/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Klick

Wie wir in einer digitalen Welt die Kontrolle behalten und die richtigen Entscheidungen treffen
, local 
Buchcover
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit September 2021. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

KlickWas genau zeichnen die smarten Geräte bei uns zu Hause auf? Gehört dem autonomen Fahren die Zukunft? Wo entscheiden Algorithmen besser als der Mensch, wo aber nicht? Und wie groß ist die Chance wirklich, beim Online-Dating den Partner fürs Leben zu finden? In seinem neuen Buch beschreibt der weltweit renommierte Psychologe und Risikoforscher Gerd Gigerenzer anhand vieler konkreter Beispiele, wie wir die Chancen und Risiken der digitalen Welt für unser Leben richtig einschätzen und uns vor den Verlockungen sozialer Medien schützen können. Kurz: wie wir digitale Kompetenz erwerben und auch online kluge Entscheidungen treffen.
Von Klappentext im Buch Klick (2021)

iconBemerkungen zu diesem Buch

Gerd GigerenzerIch habe dieses Buch geschrieben, um Leser in die Lage zu versetzen, realistisch einzuschätzen, was KI leisten kann und wie sie verwendet wird, um uns zu beeinflussen. Wir brauchen nicht noch mehr Paternalismus; davon hatten wir in den vergangenen Jahrhunderten mehr als genug. Aber genauso wenig brauchen wir technophobe Panik, die von jedem größeren technologischen Fortschritt erneut entfacht wird. Als die Eisenbahn erfunden wurde, warnten Ärzte davor, dass die Passagiere ersticken würden. Als Rundfunkgeräte allgemein erschwinglich wurden, war man besorgt, dass zu viel Radiohören für Kinder schädlich sei, weil sie Ruhe brauchten und keinen Jazz. Statt Panik oder Hype braucht die digitale Welt informierte und kritikfähige Bürger, die ihr Leben selbst bestimmen wollen.
Von Gerd Gigerenzer im Buch Klick (2021)
Gerd GigerenzerDas vorliegende Buch ist keine akademische Einführung in die KI und ihre Teildisziplinen wie maschinelles Lernen und Big-Data-Analytik. Vielmehr handelt es von der Beziehung des Menschen zur KI: von Vertrauen, Täuschung, Verständnis, Sucht und persönlichem wie sozialem Wandel. Es ist für eine breite Leserschaft geschrieben, als Hilfe für die Bewältigung der Herausforderungen in einer smarten Welt gedacht und stützt sich unter anderem auf meine eigene Forschung über Entscheidungsfindung unter unsicheren Bedingungen am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung. Im Laufe dieses Buchs wird meine persönliche Einstellung zu Freiheit und Würde des Menschen nicht verborgen bleiben, aber ich habe mich darum bemüht, die Fakten objektiv zu präsentieren, sodass sich die Leser ihre eigene Meinung bilden können. Diese Forschung bestärkt mich auch weiterhin in der tiefen Überzeugung, dass wir Menschen nicht so dumm und unfähig sind, wie häufig behauptet wird – solange wir aktiv bleiben und von unserem Gehirn und unseren anderen Fähigkeiten Gebrauch machen, die im verwickelten Verlauf der Evolution entstanden sind. Die Gefahr, dass wir auf das negative Narrativ Maschine-über-Mensch hereinfallen und es staatlichen Autoritäten oder Tech-Unternehmen überlassen, unser Leben nach ihren Bedingungen zu »optimieren«, wächst mit jedem Tag – was mich besonders motiviert hat, dieses Buch zu schreiben. Wie in meinen früheren Büchern Bauchentscheidungen und Risiko ist auch Klick letztlich ein leidenschaftlicher Appell, hart erkämpfte Errungenschaften wie persönliche Freiheit und Demokratie am Leben zu erhalten.
Von Gerd Gigerenzer im Buch Klick (2021)

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Douglas Adams, Chris Anderson, Charles Babbage, Margaret A. Boden, Maarten W. Bos, Nick Bostrom, John Brockman, Nicholas G. Carr, Fabio Chiusi, Hubert L. Dreyfus, Kristen Duke, Dave Eggers, Marc Elsberg, Nir Eyal, Sarah Fischer, Gerd Gigerenzer, Ayelet Gneezy, Glenn Greenwald, Yuval Noah Harari, David Hume, Nicolas Kayser-Bril, Ray Kurzweil, Detlef B. Linke, John McCarthy, Evgeny Morozov, C. Nass, John von Neumann, Julian Nida-Rümelin, Peter Norvig, Eyal Ophir, Amy Orben, George Orwell, Larry Page, Frank Pasquale, Jeremy Rifkin, Stuart Russell, Frank Schirrmacher, Natascha Dow Schüll, Herbert Simon, Adam Smith, Edward Snowden, Matthias Spielkamp, Nassim Nicholas Taleb, Alan Turing, Sherry Turkle, Jean M. Twenge, Anthony D. Wagner, Adrian F. Ward, Nathalie Weidenfeld, Tim Wu, Shoshana Zuboff

Fragen
KB IB clear
Können Computer denken?Can computers think?
Werden Computer künftig intelligenter als Menschen?
Wie treffen wir Entscheidungen?How do we decide?

Aussagen
KB IB clear
Algorithmen können Diskriminierung fördernalgorithms can promote discrimination.
Daten sind das neue Erdöl
Der Frauenanteil in der Informatik ist klein.
Machine Learning kann bestehende Vorurteile/Ungerechtigkeiten verstärken/weitertragen
Risiko ist nicht das Gleiche wie Ungewissheit
Werkzeuge formen unser Denkentools are influencing our thinking

Begriffe
KB IB clear
9/11, AGI, Algorithmusalgorithm, AlphaGo, amazon, Amazons-KI-Bewerbungsverfahren, Assoziation, Astronomie, Autismus, Auto, Automatisierung, Bedeutung, bias, big databig data, Cambridge Analytica, captcha, China, cloud computingcloud computing, Computercomputer, Corona-Pandemie, Datendata, deep learning, Demokratiedemocracy, Denkenthinking, Depression, Deutschlandgermany, Digital NativesDigital Natives, Digitalisierung, Dilemma, Energie, Evolutionevolution, facebook, Familiefamily, Fehlererror, Finanzkrise, Freiheitfreedom, Gedächtnismemory, Gefühlefeelings, Geheimdienste, Gehirnbrain, Gehorsam, Geschäftsmodellbusiness model, Gesellschaftsociety, Gesichterkennung zur Verifikation, Gesichtserkennungface recognition, Gesichtserkennung zur Identifikation, Gesichtserkennungsexperiment in Berlin Südkreuz, Gesundheithealth, Google, Google Flu, Googles Gorilla-Problem, Ingenieur, Intelligenzintelligence, Internetinternet, Intuition, Kapitalismus, Kausalitätcausality, Kinderchildren, Klimawandel, Kooperationcooperation, Korrelation, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Lernenlearning, Liebelove, machine learning, Maschinemachine, Mathematikmathematics, Mensch, Mobiltelefonmobile phone, Modellemodel, Moral, Nervensystemnervous system, Neuronneuron, Neuronales Netzneural network, Nudging, Objektivitätobjectivity, Pessimismus, Philosophiephilosophy, Physikphysics, Politikpolitics, Predictive PolicingPredictive Policing, Privatsphäreprivacy, Prognose, Programmierenprogramming, Psychologiepsychology, Ranking, Rassismus, reinforcement learning, Religionreligion, Replikationskrise, Risikorisk, Schachchess, Selbstfahrende Autosautonomous car, Selbstregulierung, Semantiksemantics, Sicherheitsecurity, Social Credit System, Softwaresoftware, SolutionismSolutionism, Sozialstatus, Sprachelanguage, Statistikstatistics, Suchmaschinesearch engine, supervised learning, symbolische künstliche Intelligenz (GOFAI), Technologietechnology, Terrorismusterrorism, Theorietheory, Theory-of-Mind (TOM)Theory-of-Mind, Transparenz, Trolley-Problem, Turing-Testturing test, Überwachung, Überwachungskapitalismus, Ungewissheit, unsupervised learning, Unternehmencompany, Verantwortungresponsability, Verhalten, Versuch und Irrtumtrial and error, Vertrauentrust, Wahrnehmungperception, Watson, Wirtschafteconomy, Wissen, Wissenschaftscience, Zeittime, Zukunftfuture
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
local Artificial Intelligence (Stuart Russell, Peter Norvig) 4, 4, 4, 4, 2, 2, 7119728
local Die Wissenschaften vom Künstlichen (Herbert Simon) 28101
local Mind as Machine (Margaret A. Boden) 7, 7, 4, 7, 8, 15, 13, 10, 10, 7, 14, 123912366
19481984 (George Orwell) 7, 5, 6, 6, 10, 12, 12, 11, 11, 9, 7, 1757317519
1958 local The Computer and the Brain (John von Neumann) 3, 3, 5, 5, 8, 15, 10, 7, 7, 7, 7, 1191011337
1963Computers and Thought Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Edward Feigenbaum, Julian Feldman) 5, 3, 5, 6, 9, 19, 10, 9, 9, 12, 10, 156815151673
1979  local The Hitchhiker's Guide to the Galaxy (Douglas Adams) 4, 2, 3, 6, 11, 12, 7, 10, 10, 7, 10, 99495419
1979 local What Computers Can't Do (Hubert L. Dreyfus) 4, 2, 2, 5, 11, 14, 12, 9, 9, 6, 13, 153815153207
1981  local Einsicht ins Ich (Douglas Hofstadter, Daniel C. Dennett) 15, 6, 4, 4, 11, 18, 13, 8, 8, 12, 12, 187955188472
1999Das Gehirn (Detlef B. Linke) 6, 2, 5, 7, 6, 10, 8, 6, 6, 6, 11, 92119719
2002Das Einmaleins der Skepsis (Gerd Gigerenzer) 2, 1, 4, 4, 2, 9, 5, 7, 7, 5, 10, 134113722
2003  local The New Media Reader (Noah Wardrip-Fruin, Nick Montfort) 12, 8, 11, 14, 20, 24, 22, 17, 17, 14, 17, 1421295144930
2007 local The Black Swan (Nassim Nicholas Taleb) 1, 3, 5, 7, 9, 12, 7, 7, 7, 6, 7, 159615313
2007 local Bauchentscheidungen (Gerd Gigerenzer) 3, 3, 4, 6, 8, 11, 8, 8, 8, 8, 9, 1611816576
2009 local Payback (Frank Schirrmacher) 6, 8, 4, 4, 14, 14, 15, 5, 5, 15, 8, 13384513733
2012 local Addiction by Design (Dow Schüll) 6, 1, 6, 14, 16, 11, 12, 10, 10, 8, 12, 1582015311
2012 local Blackout (Marc Elsberg) 1, 4, 1, 3, 1, 11, 2, 3, 3, 1, 7, 3123113
2013 local Narren des Zufalls (Nassim Nicholas Taleb) 1, 3, 6, 5, 4, 6, 6, 6, 6, 3, 6, 62116221
2013 local Risiko (Gerd Gigerenzer) 9, 9, 12, 12, 11, 14, 26, 12, 12, 10, 8, 18711418756
2013  local To Save Everything, Click Here (Evgeny Morozov) 7, 3, 7, 4, 18, 18, 13, 12, 12, 12, 10, 222513822757
2013 local The Circle (Dave Eggers) 5, 3, 3, 3, 13, 15, 13, 9, 9, 8, 9, 1320713455
2014 local Superintelligenz (Nick Bostrom) 1, 3, 7, 7, 7, 11, 12, 6, 6, 12, 11, 1417414178
2014 local The Glass Cage (Nicholas G. Carr) 5, 1, 1, 5, 13, 13, 11, 13, 13, 6, 11, 1413614382
2014 local The Zero Marginal Cost Society (Jeremy Rifkin) 5, 5, 6, 3, 12, 17, 13, 12, 12, 10, 14, 17182317649
2014 local No Place to Hide (Glenn Greenwald) 1, 3, 4, 7, 7, 13, 14, 7, 7, 6, 10, 1132111402
2014 local Hooked (Nir Eyal) 3, 6, 1, 4, 1, 9, 7, 7, 7, 11, 7, 11152911195
2015 local The Black Box Society (Frank Pasquale) 39, 11, 52610555
2015 local What to Think About Machines That Think (John Brockman) 3, 2, 1, 2, 2, 8, 5, 1, 1, 1, 5, 2132267
2015 local Homo Deus (Yuval Noah Harari) 6, 3, 4, 8, 14, 12, 10, 34, 34, 13, 14, 16143416342
2015 local Reclaiming Conversation (Sherry Turkle) 3, 3, 4, 3, 7, 14, 13, 13, 13, 11, 12, 1294312289
2016 local The Attention Merchants (Tim Wu) 5, 3, 4, 5, 5, 19, 7, 10, 10, 6, 8, 1431414231
2018Me, My Selfie and I (Jean M. Twenge) 5, 2, 2, 1, 5, 6, 3, 2, 2, 4, 4, 8368203
2018  local Digitaler Humanismus (Julian Nida-Rümelin, Nathalie Weidenfeld) 4, 5, 4, 4, 9, 14, 13, 10, 10, 15, 8, 1357513354
2018 local Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus (Shoshana Zuboff) 5, 6, 3, 4, 7, 20, 18, 15, 15, 14, 11, 20405020353
2019 local Possible Minds (John Brockman) 7, 2, 3, 3, 5, 8, 5, 4, 4, 2, 7, 5365291
2019 local Permanent Record (Edward Snowden) 2, 3, 6, 5, 10, 19, 12, 9, 9, 6, 10, 1124111302
2020 local web Automating Society Report 2020 (Fabio Chiusi, Sarah Fischer, Nicolas Kayser-Bril, Matthias Spielkamp) 174, 1, 2, 1, 4, 7, 2, 2, 2, 4, 2, 3273260
2021 local Ideas That Created the Future (Harry Lewis) 48, 2, 5, 9, 7, 7, 9, 8, 112583211113
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1950 web Computing Machinery and Intelligence (Alan Turing) 5, 4, 5, 11, 12, 19, 10, 15, 15, 11, 9, 174810176130
2009 local web Cognitive control in media multitaskers (Eyal Ophir, C. Nass, Anthony D. Wagner) 4, 7, 3, 5, 8, 16, 9, 8, 8, 10, 13, 1815518402
2017 local web Brain Drain: The Mere Presence of One’s Own Smartphone Reduces Available Cognitive Capacity (Adrian F. Ward, Kristen Duke, Ayelet Gneezy, Maarten W. Bos) 9, 7, 3, 6, 8, 13, 8, 8, 8, 8, 11, 214521379
2020 local web The Sisyphean Cycle of Technology Panics (Amy Orben) 2, 2, 3, 5, 4, 5, 4, 2, 2, 3, 5, 528555

iconDieses Buch  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

Gesunder Menschenverstand und KI: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 497 kByte)
Ist wahre Liebe nur einen Klick entfernt?: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 225 kByte)
Klick: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: 6069 kByte)
Klick: Gesamtes Buch als Volltext
Maschinen beeinflussen unsere Vorstellung von Intelligenz: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 608 kByte)
Sind selbstfahrende Autos zum Greifen nah?: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 598 kByte)
Was KI am besten kann: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 450 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.Jahr ISBN     
KlickD--0-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
 

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.