/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Begriffe

Eltern parents

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconSynonyme

Eltern, parents

iconBemerkungen

ICT-Konzeptumsetzung an den 5./6. Klassen der Stadtschulen SolothurnVon Elternseite wurde ein vermehrter Einsatz des Computers in der Schule gewünscht.
Von Markus Roos, Laura Bossard im Buch ICT-Konzeptumsetzung an den 5./6. Klassen der Stadtschulen Solothurn (2008) im Text Ergebnisse der nicht standardisierten Online-Erhebung auf Seite  33
Kinder sind von ihrer Hirnentwicklung her noch nicht in der Lage, sich selbst effektiv zu disziplinieren, darum müssen wir Eltern die Rolle des Stirnhirns übernehmen, das bei ihnen noch nicht vollständig ausgereift ist.
Von Lutz Jäncke im Text Kreuzworträtsel bringen nichts (2006)

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Kinderchildren, Familiefamily, Muttermother, Vaterfather, LehrerInteacher
icon
Verwandte Aussagen
Das Vorhandensein beider Elternteile verringert die Kriminalitätsanfälligkeit des Kindes
Eltern beeinflussen den Schulerfolg ihrer Kinder
Eltern beeinflussen Studienfachwahl

CoautorInnenlandkarte

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconRelevante Personen

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

iconStatistisches Begriffsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconBlahfasel-Generator (Beta)

Das Spannungsfeld Eltern gestern, heute und morgen
Das Thema "Eltern" diktiert vermehrt unsere Gesellschaft. Im folgenden wird mit dieser Überlegung versucht, einige fundamentale Erläuterungen zwischen gestern und morgen zu diskutieren.
Im Jahr 1956 wurde das Thema zum ersten Mal aufgegriffen. Seither ist viel passiert. Allgemein gilt Daniel Süss als bekannter Experte für dieses Thema. Doch auch Gregor Waller hat diesbezüglich einen guten Ruf.
...

icon699 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.