/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Praxisorientierte medienpädagogische Forschung

Ansätze für einen empirischen Perspektivenwechsel und eine stärkere Konvergenz von Medienpädagogik und Mediendidaktik
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Dominik PetkoMedienpädagogik und Mediendidaktik entwickeln sich heute disziplinär auseinander. Dabei müsste das "Lernen über Medien" und das "Lernen mit Medien" kein Gegensatz sein. Für eine stärkere Konvergenz wäre jedoch ein empirischer Perspektivenwechsel nötig. In der deutschsprachigen Medienpädagogik besteht ein eklatanter Mangel an Studien zu medienpädagogischer Praxis und ihren Wirkungen. Möglichkeiten für experimentierende und experimentelle medienpädagogische Forschung werden vorgestellt und mögliche Implikationen für medienpädagogische Theoriebildung diskutiert.
Von Dominik Petko im Konferenz-Band Medienbildung und Medienkompetenz (2010) im Text Praxisorientierte medienpädagogische Forschung

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Markus Arens, Markus Basler, Stefan Böhi, Chris Dede, DBRC Design-Based Research Collective, Sonja Ganguin, Harald Gapski, Michael J. Hannafin, Bardo Herzig, Michael Kerres, Corinna Merz, Franziska Mosele, Verena Rutschmann, Daniel Süss, Klaus P. Treumann, Gerhard Tulodziecki, Feng Wang, Claudia de Witt

Begriffe
KB IB clear
design-based researchdesign-based research, Mediendidaktik, Medienpädagogik, Theorietheory
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2002Computer & Internet im Unterricht (Gerhard Tulodziecki, Bardo Herzig) 5, 8, 2, 3, 12, 12, 16, 12, 8, 8, 11, 9343592320
2003 local web Medienkompetenz in der Informationsgesellschaft (Daniel Süss, Verena Rutschmann, Stefan Böhi, Corinna Merz, Markus Basler, Franziska Mosele) 16, 9, 4, 7, 12, 22, 21, 12, 17, 17, 15, 10818101663
2006Medienkompetenzen Messen? (Harald Gapski) 19000
2010 local Jahrbuch Medienpädagogik 8 (Bardo Herzig, Dorothee M. Meister, Heinz Moser, Horst Niesyto) 3, 8, 2, 5, 12, 11, 18, 11, 13, 13, 9, 869758962
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2002 local web Quo vadis Mediendidaktik? (Michael Kerres, Claudia de Witt) 4, 6, 2, 2, 7, 8, 16, 8, 9, 9, 9, 61296697
2003 local web Design-based research (DBRC Design-Based Research Collective) 3, 2, 4, 3, 6, 9, 16, 11, 8, 8, 6, 10141010567
2004 local web If Design-Based Research is the Answer, What is the Question? (Chris Dede) 3, 1, 3, 3, 3, 6, 10, 6, 3, 3, 6, 6436280
2005 local web Design-based research and technology-enhanced learning environments (Feng Wang, Michael J. Hannafin) 3, 4, 2, 4, 10, 7, 15, 12, 10, 10, 8, 10101010602
2010 local web Die empirische Erfassung von Medienkompetenz mit Hilfe einer triangulativen Kombination qualitativer und quantitativer Forschungsmethoden (Klaus P. Treumann, Markus Arens, Sonja Ganguin) 1, 5, 2, 1, 8, 6, 7, 7, 5, 5, 4, 3423291

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Praxisorientierte medienpädagogische Forschung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 98 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2021-03-21 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2016-12-28)
Auf dem WWW Praxisorientierte medienpädagogische Forschung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 98 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2020-11-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2013-08-13)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Konferenz-Paper

Beat hat Dieses Konferenz-Paper während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.