/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Medienpädagogik als Sozialtechnologie im digital-kybernetischen Kapitalismus?

Kybernetik, Systemtheorie und Gesellschaftskritik in Dieter Baackes Kommunikation und Kompetenz
Alessandro Barberi
Zu finden in: Spannungsfelder und blinde Flecken (Seite 173 bis 209), 2017 local web 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Ausgehend von Dieter Baackes Habilitationsschrift «Kommunikation und Kompetenz» (1972/1973) werden in diesem Artikel die Forschungsergebnisse eines Close Readings von Baackes Diskursbegründung der Medienpädagogik präsentiert, das seine Theoriebildung diskursanalytisch und wissenssoziologisch im Kontext ihrer zeitgeschichtlichen Entstehung analysiert. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Rollen und Funktionen gelegt, die Kybernetik, Systemtheorie und Gesellschaftskritik als historische Voraussetzungen in Baackes Begründung der Medienpädagogik übernommen haben. In diesem Zusammenhang wird vor allem die wissensgeschichtliche Rolle der «Homöostase» herausgearbeitet, die in der Kybernetik und/als Systemtheorie die Annahme stützt, ein System strebe aus sich selbst «autopoietisch» zu einem Gleichgewicht. Dem steht bei Baacke selbst die aus dem Marxismus kommende Annahme entgegen, dass das kapitalistische System gerade nicht auf ein Gleichgewicht zustrebt, sondern hochgradig krisenanfällig ist. Dies ist von eminenter Bedeutung, wenn im Rückgriff auf die dem Mai 1968 folgenden Debatten der frühen 1970er Jahre vor Augen geführt werden kann, dass sich auch heute noch die politische Frage stellt, ob Medienpädagogik als systemstabilisierende «Sozialtechnologie» (Luhmann) oder systemüberwindende «Kritische Theorie der Gesellschaft» (Habermas) zu begreifen ist. Dabei wird auch gezeigt, dass die heutigen Debatten zur «Medienkompetenz» schon bei Baacke archäologisch mit der Marxschen Philosophie der Praxis verbunden sind, weshalb dahingehend vorgeschlagen wird, Baackes Theoriebildung über Habermas und Bourdieu im Sinne einer praxeologischen und handlungsorientierten Medienpädagogik zu verbinden, in welcher die handelnden Akteure/innen gegenüber Systemen und Strukturen theoretisch und praktisch in ihr Recht gesetzt werden.
Von Alessandro Barberi in der Zeitschrift Spannungsfelder und blinde Flecken (2017) im Text Medienpädagogik als Sozialtechnologie im digital-kybernetischen Kapitalismus?

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Dieter Baacke, Noam Chomsky, Michel Foucault, Peter Galison, Friederike von Gross, Jürgen Habermas, Michael Hagner, Kai-Uwe Hugger, Thomas S. Kuhn, Niklas Luhmann, Karl Marx, Humberto R. Maturana, Uwe Sander, Wolfgang Schill, Gerhard Tulodziecki, Francisco J. Varela, Wolf-Rüdiger Wagner, Norbert Wiener, Ludwig Wittgenstein

Begriffe
KB IB clear
Gesellschaftsociety, Homöostase, Kapitalismus, Kommunikationcommunication, Kompetenzcompetence, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Medienpädagogik, Philosophiephilosophy, Systemtheoriesystem theory
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
Ansichten der Wissenschaftsgeschichte (Michael Hagner) 3, 2, 3, 8, 5, 13, 8, 6, 8, 1, 7, 323931610
Das blaue Buch (Ludwig Wittgenstein) 6000
Das Kapital (Karl Marx) 35000
1962  Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen (Thomas S. Kuhn) 11, 11, 9, 28, 10, 20, 11, 14, 17, 19, 9, 51151759731
1963 local Cybernetics (Norbert Wiener) 12, 13, 9, 9, 9, 12, 8, 15, 11, 15, 8, 585453744
1966Die Ordnung der Dinge (Michel Foucault) 17000
1969Archäologie des Wissens (Michel Foucault) 23000
1973Kommunikation und Kompetenz (Dieter Baacke) 47000
1975 local Überwachen und Strafen (Michel Foucault) 7, 3, 4, 10, 8, 16, 12, 9, 7, 2, 4, 44264692
1980 local Autopoiesis and Cognition (Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela) 7, 9, 10, 10, 8, 15, 6, 11, 5, 5, 4, 3531133347
1980  Regeln und Repräsentationen (Noam Chomsky) 7, 8, 4, 9, 9, 16, 4, 15, 7, 4, 9, 282526224
1981Theorie des kommunikativen Handelns (Jürgen Habermas) 7, 5, 6, 5, 10, 11, 17, 9, 11, 10, 9, 54515351
1984  local Der Baum der Erkenntnis (Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela) 23, 24, 19, 20, 15, 31, 20, 24, 23, 18, 13, 171091251731437
1984 local Soziale Systeme (Niklas Luhmann) 12, 9, 15, 9, 18, 20, 12, 11, 13, 6, 8, 4724042801
1992 local Medienpädagogisches Handeln in der Schule (Wolfgang Schill, Gerhard Thlodziecki, Wolf-Rüdiger Wagner) 15, 6, 5, 7, 6, 12, 5, 9, 6, 4, 5, 14131423
2008Handbuch Medienpädagogik (Uwe Sander, Friederike von Gross, Kai-Uwe Hugger) 8, 11, 9, 15, 13, 14, 9, 12, 9, 6, 8, 64936623
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1994Die Ontologie des Feindes (Peter Galison) 2, 3, 6, 8, 6, 8, 10, 8, 12, 5, 6, 713771386

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.