/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Risiken der digitalen Ausgrenzung

Eine empirische Analyse der Unterstützung von Lehrpersonen bei der aktiven Medienarbeit in Grundschulen
Traugott Böttinger, Anja Kürzinger, Lea Schulz
Zu finden in: Jahrbuch Medienpädagogik 20 (Seite 183 bis 206), 2023 local web 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit September 2023. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Jahrbuch Medienpädagogik 20Teaching in primary schools means taking the heterogeneity of students’ backgrounds, skills, and capacities into account and offering them a commensurately wide variety of learning opportunities. This is particularly the case when it comes to digital-based instruction, which often entails individualized learning and greater responsibility of learners for their own learning processes. To enable participation and reduce risks of exclusion – for students with disabilities and in the context of the digital divide – teachers’ learning support is of great importance. Despite the potential of teacher support for learning with digital media, few studies have investigated this topic. This paper introduces a research study using videography to analyze the learning support given by preservice teachers during active media work. The findings indicate that teachers tend to provide mainly direct instruction, and significantly less diagnostic support aimed at fostering the learning process. The results do not confirm the idea that digital teaching formats provide technical rather than content support. Furthermore, they show that digital learning formats enable participation by all the students in the class. These results are discussed with a view to risks of exclusion and implications for teacher professionalization.
Von Traugott Böttinger, Anja Kürzinger, Lea Schulz im Buch Jahrbuch Medienpädagogik 20 (2023) im Text Risiken der digitalen Ausgrenzung
Jahrbuch Medienpädagogik 20Unterricht in der Grundschule muss die verschiedenen Heterogenitätsdimensionen der Schüler:innen und damit eine grosse Bandbreite an Lernvoraussetzungen berücksichtigen. Dies gilt ebenso für digital vermittelten Unterricht, da der Einsatz digitaler Medien häufig mit einer grösseren Verantwortung für den eigenen Lernprozess verbunden ist. Um Teilhabemöglichkeiten für alle Lernenden zu eröffnen und Exklusionsrisiken, z. B. für Schüler:innen mit Behinderungen oder im Rahmen des Digital Divide, zu minimieren, kommt der Lernunterstützung durch die Lehrkräfte eine wichtige Rolle zu. Dennoch beschäftigen sich nur wenige Studien mit diesem Thema. Dieser Beitrag stellt eine Videografie-Studie vor, die die Lernunterstützung durch angehende Lehrkräfte während einer aktiven Medienarbeit in der Grundschule analysiert. Die Ergebnisse indizieren, dass die Lernenden vor allem direkt angeleitet werden, da Unterstützungen, die auf den Lernprozess abzielen (diagnostische Unterstützungen), deutlich seltener gegeben werden. Die Annahme, dass digitale Lehr-Lernformate vor allem durch technische und nicht inhaltlich-fachliche Unterstützungen geprägt sind, kann dagegen nicht bestätigt werden. Diese und weitere Ergebnisse der Studie werden vor dem Hintergrund möglicher Exklusionsrisiken diskutiert und Implikationen für die Lehrkräfteprofessionalisierung abgeleitet.
Von Traugott Böttinger, Anja Kürzinger, Lea Schulz im Buch Jahrbuch Medienpädagogik 20 (2023) im Text Risiken der digitalen Ausgrenzung

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
John Ainley, Julia Behrens, Beat Döbeli Honegger, Daniel Duckworth, Birgit Eickelmann, Maria Fölling-Albers, Julian Fraillon, Tim Friedman, Eckhardt Fuchs, Julia Gerick, Lutz Goertz, Margarete Götz, Andreas Hartinger, Werner Hartmann, John Hattie, Michael Hielscher, Thomas Irion, Joachim Kahlert, Kultusministerkonferenz, Rebecca Lazarides, Susanne Miller, Inga Niehaus, Christine Pauli, Markus Peschel, Jennifer Quast, Sabine Radomski, Kurt Reusser, Charlott Rubach, Daniela Schmeinck, Ulrich Schmid, Wolfram Schulz, Almut Stoletzki, Sabrina Thom, Steffen Wittkowske

Begriffe
KB IB clear
digital dividedigital divide, LehrerInteacher, Primarschule (1-6) / Grundschule (1-4)primary school, Schuleschool
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2006 Videogestützte Unterrichtsforschung2, 9, 10, 9, 2, 4, 1, 2, 6, 1, 3, 6142461061
2009  local  Visible Learning (John Hattie) 9, 6, 10, 5, 11, 3, 2, 6, 2, 3, 5, 1018956101633
2013 local web  International Computer and Information Literacy Study (Julian Fraillon, Wolfram Schulz, John Ainley) 9, 10, 10, 5, 16, 1, 3, 12, 1, 5, 3, 540195803
2014 local web  Das Schulbuch in der Forschung (Eckhardt Fuchs, Inga Niehaus, Almut Stoletzki) 5, 2, 1, 1, 2, 1, 2, 3, 4, 2, 2, 3373196
2015 local  Handbuch Didaktik des Sachunterrichts (Joachim Kahlert, Maria Fölling-Albers, Margarete Götz, Andreas Hartinger, Susanne Miller, Steffen Wittkowske) 6, 4, 7, 3, 6, 2, 1, 5, 1, 8, 2, 57115174
2017 local web  Monitor Digitale Bildung (Ulrich Schmid, Lutz Goertz, Sabine Radomski, Sabrina Thom, Julia Behrens) 7, 7, 12, 6, 11, 2, 10, 10, 4, 1, 1, 338123669
2018  local web  Lehrmittel in einer digitalen Welt (Beat Döbeli Honegger, Michael Hielscher, Werner Hartmann) 14, 8, 11, 11, 14, 7, 17, 21, 5, 10, 4, 1044390101216
2019 local web  Preparing for Life in a Digital World (Julian Fraillon, John Ainley, Wolfram Schulz, Tim Friedman, Daniel Duckworth) 5, 4, 8, 3, 7, 2, 3, 5, 1, 4, 1, 616116334
2020 local web  «Langsam vermisse ich die Schule...» (Detlef Fickermann, Benjamin Edelstein) 1, 6, 1, 9, 2, 13, 1, 4, 7, 2, 1, 322433202
2020 local  Digitale Bildung im Grundschulalter (Mareike Thumel, Rudolf Kammerl, Thomas Irion) 6, 1, 8, 3, 14, 3, 2, 11, 6, 2, 3, 516935292
2023 local web  Grundschule und Digitalität (Thomas Irion, Markus Peschel, Daniela Schmeinck) 19, 37, 4, 2, 3, 3, 711185775
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2000 local  Zur Rolle der Lehrperson beim kooperativen Lernen (Christine Pauli, Kurt Reusser) 1, 6, 1, 10, 3, 12, 1, 4, 6, 4, 3, 441841442
2006 Von international vergleichenden Video Surveys zur videobasierten Unterrichtsforschung und -entwicklung (Christine Pauli, Kurt Reusser) 1, 6, 2, 6, 1, 6, 1, 3, 3, 3, 3, 3363652
2016 local web  Bildung in der digitalen Welt (Kultusministerkonferenz) 14, 9, 8, 8, 14, 7, 5, 8, 2, 5, 3, 8256238788
2020 local web  Lernen mit digitalen Medien (Birgit Eickelmann, Julia Gerick) 1, 7, 2, 6, 3, 10, 1, 1, 9, 1, 2, 317133178
2020 local  Digitale Grundbildung in der Grundschule (Thomas Irion) 1, 6, 1, 10, 2, 10, 1, 3, 10, 2, 2, 56375121
2021 local web  Lehrkräfteeinschätzungen zu Unterrichtsqualität mit digitalen Medien (Jennifer Quast, Charlott Rubach, Rebecca Lazarides) 14, 11, 11, 8, 17, 5, 4, 12, 2, 2, 6, 44294156
2021 local web  Lehren und Lernen in der digitalen Welt (Kultusministerkonferenz) 8, 12, 6, 8, 8, 1, 4, 9, 1, 3, 1, 636436193

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Bildung, Digitalisierung, Kinder, Lernen, Schweiz, Unterricht

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel

Beat hat Dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.