/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Begriffe

Cambridge Analytica

iconBemerkungen

Das als so mächtig und wirkungsvoll angepriesene Vorhersagemodell von Cambridge Analytica enttarnt die britische Behörde als wenig effizient. Eigenschaften von Personen, deren Daten nicht in dieses Modell geflossen sind, konnten laut dem Bericht nur schlecht vorhergesagt werden.
Von Jenni Thier im Text Der Fall Cambridge Analytica versandet (2020)
Die britische Datenschutzbeauftragte, Elizabeth Denham, sagte Mitgliedern eines parlamentarischen Ausschusses, die Methoden, die die SCL genutzt habe, seien in den meisten Fällen anerkannte Verfahren unter Anwendung allgemein verfügbarer Technologien gewesen. Cambridge Analytica hat demnach also nichts anderes gemacht als andere Unternehmen in der Werbebranche auch.
Von Jenni Thier im Text Der Fall Cambridge Analytica versandet (2020)
Cambridge Analytica has become something of a Rorschach test among those who pay attention to digital disinformation and microtargeted propaganda. Some hail the company as a digital Svengali, harnessing the power of big data to reshape the behavior of the American electorate. Others suggest the company was peddling digital snake oil, with outlandish marketing claims that bore little resemblance to their mundane product.
Von David Karpf im Text On Digital Disinformation and Democratic Myths (2019)
Philippe WampflerDer CA-Skandal hat zwei massive Probleme aufgedeckt:
  1. Facebook hat Daten an kommerzielle (politische, militärische) Projekte weitergegeben, ohne die Benutzer*innen zu informieren oder ihr Einverständnis einzuholen.
  2. Politische Werbung wurde in sogenannten Dark Ads auf eine intransparente, kaum nachvollziehbare Weise nur spezifischen Zielgruppen angezeigt.
Das sind die beiden entscheidenden Punkte. Die Vorstellung, CA könnte mit Persönlichkeitsprofilen gezielt Menschen manipulieren, ist hingegen stark übertrieben wenn nicht schlicht falsch.
Von Philippe Wampfler im Text Warum sich Tech-Journalismus von dystopischen Ängsten lösen muss (2020)
But what is less clear is just how different Cambridge Analytica’s product actually was from the type of microtargeted digital advertisements that every other US electoral campaign uses. Many of the most prominent researchers warning the public about how Cambridge Analytica uses our digital exhaust to “hack our brains” are marketing professors, more accustomed to studying the impact of advertising in commerce than in elections. The political science research community has been far more skeptical. An investigation from Nature magazine documented that the evidence of Cambridge Analytica’s independent impact on voter behavior is basically nonexistent (Gibney 2018). There is no evidence that psychographic targeting actually works at the scale of the American electorate, and there is also no evidence that Cambridge Analytica in fact deployed psychographic models while working for the Trump campaign. The company clearly broke Facebook’s terms of service in acquiring its massive Facebook dataset. But it is not clear that the massive dataset made much of a difference.
Von David Karpf im Text On Digital Disinformation and Democratic Myths (2019)

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(co-word occurance)

iconRelevante Personen

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

Hannes Grassegger Hannes
Grassegger
Mikael Krogerus Mikael
Krogerus
Paul-Olivier Dehaye Paul-Olivier
Dehaye
Michal Kosinski Michal
Kosinski
Nick Couldry Nick
Couldry
Hector J. Levesque Hector J.
Levesque
Ian Hacking Ian
Hacking
Frank Pasquale Frank
Pasquale
Kashmir Hill Kashmir
Hill
Judy Wajcman Judy
Wajcman
Yilun Wang Yilun
Wang
Elon Musk Elon
Musk
Ronald E. Robertson Ronald E.
Robertson
Robert Epstein Robert
Epstein
Lorraine Daston Lorraine
Daston
Virginia Eubanks Virginia
Eubanks

iconStatistisches Begriffsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese SVG-Grafik fensterfüllend anzeigen

iconZeitleiste

icon78 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.