputer science, Informationinformation, Informationsgesellschaftinformation society, Internetinternet, Internet in der Schuleinternet in school, Kinderchildren, Kommunikationcommunication, Kompetenzcompetence, LehrerInteacher, LehrerInnen-Bildungteacher training, Massenmedien, Medienmedia, Medienbildung, Mediendidaktik, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Medienpädagogik, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Radioradio, Schuleschool, Schule im Netz (PPP-SiN) (Schweiz), SchweizSwitzerland, Unterricht
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2001Einführung in die Medienpädagogik (Ralf Vollbrecht) 11, 11, 15, 17, 12, 8, 13, 15, 18, 11, 12, 12724122722
2001  local secure web Bundesgesetz über die Förderung der Nutzung von IKT in den Schulen6, 4, 7, 8, 13, 8, 7, 5, 11, 8, 3, 619761565
2002Computer & Internet im Unterricht (Gerhard Tulodziecki, Bardo Herzig) 10, 5, 9, 11, 6, 14, 13, 11, 16, 12, 7, 6343562208
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2004 local secure web Empfehlungen für die Grundausbildung und Weiterbildung der Lehrpersonen an der Volksschule und der Sekundarstufe II im Bereich ICT (EDK Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren) 10, 9, 7, 16, 6, 4, 8, 9, 9, 13, 9, 11151511775

iconDieser Text  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.