/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Artificial Unintelligence

Meredith Broussard , local 
Buchcover
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Juni 2021. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Artificial UnintelligenceIn Artificial Unintelligence, Meredith Broussard argues that our collective enthusiasm for applying computer technology to every aspect of life has resulted in a tremendous amount of poorly designed systems. We are so eager to do everything digitally―hiring, driving, paying bills, even choosing romantic partners―that we have stopped demanding that our technology actually work. Broussard, a software developer and journalist, reminds us that there are fundamental limits to what we can (and should) do with technology. With this book, she offers a guide to understanding the inner workings and outer limits of technology―and issues a warning that we should never assume that computers always get things right.
Making a case against technochauvinism―the belief that technology is always the solution―Broussard argues that it's just not true that social problems would inevitably retreat before a digitally enabled Utopia. To prove her point, she undertakes a series of adventures in computer programming. She goes for an alarming ride in a driverless car, concluding "the cyborg future is not coming any time soon"; uses artificial intelligence to investigate why students can't pass standardized tests; deploys machine learning to predict which passengers survived the Titanic disaster; and attempts to repair the U.S. campaign finance system by building AI software. If we understand the limits of what we can do with technology, Broussard tells us, we can make better choices about what we should do with it to make the world better for everyone.
Von Klappentext im Buch Artificial Unintelligence (2018)

iconDieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
John Seely Brown, Cathy O’Neil, Nate Silver, Edward R. Tufte, Alan Turing, Joseph Weizenbaum

Begriffe
KB IB clear
Computercomputer, CyborgCyborg, Digitalisierung, hackathon, Journalismus, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, machine learning, Programmierenprogramming, Softwaresoftware, Zukunftfuture
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1963Computers and Thought Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Edward Feigenbaum, Julian Feldman) 8, 16, 8, 5, 9, 11, 5, 3, 5, 6, 9, 6632161589
1981  local Einsicht ins Ich (Douglas Hofstadter, Daniel C. Dennett) 11, 22, 19, 18, 10, 8, 15, 6, 4, 4, 11, 7746178383
1983  local The Visual Display of Quantitative Information (Edward R. Tufte) 5, 12, 8, 10, 10, 4, 7, 7, 1, 7, 11, 637763432
2000The Social Life of Information (J. S. Brown) 22000
2003  local The New Media Reader (Noah Wardrip-Fruin, Nick Montfort) 12, 21, 14, 16, 25, 19, 12, 8, 11, 14, 20, 14199107144805
2012 local The Signal and the Noise (Nate Silver) 154, 82, 2, 4, 216992244
2016  local Weapons of Math Destruction (Cathy O’Neil) 7, 9, 11, 18, 18, 10, 10, 7, 15, 18, 9, 722707273
2021 local Ideas That Created the Future (Harry Lewis) 48, 2, 754757
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1950 web Computing Machinery and Intelligence (Alan Turing) 4, 12, 5, 8, 17, 10, 5, 4, 5, 11, 12, 7531076034
1966ELIZA (Joseph Weizenbaum) 3, 7, 8, 16, 12, 7, 1, 4, 6, 6, 8, 518251413

iconDieses Buch  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Intelligenz

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconVolltext dieses Dokuments

LokalArtificial Unintelligence: Gesamtes Buch als Volltext
LokalArtificial Unintelligence: Gesamtes Buch als Volltext

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.Jahr ISBN     
Artificial UnintelligenceE--00262038005SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.