/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Web Based Training 2003

Maike Franzen ,  

Teil der Web Based Training
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieser Konferenz-Band erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Gregory Bateson, Peter Baumgartner, Hubert L. Dreyfus, S. Dreyfus, Ikujiro Nonaka, Sabine Payr, Rolf Schulmeister, Sherry Turkle, Joseph Weizenbaum, Ludwig Wittgenstein

Fragen
KB IB clear
Was bringt das Internet in der Ausbildung?
Wie funktioniert Lernen?How does learning work?

Aussagen
KB IB clear
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.
Internet = Kommunikationsmittel
Internet = Publikationsmedium

Begriffe
KB IB clear
Advanced Beginneradvanced beginner, Asynchrone computervermittelte Kommunikation, Aufmerksamkeitattention, Behaviorismusbehaviorism, BerechenbarkeitComputability, Blended LearningBlended Learning, Browserbrowser, BSCW, CBT (Computer Based Training)Computer Based Training, CBx (Computer Based irgendwas), Change ManagementChange Management, Competentcompetent, ContentContent, Content Management SystemContent Management System, Didaktikdidactics, Effektivität, E-LearningE-Learning, E-Maile-mail, Erfahrungswissen, ExpertiseExpertise, Explizites Wissen, Fernsehentelevision, Fragebogen, Hypertexthypertext, Implizites Wissenimplicit knowledge, Informationsflutinformation overflow, Informationsgesellschaftinformation society, Intelligenzintelligence, Interaktivitätinteractivity, Internetinternet, Kognitivismuscognitivism, Konstruktivismusconstructivism, Kulturculture, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Learning Management System (LMS)Learning Management System, Lebenslanges Lernenlifelong learning, LehrerInteacher, Lernenlearning, Lernplattform, Lernziellearning goal, Massenmedien, Metadatenmeta data, Militär, MIT, Motivationmotivation, Multimediamultimedia, Naturwissenschaftnatural sciences, Navigation in Hypertext, Novicenovice, Ökonomieeconomy, Online-Forschungonline research, Online-Seminar, Problemproblem, Proficientproficient, PrototypingPrototyping, Realitätreality, Roboterrobot, Rollerole, Schuleschool, SCORM (Sharable Content Object Reference Model )Sharable Content Object Reference Model, Selbstorganisationself organisation, Simulation, Softwaresoftware, Sprachelanguage, Synchrone computervermittelte Kommunikation, Technik, Turing-Maschineturing machine, UsabilityUsability, User Interface (Benutzerschnittstelle)User Interface, User/BenutzerUser, Virtual CommunityVirtual Community, Virtueller Campus Schweiz (VCS), WBT (Web Based Training)Web Based Training, WebCT, WebQuest, Wissen, Wissensmanagementknowledge management, WWW (World Wide Web)World Wide Web, WWW-Umfrageweb survey, Zielebenenmodell
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
 Tractatus logico-philosophicus (Ludwig Wittgenstein) 3, 5, 7, 6, 9, 15, 12, 9, 10, 13, 10, 27113242714229
1976  Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft (Joseph Weizenbaum) 13, 11, 10, 16, 16, 21, 26, 67, 24, 17, 22, 281131692818415
1979  local secure Geist und Natur (Gregory Bateson) 2, 3, 4, 8, 7, 13, 10, 10, 13, 11, 12, 24371042411624
1986  local secure Mind over Machine (Hubert L. Dreyfus, S. Dreyfus) 10, 11, 7, 17, 20, 25, 30, 25, 22, 21, 16, 2235149227212
1992Lernen mit Software (Peter Baumgartner, Sabine Payr) 3, 3, 4, 8, 6, 12, 11, 10, 5, 10, 15, 17527172226
1993 local secure Der Hintergrund des Wissens (Peter Baumgartner) 4, 4, 4, 9, 11, 12, 11, 12, 6, 12, 14, 191578191781
2001Studieren und Forschen mit dem Internet (Peter Baumgartner, Sabine Payr) 6, 14, 16, 17, 12, 17, 11, 11, 10, 17, 9, 1486141360
2001  local secure Virtuelle Universität - Virtuelles Lernen (Rolf Schulmeister) 15, 14, 11, 18, 11, 15, 22, 20, 20, 18, 12, 2260103226257
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
Philosophische Untersuchungen (Ludwig Wittgenstein) 44000

iconDieser Konferenz-Band  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitate im Konferenz-Band

Joseph WeizenbaumDer Buchstabe E in E-Learning steht vielleicht auch für die Euphorie, mit der das Thema zur Zeit betrachtet wird.
Von Joseph Weizenbaum im Konferenz-Band Web Based Training 2003 (2003) im Text Grenzen des E-Learnings
Peter BaumgartnerNehmen Sie Software nicht als didaktisch neutral! Jede Software hat ihr didaktisches Leitbild, auch Software die verspricht, alles zu können.
Von Peter Baumgartner im Konferenz-Band Web Based Training 2003 (2003) im Text Didaktik, E-Learning-Strategien, Softwarewerkzeuge und Standards

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Didaktik, E-Learning-Strategien, Softwarewerkzeuge und Standards: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 212 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2020-06-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2007-01-01)

iconStandorte  Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 29.04.2003), PHZH (DP 1960 F837 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.Jahr ISBN      
Web Based Training 2003D--120033034500971SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieser Konferenz-Band

Beat hat Dieser Konferenz-Band während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.