/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Personen

Werner Stangl

Dies ist keine offizielle Homepage von Werner Stangl, E-Mails an Werner Stangl sind hier nicht möglich!
This is not an official homepage of Werner Stangl and it is not possible to contact Werner Stangl here!

Diese Seite wurde seit mehr als 9 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBücher von Werner Stangl Hier finden Sie alle Bücher der gewählten Person, die im Biblionetz vorhanden sind.

Buchcover

Das neue Paradigma der Psychologie

Die Psychologie im Diskurs des Radikalen Konstruktivismus

(Werner Stangl) (1989) local 
Buchcover

internet @ schule

Insiderwissen für LehrerInnen

(Werner Stangl) (2000)  

iconTexte von Werner Stangl Hier finden Sie Texte der gewählten Person, die nicht in den oben aufgelisteten Büchern zu finden sind.

Jahr Volltext Abrufe Text Texttyp
2000 local 7, 9, 13, 7, 11, 3, 4, 3, 5, 5, 6, 4Hemmende Rahmenbedingungen bei der Einführung des Internets an österreichischen Schulen (Werner Stangl)
erschienen in Schulen auf dem Weg in die Informationsgesellschaft (Seite 75 - 96)  
Text
2000 local web 12, 12, 15, 13, 8, 3, 2, 2, 9, 7, 8, 8Die Informationsgesellschaft - Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Einführung des Internets an Schulen (Werner Stangl)
erschienen in Schule Online (Seite 132 - 146) local 
Text
2001 local 8, 13, 14, 14, 14, 4, 8, 7, 11, 11, 10, 5Die Einführung des Internets an Schulen am Beispiel Österreichs (Werner Stangl)
erschienen in Das Internet und die Schule (Seite 85 - 109) local 
Text

iconBemerkungen von Werner Stangl

Von Werner Stangl gibt es im Biblionetz Bemerkungen zu:


Bücher
KB IB clear
internet @ schule

Texte
KB IB clear
Das Internet, Das internet im Unterricht an österreichischen Schulen, Die Einführung des Internets an Schulen am Beispiel Österreichs, Hemmende Rahmenbedingungen bei der Einführung des Internets an österreichischen Schulen, Möglichkeiten der Nutzung des internets im Bildungsbereich

Aussagen
KB IB clear
Bildungseinrichtungen verlieren ihr Informationsmonopol

Begriffe
KB IB clear
Internet in der Schuleinternet in school

iconZeitleiste

iconBegriffswolke von Werner Stangl


Begriffswolke
APH KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), CD (Compact Disc), Chancengerechtigkeit, Chatchat, Computerviruscomputer virus, Concept MapConcept Map, Datendata, Datenträger, Deduktion, E-Maile-mail, Epistemologie (Erkenntnistheorie)epistemology, Frontalunterricht, Gesellschaftsociety, Glaubwürdigkeit, Gruppenarbeitgroup work, Hypertexthypertext, ICTICT, Induktion, Informatikcomputer science, Informatik-Didaktikdidactics of computer science, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Informationsflutinformation overflow, Informationsgesellschaftinformation society, Interdependenz, Internetinternet, Internet in der Schuleinternet in school, Jugendschutz, Katalog, Kausalitätcausality, Kausalitätsprinzip, Kommunikationcommunication, Konstruktivismusconstructivism, LehrerInteacher, Lernenlearning, Medienmedia, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Mensch, MUDMUD, Multimediamultimedia, Objektivitätobjectivity, ÖsterreichAustria, Paradigmaparadigm, Pornographiepornography, Psychologiepsychology, Rationalismus, Schuleschool, Spardruck im Bildungswesen, Strukturalismus, Suchmaschinesearch engine, Theorietheory, Unterricht, Verdrängung, Wahrheittruth, WebQuest, Willensfreiheitfree will, Wissenschaftscience, WWW (World Wide Web)World Wide Web, Zensurcensorship,

iconZitate von Werner Stangl

Für die "normalen" SchülerInnen und LehrerInnen gibt es das Internet an den [österreichischen] Schulen de facto nicht.
von Werner Stangl  im Buch Schulen auf dem Weg in die Informationsgesellschaft (2000) im Text Hemmende Rahmenbedingungen bei der Einführung des Internets an österreichischen Schulen auf Seite 75
Kurzfristig sind an unseren Schulen nicht so sehr hard- und software gefragt, sondern socialware in Form von ständig verfügbarer technischer und medientechnologischer Unterstützung, etwa kollegialem Support und Austausch.
von Werner Stangl  im Buch Schulen auf dem Weg in die Informationsgesellschaft (2000) im Text Hemmende Rahmenbedingungen bei der Einführung des Internets an österreichischen Schulen auf Seite 95
Zahlreich Lockangebote von kommerziellen Anbietern sind vermutlich Danaergeschenke, da schon bald das Geld für die mit Sicherheit anfallenden Folgekosten fehlt, welche in der Regel ein Vielfaches der Ausstattung ausmachen.
von Werner Stangl  im Buch Schulen auf dem Weg in die Informationsgesellschaft (2000) im Text Hemmende Rahmenbedingungen bei der Einführung des Internets an österreichischen Schulen auf Seite 95
Es fehlen - von zahlreichen Sonntagsreden und punktuellen Massnahmen abgesehen - strategische Überlegungen zur Ausbildung neuer bildungspolitischer Konzepte und zur breiten Einführung der neuen Technologie in das Bildungswesen.
von Werner Stangl  im Buch Schule Online (2000) im Text Die Informationsgesellschaft auf Seite 133

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

icon10 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, welche die gewählte Person oder ihre Werke erwähnen.

iconVolltexte

Auf dem WWW Förderliche Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Einführung des Internets an Schulen: vollartikel zur seite (lokal: PDF, 669 kByte; WWW: Link OK 2021-03-21)
Auf dem WWW Hemmende Rahmenbedingungen bei der Einführung des Internets an österreichischen Schulen: Volltext als PDF-Datei (lokal: PDF, 106 kByte; WWW: Link OK 2021-03-21)
Das neue Paradigma der Psychologie: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 25723 kByte)
Die Einführung des Internets an Schulen am Beispiel Österreichs: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 485 kByte)

iconExterne Links

Auf dem WWW internet @ Schule: Homepage des Autors zum Buch ( WWW: Link OK 2021-03-21)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.