/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Konstruktion und Kommunikation von Wissen mit Wikis

Theorie und Praxis
Johannes Moskaliuk ,  
Buchcover
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Spätestens seit dem Erfolg der Online-Enzyklopädie Wikipedia haben sich Wikis als moderne und effektive Möglichkeit etabliert, Wissen und Informationen zu konstruieren, zu organisieren und zu teilen. Wikis werden eingesetzt in Schule und Hochschule, in Betrieben, Vereinen und anderen Organisationen, zum Erstellen von Webseiten oder als persönlicher Ideenmanager.
Das Buch Konstruktion und Kommunikation von Wissen mit Wikis nähert sich dem Thema aus theoretischer und konzeptioneller Sicht und leitet konkrete Implikationen für die Praxis ab. In einem ersten Teil werden das Wiki-Prinzip unter funktionalen, psychosozialen und technischen Gesichtspunkten vorgestellt, mögliche Schwierigkeiten und Lösungen aufgezeigt und unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten beschrieben. Das Buch gibt einen Überblick über psychologische und systemische Theorien, die die Konstruktion und Kommunikation von Wissen mit Wikis beschreiben und erklären können. Eingegangen wird auf motivationale und soziale Prozesse, die für die Beteilung an Wikis relevant sind. In einem zweiten Teil des Buches werden Projekte aus der Praxis vorgestellt.
Das Buch wendet sich an Praktiker, die sich über theoretische und konzeptuelle Grundlagen der Konstruktion und Kommunikation von Wissen mit Wikis informieren möchten. Es gibt konkrete Hinweise und Tipps für den effektiven Einsatz von Wikis in unterschiedlichen Kontexten. Der Inhalt wird mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis und Abbildungen aufgelockert und verzichtet auf die Beschreibung technischer Details.
Von Klappentext im Buch Konstruktion und Kommunikation von Wissen mit Wikis (2008)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Espen Andersen, Luca Bongulielmi, John Seely Brown, Allan Collins, Mihaly Csikszentmihalyi, Ward Cunningham, Kushal Dave, Edward L. Deci, Anja Ebersbach, Danyel Fisher, Ingo Frost, Jim Giles, Markus Glaser, Rainer Hammwöhner, Richard Heigl, Patrick Henseler, Markus Krötzsch, Bo Leuf, Christopher Lueg, Niklas Luhmann, Stewart Mader, Humberto R. Maturana, S. E. Newmann, Tim O'Reilly, Jean Piaget, Christoph Puls, Richard M. Ryan, Don Tapscott, Francisco J. Varela, Fernanda B. Viégas, Max Völkel, Denny Vrandečić, Lew Semjonowitsch Vygotsky, Alexander Warta, Martin Wattenberg, Anthony D. Williams

Fragen
KB IB clear
Warum beteiligen sich Menschen an einem Wiki?

Aussagen
KB IB clear
Wiki eignet sich sehr für kollaboratives Schreibenwikis are very suitable for collaborative writing
Wiki vereinfacht das Veröffentlichen im Internet

Begriffe
KB IB clear
AkkommodationAccommodation, Assimilationassimilation, Autopoieseautopoiesis, Bedürfnis nach Autonomieerleben, Bedürfnis nach Kompetenzerleben, Bedürfnis nach sozialer Eingebundenheit, Beobachtungobservation, Beziehungrelation, Blinder Fleckblind spot, BrainstormingBrainstorming, BrainwritingBrainwriting, Bring-Prinzippush principle, Browserbrowser, CommunityCommunity, Confluence, Content Management SystemContent Management System, corporate wikicorporate wiki, creative commonscreative commons, Datendata, del.icio.us, Denkenthinking, Designdesign, dokuwiki, Effizienz, Emergenzemergence, Erklärungexplanation, flickr, Gedächtnismemory, Genetische Erkenntnistheorie, Hol-Prinzippull principle, HyperlinkHyperlink, Hypertexthypertext, Informatikcomputer science, Informationinformation, IntranetIntranet, Kollaboratives Schreibencollaborative writing, Kommunikationcommunication, Kompetenzcompetence, Konstruktivismusconstructivism, Kulturculture, Lernenlearning, Lernsoftware, Mailing-Listen, MediaWiki, Modellmodel, Motivationmotivation, Motivation, extrinsischeextrinsic motivation, Motivation, intrinsische, Multimediamultimedia, Netzwerknetwork, NPOVneutral point of view, Offenheitopenness, Open SourceOpen Source, Perturbationperturbation, Philosophiephilosophy, Projektmanagementproject management, Prozess, Psychologiepsychology, Reputationreputation, Rollerole, RSSReally Simple Syndication, Schreibenwriting, Selbstbestimmungstheorie nach Deci und Ryan, Selbstorganisationself organisation, Selbstreferenzself reference, Selbstreplikation, social bookmarkingsocial bookmarking, Softwaresoftware, Strukturelle Koppelung, Systemsystem, Systemtheoriesystem theory, Theorietheory, TWiki, Unternehmencompany, Versionsverwaltungrevision control, Verstehenunderstanding, Visualisierungvisualization, Weblogsblogging, Werkzeugetool, Wikiwiki, wiki enginewiki engine, Wiki in educationWiki in education, Wikipedia, Wissen, Wissenschaftscience, Wissensgenerierung, Wissensmanagementknowledge management, WWW (World Wide Web)World Wide Web, WYSIWYG
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1962Thought and Language (Lew Semjonowitsch Vygotsky) 38200
1980   Autopoiesis and Cognition (Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela) 3, 2, 9, 8, 5, 2, 4, 4, 4, 2, 1, 3481133140
1984   Soziale Systeme (Niklas Luhmann) 6, 1, 6, 30, 5, 74, 10, 24, 11, 5, 4, 4633942526
1989Knowing, Learning, and Instruction (L. B. Resnick) 5, 2, 4, 14, 10, 30, 10, 22, 15, 19, 19, 1811812181745
1990Flow (Mihaly Csikszentmihalyi) 58100
2001    The Wiki Way (Bo Leuf, Ward Cunningham) 9, 7, 16, 16, 10, 42, 16, 29, 20, 19, 16, 91075493716
2002   Handbuch E-Learning (Andreas Hohenstein, Karl Wilbers) 17, 22, 18, 48, 18, 54, 22, 41, 40, 25, 31, 211934012112934
2002    Leitfaden für den Aufbau einer unternehmensinternen Wissensbasis mit Hilfe von Wiki (Christoph Puls, Luca Bongulielmi, Patrick Henseler) 4, 5, 2, 10, 9, 6, 4, 1, 4, 2, 3, 42214998
2002From Usenet to CoWebs (Christopher Lueg, Danyel Fisher) 2, 1, 3, 2, 5, 4, 6, 5, 3, 2, 2, 44154984
2005    WikiTools (Anja Ebersbach, Markus Glaser, Richard Heigl) 7, 10, 10, 12, 7, 14, 15, 7, 11, 4, 7, 34712033811
2006Zivilgesellschaftliches Engagement in virtuellen Gemeinschaften? (Ingo Frost) 4, 4, 3, 6, 3, 6, 3, 2, 4, 2, 1, 462841051
2006  Wikis und Blogs (Christoph Lange) 12, 4, 7, 12, 5, 8, 7, 8, 5, 4, 1, 378331003
2007    Wikinomics (Don Tapscott, Anthony D. Williams) 44, 6, 25, 16, 6, 28, 26, 20, 20, 18, 18, 144495141256
2007  Online-Communities als soziale Systeme (Ullrich Dittler, M. Kindt, Christine Schwarz) 7, 6, 5, 12, 8, 16, 8, 10, 9, 2, 4, 7188271136
2007Wikis - Diskurse, Theorien und Anwendungen7, 11, 8, 18, 12, 58, 13, 14, 11, 5, 8, 72418871568
2008   Wikipatterns (Stewart Mader) 3, 1, 3, 2, 6, 2, 3, 1, 3, 1, 1, 4654331
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1989   Cognitive Apprenticeship (Allan Collins, John Seely Brown, S. E. Newmann) 1, 4, 4, 22, 7, 18, 11, 20, 15, 14, 20, 139611132678
1993    Die Selbstbestimmungstheorie der Motivation und ihre Bedeutung für die Pädagogik (Edward L. Deci, Richard M. Ryan) 5, 4, 12, 12, 8, 12, 7, 10, 16, 5, 10, 8311483366
2004    Studying Cooperation and Conflict between Authors with history flow Visualizations (Fernanda B. Viégas, Martin Wattenberg, Kushal Dave) 3, 3, 4, 10, 1, 10, 4, 4, 3, 3, 3, 421134941
2004    Towards Emancipatory Use of a Medium: The Wiki Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Anja Ebersbach, Markus Glaser) 3, 1, 2, 2, 6, 4, 4, 2, 2, 1, 1, 2342505
2005    Using Wikis in a Corporate Context (Espen Andersen) 4, 1, 3, 6, 1, 2, 3, 4, 3, 1, 2, 42134629
2005    What Is Web 2.0 (Tim O'Reilly) 3, 3, 8, 10, 4, 18, 11, 21, 15, 17, 17, 12442312497
2005    Internet encyclopaedias go head to head (Jim Giles) 10, 9, 10, 22, 14, 22, 10, 8, 13, 6, 2, 22932870
2006Die Zukunft der Wikis: Semantic Web (Denny Vrandečić, Markus Krötzsch, Max Völkel) 1, 1, 2, 4, 4, 2, 4, 3, 5, 1, 1, 21132398
2007Wiki-Einführung in der Industrie (Alexander Warta) 1200
2007    Qualitätsaspekte der Wikipedia (Rainer Hammwöhner) 3, 3, 2, 2, 4, 2, 4, 2, 3, 2, 2, 7397574

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon2 Einträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon10 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Einleitung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 28 kByte; WWW: Link OK 2018-03-11)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 09.08.2008)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Konstruktion und Kommunikation von Wissen mit WikisD--120083940317292SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Beat hat Dieses Buch auch schon in Blogpostings erwähnt.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.