/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Tablets in Schule und Unterricht

Pädagogische Potenziale und Herausforderungen
Zu finden in: Mobile Medien im Schulkontext (Seite 29 bis 45), 2020 local web 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Stefan AufenangerTablets spielen in den letzten Jahren in Schulen vermehrt eine bedeutende Rolle im Unterricht, da sie vielfältige Potenziale zeigen. Der Beitrag zeigt anfangs Vorteile, aber auch Nachteile auf, wenn Lehrkräfte Tablets und die dazugehörigen Anwendungen einsetzen wollen. Ergänzend wird auf die Bedeutung einer sinnvollen pädagogischen Einbettung und auch auf entsprechende lerntheoretische Grundlagen hingewiesen, die zugleich eine Veränderung der Lernkultur in Schule und Unterricht fordern. Ansatzpunkt dafür bietet eine gestaltungsorientierte Mediendidaktik. Weiterhin wird auch deutlich gemacht, dass der Einsatz digitaler Medien und insbesondere Tablets mit einem Schulentwicklungsprozess einhergehen muss. Aktuelle Forschungsergebnisse zur Rolle von Tablets in Lehr- und Lernprozessen unterstützen die Argumentation.
Von Stefan Aufenanger im Buch Mobile Medien im Schulkontext (2020) im Text Tablets in Schule und Unterricht

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Stefan Aufenanger, Beate Barrios, Andreas Breiter, Doris Carstensen, Silke Grafe, B. Haßler, S. Hennessy, Bardo Herzig, Ludwig J. Issing, Paul Klimsa, L. Major, Björn Eric Stolpmann, Sigmar-Olaf Tergan, Anja Zeising

Begriffe
KB IB clear
Augmentation (SAMR-Stufe 2), Bildungeducation (Bildung), BYODbring your own device, Digitalisierung, iPad, Kinderchildren, LehrerInteacher, Lernenlearning, Mediendidaktik, Modification (SAMR-Stufe 3), Redefinition (SAMR-Stufe 4), Schuleschool, Substitution (SAMR-Stufe 1), TabletTablet, Tablets in educationTablets in education, Unterricht
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1995  Information und Lernen mit Multimedia (Ludwig J. Issing, Paul Klimsa) 19, 27, 21, 29, 32, 14, 17, 11, 6, 17, 16, 8232240810279
2004 local web Campus 2004 (Doris Carstensen, Beate Barrios) 13, 17, 9, 11, 6, 6, 8, 9, 5, 9, 13, 92711492411
2006 local web Digitale Medien in der Schule (Bardo Herzig, Silke Grafe) 5, 23, 6, 7, 7, 2, 6, 7, 5, 4, 11, 820268288
2015Individuell fördern mit digitalen Medien (Bertelsmann Stiftung) 18, 20, 10, 15, 11, 14, 10, 4, 10, 9, 18, 7362687812
2017 local Tablets in Schule und Unterricht (Jasmin Bastian, Stefan Aufenanger) 9, 14, 6, 9, 12, 10, 10, 5, 8, 7, 16, 105028210711
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1995Hypertext und Hypermedia (Sigmar-Olaf Tergan) 6, 15, 8, 6, 5, 4, 8, 3, 5, 9, 11, 5201551387
2014 local web Wie wirksam sind digitale Medien im Unterricht? (Bardo Herzig) 12, 17, 7, 9, 6, 2, 9, 2, 2, 8, 12, 921279425
2015 local web Szenarien lernförderlicher IT-Infrastrukturen in Schulen (Andreas Breiter, Björn Eric Stolpmann, Anja Zeising) 9, 15, 9, 9, 6, 5, 6, 5, 6, 10, 14, 610346439
2015 local web Tablet use in schools (B. Haßler, L. Major, S. Hennessy) 2, 8, 12, 10, 9, 3, 3, 8, 6, 7, 12, 79237240
2017 local web Zum Stand der Forschung zum Tableteinsatz in Schule und Unterricht aus nationaler und internationaler Sicht (Stefan Aufenanger) 2, 5, 3, 9, 1, 4, 8, 6, 3, 6, 11, 7727125

iconDieses Kapitel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Eltern, SAMR-Model, Schweiz

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Tablets in Schule und Unterricht – Pädagogische Potenziale und Herausforderungen: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 227 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.