/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Personen

Jan Hodel

Dies ist keine offizielle Homepage von Jan Hodel, E-Mails an Jan Hodel sind hier nicht möglich!
This is not an official homepage of Jan Hodel and it is not possible to contact Jan Hodel here!

Diese Seite wurde seit mehr als 8 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

icon3 Bücher von Jan Hodel Hier finden Sie alle Bücher der gewählten Person, die im Biblionetz vorhanden sind.

Buchcover

Forschungswerkstatt Geschichtsdidaktik 07

Beiträge zur Tagung «geschichtsdidaktik empirisch 07»

(Béatrice Ziegler, Jan Hodel) (2009)
Buchcover

Forschungswerkstatt Geschichtsdidaktik 09

(Jan Hodel, Béatrice Ziegler) (2011)
Buchcover

Verkürzen und Verknüpfen

Geschichte als Netz narrativer Fragmente - Wie Jugendliche digitale Netzmedien für die Erstellung von Referaten im Geschichtsunterricht verwenden

(2013)

icon9 Texte von Jan Hodel Hier finden Sie Texte der gewählten Person, die nicht in den oben aufgelisteten Büchern zu finden sind.

JahrVolltextAbrufeTextTexttyp
2001    2, 2, 1, 1, 2, 1, 3, 2, 2, 3, 2, 8Heidegger in der Strassenbahn oder Suchen in den Zeiten des Internet erschienen in Geschichte und Informatik. Histoire et Informatique, Vol. 12, 2001, S. 35-47;Text
2005   1, 1, 2, 1, 1, 3, 1, 1, 1, 2, 3, 4Was sucht das Internet in der Geschichte? - Integration von Neuen Medien in den universitären Geschichtsunterricht. Erfahrungen am Historischen Seminar der Universität Basel (Peter Haber, Jan Hodel) erschienen in Historische Sozialkunde 3/2005, S. 15-21.Text
2005    2, 2, 2, 4, 4, 1, 5, 2, 4, 4, 4, 6Historische Online-Kompetenz - Überlegungen zu einem hybriden Kompetenzmodell
erschienen in Vom Nutzen und Nachteil des Internet für die historische Erkenntnis
Text
20073, 3, 1, 1, 1, 2, 4, 2, 2, 4, 3, 6hist.collaboratory
erschienen in Geschichte im Netz: Praxis, Chancen, Visionen    
Präsentation
2007    1, 3, 2, 2, 6, 3, 4, 4, 4, 6, 4, 14Das kollaborative Schreiben von Geschichte als Lernprozess - Eigenheiten und Potential von Wiki-Systemen und Wikipedia (Jan Hodel, Peter Haber)
erschienen in Studieren neu erfinden - Hochschule neu denken (Seite 43 - 53)    
Konferenz-Paper
2007ICT-gestütztes Geschichtslernen an der PH
erschienen in Initial Teacher Education in the MITIC Area    
Text
2007    4, 5, 3, 5, 2, 7, 4, 4, 4, 2, 5, 12Historische Fachkommunikation im Wandel - Analysen und Trends (Peter Haber, Jan Hodel)
erschienen in WissKom 2007 (Seite 71 - 779)    
Konferenz-Paper
2010   2, 1, 2, 1, 3, 1, 2, 2, 1, 1, 1, 4Schüler sehen das Wissen in der Schule als Allgemeingut (Jan Hodel, Beat Grossrieder) erschienen in NZZ, 13.09.2010Text
2013    1, 4, 1, 4, 4, 6, 5, 1, 6, 4, 6, 10Wiki im Geschichtsunterricht (Alexander König, Jan Hodel)
erschienen in Der Wiki-Weg des Lernens     
Kapitel

iconBemerkungen von Jan Hodel

iconBiographien

Jan Hodel ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Pädagogischen Hochschule FHNW in Aarau und publiziert zirka Ende 2010 seine Dissertation zu den Auswirkungen der digitalen Informationsmedien auf den Geschichtsunterricht.
Von Klappentext im Text Schüler sehen das Wissen in der Schule als Allgemeingut (2010)

iconZugehörigkeiten

BildVonBisNameRolle
2006heuteIFE Institut Forschung und EntwicklungMitarbeiterIn

iconZeitleiste von Jan Hodel

iconOrganisatorische Beziehungen von Jan Hodel Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconCoautorInnen

Beat Grossrieder, Peter Haber, Alexander König, Béatrice Ziegler

iconZitationsnetz Dies ist eine graphische Darstellung von im Biblionetz erfassten Zitationen und Co-Autorschaften.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBegriffswolke von Jan Hodel


Begriffswolke
APH KB IB clear
Archivierung, Bibliotheklibrary, Bibliotheks-Katalog, Bildungeducation (Bildung), Blended LearningBlended Learning, CBT (Computer Based Training)Computer Based Training, CommunityCommunity, CSCLComputer-Supported Collaborative Learning, Datendata, Denkenthinking, Desktop-Metapher, Didaktikdidactics, Digitalisierung, E-LearningE-Learning, Elternparents, E-Maile-mail, Geisteswissenschaft, Geschichte, Gesellschaftsociety, HTMLHTML, HyperlinkHyperlink, Hypertexthypertext, Informationinformation, information retrievalinformation retrieval, Informationsflutinformation overflow, Informationskompetenzinformation literacy, Internetinternet, Katalog, Kinderchildren, Kollaboratives Schreibencollaborative writing, Kommunikationcommunication, Kompetenzcompetence, Konstruktivismusconstructivism, Kontextcontext, Kulturculture, LehrerInteacher, LehrerInnen-Bildungteacher training, Lernenlearning, Lernumgebung, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Metadatenmeta data, Multimediamultimedia, Museumexhibition, Open AccessOpen Access, Plagiarismusplagiarism, Prozess, Raum / Ortspace / place, Recht, Relevanzrelevance, RSSReally Simple Syndication, Schreibenwriting, Schuleschool, SchweizSwitzerland, Semantic Websemantic web, social softwaresocial software, Suchmaschinesearch engine, Theorietheory, Universitätuniversity, Unterricht, Urheberrecht, Veröffentlichung von Text, Versionsverwaltungrevision control, WBT (Web Based Training)Web Based Training, Weblogsblogging, Werkzeugtool, Wikiwiki, Wiki in educationWiki in education, Wikipedia, Wissen, Wissenschaftscience, wissenschaftliches Schreibenscientific writing, WWW (World Wide Web)World Wide Web, Xanadu, XML, Zeittime,

iconZitate von Jan Hodel

Jan HodelDenke Wikipedia, schreibe Wikipedia, lese Wikipedia und vergleiche Wikipedia.
von Jan Hodel im Text Lehrer sollen den Umgang mit Wikipedia lernen (2007)
Jan HodelIn einem Umfeld, in dem das Kopieren von Informationen so einfach geworden ist, stellen sich zudem Anforderungen an Lehrende und Lernende, einen Konsens über den Umgang und Verwendung von gefundenen und verwendeten Materialien herzustellen. Das betrifft nicht nur die Frage von Plagiaten, sondern auch die Tendenz, wegen der Menge von gefundenen Informationen zu einem Thema und dem uferlos erscheinenden Möglichkeiten, Literatur für ein bestimmtes Thema zu finden, eher bestehende Deutungen zu reproduzieren und sich auf diese Reproduktion zu beschränken, anstatt neue Ideen zu entwickeln.
von Jan Hodel im Buch Vom Nutzen und Nachteil des Internet für die historische Erkenntnis (2005) im Text Historische Online-Kompetenz
Jan HodelWenn die Sicherheiten bei den Inhalten schwinden, weil der digitale Medienwandel neue Formen der Erstellung und Verteilung von Wissen hervorbringt, werden die methodischen Fähigkeiten in der Konsequenz umso wichtiger zu erkennen, woher die Informationen stammen und was sie bedeuten. Die historische Methode beschränkt sich nicht auf die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Quellen. Sie steht für einen umsichtigen Umgang mit Geschichte im Wissen darum, dass wir nur indirekt, über Medien, die Vergangenheit erreichen und daher immer nur einen Teil der vergangenen Wirklichkeit erfassen können.
von Jan Hodel im Text Schüler sehen das Wissen in der Schule als Allgemeingut (2010)

icon2 Einträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, welche die gewählte Person oder ihre Werke erwähnen.

iconVolltexte

LokalAuf dem WWW Wiki im Geschichtsunterricht: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 657 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Historische Online-Kompetenz: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 134 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Heidegger in der Strassenbahn oder Suchen in den Zeiten des Internet: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 157 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalAuf dem WWW Das kollaborative Schreiben von Geschichte als Lernprozess: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 61 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)
LokalSchüler sehen das Wissen in der Schule als Allgemeingut: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 686 kByte)
LokalWas sucht das Internet in der Geschichte?: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 144 kByte)

iconExterne Links

Auf dem WWW Jan Hodel: Webseite bei hist.net ( WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Jan Hodel 6344181071511385
Verweise von Jan Hodel 609311758317461042223
Webzugriffe auf Jan Hodel 
2005200620072008200920102011201220132014201520162017