/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Die Schule neu erfinden

Systemisch-konstruktivistische Annäherungen an Schule und Pädagogik
Buchcover
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Die Schule ist trotz zweier grosser Reformbewegungen in diesem Jahrhundert in der Krise. Sie ist, so betonen die Kritiker, nicht mehr zeitgemäss und nicht mehr in der Lage, sich den veränderten Bedingungen unserer sozialen und gesellschaftlichen Wirklichkeit anzupassen. Demgegenüber sind in vielen Wissenschaften Ansätze erkennbar, die wirkungsvolle Wege zur Neugestaltung der Lebenspraxis weisen. Sie finden sich in den systemisch-konstruktivistischen Wahrnehmungs-, Denk- und Handungsmodellen. Ausgangspunkt dieses Paradigmas ist, dass Menschen ihre jeweilige Wirklichkeit selbst konstruieren. Sie sind die Erfinder ihrer Lern- und Lebensbedingungen.
Ausgewählte PraktikerInnen und TheoretikerInnen, die sich mit fremden Blicken und anderen Einstellungen in diesem Buch den Grundfragen von Schule, Erziehung und Unterricht neu stellen, folgen der Überzeugung, daß auch die Schule, als eine zentrale Errungenschaft der Moderne, neu erfunden werden kann. Sie stellen unter Beweis, dass beim Finden neuer Wege bereits viele kreative Ideen und Lösungen zur Gestaltung und Bewältigung der täglichen Schulpraxis zusammengetragen werden können.
Von Klappentext im Buch Die Schule neu erfinden (1996)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Gregory Bateson, Janet H. Beavin, Martin Buber, Noam Chomsky, L. Ciompi, Heinz von Foerster, Sigmund Freud, Peter Gallin, Ernst von Glasersfeld, Kurt Gödel, Peter M. Hejl, Don D. Jackson, Niklas Luhmann, Humberto R. Maturana, Margaret Mead, Jean Piaget, Rupert Riedl, Volker Riegas, Gerhard Roth, Urs Ruf, Oliver Sacks, Siegfried J. Schmidt, Francisco J. Varela, Christian Vetter, Paul Watzlawick

Fragen
KB IB clear
Ist die Mathematik ein Erfinden oder ein Entdecken?
Ist objektive Erkenntnis möglich?
Können Computer denken?Can computers think?
Was ist die Aufgabe von Lehrenden?

Aussagen
KB IB clear
Wahrnehmung erfolgt selbstbestätigend
Wahrnehmung ist ein Erfinden, nicht ein Entdecken.
Wir können nur prinzipiell unentscheidbare Fragen entscheiden.
Wir sind für unser Verhalten verantwortlich.we are responsible for our actions

Begriffe
KB IB clear
AkkommodationAccommodation, Assimilationassimilation, Autonomieautonomy, Autopoieseautopoiesis, Bildungeducation (Bildung), Chaostheoriechoas theory, Darwinismusdarwinism, Didaktikdidactics, Eigenwerteigen value, Epistemologie (Erkenntnistheorie)epistemology, Erfahrungexperience, Erkennen, Erklärungsprinzipexplaining principle, Erziehung, Ethikethics, Evolutionevolution, Gehirnbrain, Gödelsches Theorem, Handelnacting, Informationinformation, Intelligenzintelligence, Interpunktion, Kausalitätcausality, Kausalitätsprinzip, Komplexitätcomplexity, Konstruktivismusconstructivism, Kontextcontext, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Kybernetikcybernetics, Lebenlife, LehrerInteacher, Lernenlearning, Lernen 0, Lernen I, Lernen II / Deutero-Lernen, Lernen III, Maschine, nichtrivialenontrivial machine, Maschine, trivialetrivial machine, Mathematikmathematics, Naturnature, Nervensystemnervous system, Nichtlinearität, Objektivitätobjectivity, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Paradoxieparadoxy, Psychologiepsychology, Rekursionrecursion, Schuleschool, Selbstorganisationself organisation, Seltsame Attraktorenstrange attractor, Sprachelanguage, Strukturelle Koppelung, Systemsystem, Systemtheoriesystem theory, Turing-Testturing test, Unentscheidbarkeitundecideability, Unterricht, Verantwortungresponsability, Viabilitätviability, Wahrnehmungperception, Wirklichkeit, Wissen, Zirkularitätcircularity
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
Das Problem des Menschen (Martin Buber) 4000
1937  Der Aufbau der Wirklichkeit beim Kinde (Jean Piaget) 6, 9, 4, 4, 1, 4, 8, 9, 5, 1, 4, 24039210739
1967    Menschliche Kommunikation (Paul Watzlawick, Janet H. Beavin, Don D. Jackson) 21, 14, 12, 17, 17, 17, 6, 6, 7, 12, 9, 13882001351108
1972    Ökologie des Geistes (Gregory Bateson) 10, 11, 16, 16, 16, 21, 10, 14, 12, 12, 5, 6170214617598
1976    Wie wirklich ist die Wirklichkeit? (Paul Watzlawick) 7, 7, 7, 7, 11, 22, 2, 9, 4, 9, 9, 73264724071
1978  Die erfundene Wirklichkeit (Paul Watzlawick) 14, 14, 22, 14, 15, 14, 10, 7, 8, 9, 10, 15831451526214
1978Wahrnehmung und Kommunikation Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Peter M. Hejl, Wolfram K. Köck, Gerhard Roth) 2, 3, 1, 4, 6, 3, 2, 1, 3, 2, 2, 461942349
1982  Die Unsicherheit unserer Wirklichkeit (Paul Watzlawick, Franz Kreuzer) 13, 8, 7, 8, 5, 16, 6, 5, 2, 7, 4, 5755514433
1982   Erkennen (Humberto R. Maturana) 3, 10, 2, 4, 2, 1, 3, 8, 1, 1, 3, 452743688
1982  Evolution und Erkenntnis (Rupert Riedl) 3, 7, 2, 1, 2, 5, 2, 8, 3, 2, 2, 341733387
1984    Der Baum der Erkenntnis (Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela) 29, 29, 31, 29, 25, 35, 21, 29, 14, 21, 21, 211021242130476
1984   Soziale Systeme (Niklas Luhmann) 7, 4, 2, 6, 4, 38, 2, 9, 7, 6, 4, 3573932338
1985    Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte (Oliver Sacks) 4, 6, 7, 4, 7, 7, 6, 7, 2, 6, 7, 92144916813
1985  Einführung in den Konstruktivismus21, 19, 14, 15, 11, 16, 8, 9, 4, 11, 8, 843146823219
1985    Sicht und Einsicht (Heinz von Foerster) 8, 8, 6, 10, 8, 12, 9, 5, 5, 9, 5, 86417288701
1986   Ökologische Kommunikation (Niklas Luhmann) 2, 5, 1, 1, 3, 28, 2, 5, 2, 2, 2, 14101250
1987  Der Diskurs des radikalen Konstruktivismus (Siegfried J. Schmidt) 12, 7, 9, 11, 9, 15, 8, 5, 9, 6, 6, 878142813422
1987   Wissen, Sprache und Wirklichkeit (Ernst von Glasersfeld) 4, 5, 5, 5, 4, 8, 3, 2, 1, 1, 3, 422474110
1988Aussenwelt Innenwelt (L. Ciompi) 5200
1988Münchhausens Zopf (Paul Watzlawick) 1, 2, 4, 1, 4, 2, 1, 1, 3, 2, 1, 27621214
1989Affektlogik (L. Ciompi) 5000
1990Sprache und Mathematik in der Schule (Peter Gallin, Urs Ruf) 4, 5, 5, 4, 5, 4, 4, 5, 5, 6, 4, 6243365649
1990  Zur Biologie der Kognition Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Humberto R. Maturana, Volker Riegas, Christian Vetter) 9, 5, 7, 8, 8, 14, 8, 8, 6, 10, 6, 10121001010586
1993  Wissen und Gewissen (Heinz von Foerster) 9, 6, 7, 12, 12, 17, 7, 8, 5, 15, 4, 888296819411
1999  Kursbuch Medienkultur Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Lorenz Engell, Claus Pias, Joseph Vogl) 9, 6, 6, 11, 7, 36, 9, 10, 2, 12, 7, 442123410875
2002   Understanding Understanding (Heinz von Foerster) 10, 7, 6, 9, 8, 9, 5, 6, 5, 9, 5, 65519363930
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1931    Über formal unentscheidbare Sätze der Principia Mathematica und verwandter Systeme (Kurt Gödel) 4, 5, 4, 5, 3, 3, 3, 3, 2, 2, 1, 322336010
1972Metalog: Was ist ein Instinkt ? (Gregory Bateson) 4, 2, 1, 3, 2, 1, 2, 5, 2, 4, 5, 811885390
1978    Über das Konstruieren von Wirklichkeiten (Heinz von Foerster) 10, 7, 9, 10, 8, 4, 8, 4, 2, 5, 5, 52130510615
1978Einführung in den radikalen Konstruktivismus (Ernst von Glasersfeld) 15, 11, 7, 13, 12, 10, 10, 13, 40, 41, 36, 3125333112736
1978Selbsterfüllende Prophezeiungen (Paul Watzlawick) 3, 6, 3, 2, 2, 3, 4, 2, 1, 3, 3, 2415210196
1978Bausteine ideologischer 'Wirklichkeiten' (Paul Watzlawick) 2, 2, 2, 2, 1, 1, 1, 4, 1, 3, 2, 33032869
1978    Kognition (Humberto R. Maturana) 3, 1, 2, 1, 3, 2, 2, 1, 1, 1, 2, 261921412
1985Entdecken oder Erfinden - Wie lässt sich Verstehen verstehen ? (Heinz von Foerster) 10, 9, 7, 5, 3, 4, 6, 2, 3, 7, 6, 475847627
1985Konstruktion der Wirklichkeit und des Begriffs der Objektivität (Ernst von Glasersfeld) 21, 17, 8, 16, 13, 14, 6, 10, 12, 10, 6, 71248713703
1985Wirklichkeitsanpassung oder angepasste 'Wirklichkeit' ? (Paul Watzlawick) 7, 5, 3, 6, 5, 3, 5, 5, 2, 5, 4, 442849816
1985Die Zwillinge (Oliver Sacks) 3, 2, 3, 3, 2, 1, 1, 1, 1, 1, 2, 23624342
1985Konstruktion der sozialen Konstruktion (Peter M. Hejl) 4, 2, 2, 2, 2, 1, 1, 1, 2, 2, 2, 24921248
1987Erkenntnis und Realität (Gerhard Roth) 3, 2, 2, 2, 4, 4, 2, 2, 2, 2, 1, 593956181
1987Der radikale Konstruktivismus: Ein neues Paradigma im interdisziplinären Diskurs (Siegfried J. Schmidt) 4000
1987Siegener Gespräche über radikalen Konstruktivismus (Ernst von Glasersfeld) 4100
1987Autopoiese und Kognition (Gerhard Roth) 6, 4, 2, 1, 3, 1, 1, 2, 3, 3, 2, 323133058

Zitate
Tests test tests. (Heinz von Foerster)
Jedes Tun ist Erkennen, und jedes Erkennen ist Tun. (Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela)

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Der Baum der Erkenntnis

Die biologischen Wurzeln des menschlichen Erkennens

El árbol del concocimiento

(Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela) (1984)    
Buchcover

Kognitionswissenschaft, Kognitionstechnik

Eine Skizze aktueller Perspektiven

Cognitive Science

A Cartography of Current Ideas

(Francisco J. Varela) (1988)  
Buchcover

Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

Wahn - Täuschung - Verstehen

(Paul Watzlawick) (1976)    
Buchcover

Radikaler Konstruktivismus

Ideen, Ergebnisse, Probleme

Radical Constructivism

A Way of Knowing and Learning

(Ernst von Glasersfeld) (1995)  
Buchcover

Das Gehirn und seine Wirklichkeit

Kognitive Neurobiologie und ihre philosophischen Konsequenzen

(Gerhard Roth) (1994)    
Buchcover

Zur Biologie der Kognition

Ein Gespräch mit Humberto R. Maturana und Beiträge zur Diskussion seines Werkes

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Humberto R. Maturana, Volker Riegas, Christian Vetter) (1990)  
Buchcover

Denken, Lernen, Vergessen

Was geht in unserem Kopf vor, wie lernt das Gehirn und wann lässt es uns im Stich?

(Frederic Vester) (1978)  
Buchcover

Soziale Systeme

Grundriss einer allgemeinen Theorie

(Niklas Luhmann) (1984)   
Buchcover

Stumme Stimmen

Reise in die Welt der Gehörlosen

Seeing Voices

A Journey into the World of the Deaf

(Oliver Sacks) (1990)    
Buchcover

Der Dialog

On Dialogue

(David Bohm) (1996)  
Buchcover

Die Wirtschaft der Gesellschaft

(Niklas Luhmann) (1999)    Bei amazon.de als Paperback-Ausgabe anschauen
Buchcover

Das Ich und sein Gehirn

The self and its brain

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt John C. Eccles, Karl R. Popper) (1977)  

Sprechakte

Ein sprachphilosphischer Essay

Speech Acts

(John R. Searle) (1969)

Intentionality

An essay in the Philosophy of Mind

(John R. Searle) (1983)
Buchcover

Bildung

Ein Essay

(Hartmut von Hentig) (1996)

Unterschiede, die Unterschiede machen

Klinische Epistemologie: Grundlage einer systematischen Psychiatrie und Psychosomatik

(Fritz B. Simon) (1988)
Buchcover

Kommunikation

Die soziale Matrix der Psychiatrie

Communication

The Social Matrix of Psychiatry

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Gregory Bateson, Jürgen Ruesch) (1951)

Aussenwelt Innenwelt

Die Entstehung von Zeit, Raum und psychischen Strukturen

(L. Ciompi) (1988)

Affektlogik

Über die Struktur der Psyche und ihre Entwicklungen

(L. Ciompi) (1989)
Buchcover

Lebende Systeme

Wirklichkeitskonstruktionen in der systemischen Therapie

(Fritz B. Simon) (1987)   
Buchcover

Pädagogischer Konstruktivismus

Eine Bilanz der Konstruktivismusdebatte für die Bildungspraxis

(Horst Siebert) (1999)
Buchcover

Geist im Netz

Modelle für Lernen, Denken und Handeln

(Manfred Spitzer) (1996)   
Buchcover

Kompendium Screen-Design

Effektiv informieren und kommunizieren mit Multimedia

(Frank Thissen)
Buchcover

Systemisch-konstruktivistische Pädagogik

Einführung in Grundlagen einer interaktionistisch-konstruktivistischen Pädagogik

(Kersten Reich) (2002)

iconExterne Links

Auf dem WWW Lösungsorientierte Beratung und Supervision: Familien, Erwachsene, Jugendliche und Kinder erhalten Stärkung und Unterstützung im Entdecken eigener Ressourcen. ( WWW: Link OK 2017-02-11 ,Neulich geändert. am: 2017-02-10)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 06.08.2002), PHZH (DK 1010 V969(3) )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Die Schule neu erfindenD--420023472045914SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
Die Schule neu erfindenD-vergriffen320003472037237SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch vor seiner Dissertation ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 2593232613322232
Verweise von diesem Buch 361551
Webzugriffe auf Dieses Buch 
19981999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017