/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Fake

Leben in künstlichen Welten. Mythos Literatur Wissenschaft
Manfred Geier ,  
Buchumschlag
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Natürlich bieten die "virtual realities" eine Vielfalt an Problemen, die erst ansatzweise in ihren Konsequenzen bedacht sind. Altehrwürdige philosophische Fragen sind mit der technischen Entwicklung wieder virulent geworden.
Von Stiftung Lesen in der Broschüre dank Informatik (2006)

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

icondieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Aristoteles, Daniel C. Dennett, Hubert L. Dreyfus, Leibniz, Marvin Minsky, Bertrand Russell, John R. Searle, Herbert Simon, Alan Turing, Joseph Weizenbaum, Alfred North Whitehead, Terry Winograd, Ludwig Wittgenstein

Fragen
KB IB clear
Können Computer denken?Can computers think?

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, BerechenbarkeitComputability, Bewusstseinconsciousness, Chatterbotchat bot, Chinesisches Zimmerchinese room, Computercomputer, CyberspaceCyberspace, Denkenthinking, ElizaEliza, Entscheidungsproblem, Expertensystemexpert system, Informationsverarbeitunginformation processing, Intelligenzintelligence, Intentionalitätintentionality, Kognitivismuscognitivism, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Künstliches Leben (Artificial life)Artificial life, Lebenlife, LISP, Logiklogic, Naturnature, Roboterrobot, Selbstbewusstsein, Semantiksemantics, Simulation, Solipsismus, Sprachelanguage, Subjektivitätsubjectivity, Syntax, Turing-Maschineturing machine, Turing-Testturing test
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
 Tractatus logico-philosophicus (Ludwig Wittgenstein) 6, 9, 15, 12, 9, 10, 13, 10, 27, 14, 15, 20115272014278
1925  local secure Principia Mathematica (Alfred North Whitehead, Bertrand Russell) 5, 4, 8, 11, 13, 6, 10, 6, 12, 8, 4, 626867373
1963Computers and Thought Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Edward Feigenbaum, Julian Feldman) 9, 2, 8, 5, 6, 11, 10, 8, 16, 8, 5, 9611991544
1981  local secure Einsicht ins Ich (Douglas Hofstadter, Daniel C. Dennett) 13, 8, 14, 20, 18, 12, 15, 11, 22, 19, 18, 107259108328
2003  local secure The New Media Reader (Noah Wardrip-Fruin, Nick Montfort) 23, 18, 24, 51, 34, 22, 19, 12, 21, 14, 16, 25197105254707
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1933Tractatus logico-philosophicus (Ludwig Wittgenstein) 8, 13, 10, 15, 11, 10, 10, 11, 15, 10, 11, 95323911084
1950 web Computing Machinery and Intelligence (Alan Turing) 13, 5, 5, 10, 5, 3, 8, 4, 12, 5, 8, 175110175980

icondieses Buch  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Behaviorismus, Pragmatik

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

  • Bildung in der Digitale - Eine Untersuchung der Bildungsrelevanz virtueller Welten (Benedikta Neuenhausen) (2002) local secure web 
  • dank Informatik - Ideen für den Unterricht (Stiftung Lesen) (2006) local secure web 

iconStandorte  Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 01.03.2000)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.Jahr ISBN      
FakeDPaperback-119993499556324SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.