/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Zehn Jahre Elementarinformatik – Elementare Informatikkompetenzen als Basis für nicht-konsumierenden und reflektierten Umgang mit Computer-Medien in der Vor- und Grundschule, 2008-2017

Werkstattberichte zur Elementarinformatik, Band 1
Ute Schmid, Anja Gärtig-Daugs , local web 
Thumbnail des PDFs
Diese Seite wurde seit mehr als 8 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Zehn Jahre Elementarinformatik – Elementare Informatikkompetenzen als Basis für nicht-konsumierenden und reflektierten Umgang mit Computer-Medien in der Vor- und Grundschule, 2008-2017Der vorliegende Werkstattbericht der Forschungsgruppe Elementarinformatik (FELI) soll einen Rückblick auf die Anfänge unserer Aktivitäten zur Vermittlung von ersten Informatikkonzepten im Vor- und Grundschulbereich geben. Ausgangspunkt war die Anfrage einer Kindestagesstätte im Jahr 2008, ob zwei Gruppen von Vorschulkindern die Universität besuchen dürften und dort speziell etwas über das Thema Informatik erfahren könnten. Da reine Besichtigungstermine eher langweilig sind und wenig hilfreich, um konkrete Vorstellungen (über das Fach und Themenbereich der Informatik) aufzubauen, haben wir uns ein Thema überlegt, von dem wir uns vorstellen konnten, dass dieses für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren motivierend und geeignet ist. Dabei kamen wir auf das Thema Digitale Repräsentation im Kontext der Gestaltung eines Posters am Computer. Vermutlich waren wir die erste universitäre Informatikeinrichtung, die sich Gedanken über die Vermittlung von Informatikkonzepten für Vorschulkinder gemacht hat und auch die erste Gruppe, die das Thema Postergestaltung für die Zielgruppe geeignet didaktisch aufbereitet und genutzt hat.
Von Ute Schmid, Anja Gärtig-Daugs im Buch Zehn Jahre Elementarinformatik – Elementare Informatikkompetenzen als Basis für nicht-konsumierenden und reflektierten Umgang mit Computer-Medien in der Vor- und Grundschule, 2008-2017 (2017)
Zehn Jahre Elementarinformatik – Elementare Informatikkompetenzen als Basis für nicht-konsumierenden und reflektierten Umgang mit Computer-Medien in der Vor- und Grundschule, 2008-2017Starting point of our didactic approach is the proposition that the use of computer media and teaching of elementary computer sciences concepts should be mutually related in elementary and primary school. When teaching computer sciences concepts without a computer, children will not be able to establish the relationship by themselves. Furthermore, it can be expected that relating computer sciences concepts and computer media can stimulate deeper going "How does it work?"- questions, thus enabling first steps towards a constructive learning of computer science content. Conversely, children are highly motivated to use computer media. However, in every day contexts, these are frequently used as entertainment media only, similar to TV. Drawing software and visual programming languages such as ScratchJr can be used to enable children to perceive the computer as a medium for creative activities. For a successful integration of elementary computer sciences in curricula, it is necessary to design teaching units that can be used in various subject areas - German, art, sciences, and mathematics. It is also crucial that such teaching units can be used by personnel without a scientific background in computer sciences. In this report, the basic concepts of our approach are motivated, the teaching units presented, integration possibilities in various subjects introduced, and empirical findings from the first workshops are presented.
Von Ute Schmid, Anja Gärtig-Daugs im Buch Zehn Jahre Elementarinformatik – Elementare Informatikkompetenzen als Basis für nicht-konsumierenden und reflektierten Umgang mit Computer-Medien in der Vor- und Grundschule, 2008-2017 (2017)
Zehn Jahre Elementarinformatik – Elementare Informatikkompetenzen als Basis für nicht-konsumierenden und reflektierten Umgang mit Computer-Medien in der Vor- und Grundschule, 2008-2017Ausgangspunkt unseres didaktischen Ansatzes ist die Forderung, dass im Vor- und Grundschulbereich Mediennutzung und Vermittlung von elementaren Informatikkonzepten wechselseitig aufeinander bezogen werden sollten. Bei einer Vermittlung von Informatikkonzepten ohne Bezug zum Computer, wird es Kindern nicht gelingen, die Beziehung selbständig herzustellen. Es ist aber davon auszugehen, dass erst das explizite Inbeziehungsetzen Kinder anregen kann, auch weiterführende „Wie funktioniert das?“ Fragen zu stellen und damit erste Schritte in Richtung eines konstruktiven Lernens von Informatikinhalten zu gehen. Umgekehrt sind Kinder hochmotiviert, Computermedien zu nutzen. Allerdings werden diese im Alltag häufig rein konsumierend eingesetzt. Computer werden als Unterhaltungsmedium, ähnlich dem Fernseher, wahrgenommen. Malprogramme und visuelle Programmiersprachen wie ScratchJr können genutzt werden, um Kindern den Computer als Medium nahezubringen, mit dem man kreativ gestalten kann. Für eine gelingende Integration elementarinformatischer Inhalte ist es notwendig, Unterrichtseinheiten anzubieten, die in verschiedenen Fachzusammenhängen – Deutsch, Kunst, Sachunterricht, Mathematik – eingebracht und die problemlos von nicht vorgebildetem Personal eingesetzt werden können. Im vorliegenden Werkstattbericht werden die grundlegenden Konzepte unseres Ansatzes motiviert, die Lehreinheiten vorgestellt, Integrationsmöglichkeiten in verschiedene Unterrichtsfächer aufgezeigt und ein Erfahrungsbericht aus den ersten durchgeführten Workshops gegeben.
Von Ute Schmid, Anja Gärtig-Daugs im Buch Zehn Jahre Elementarinformatik – Elementare Informatikkompetenzen als Basis für nicht-konsumierenden und reflektierten Umgang mit Computer-Medien in der Vor- und Grundschule, 2008-2017 (2017)

iconDieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Dieter Baacke, Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Ralf Biermann, Christian Borowski, Jürgen Bortz, Wilfried Bos, Torsten Brinda, Sarah Clinch, Ira Diethelm, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Nicola Döring, Kerstin Drossel, Birgit Eickelmann, Wolfgang Einsiedler, Rüdiger Fries, Anja Gärtig-Daugs, Rainer Gemulla, Julia Gerick, Margarete Götz, Andreas Hartinger, Werner Hartmann, Friederike Heinzel, Lutz Hellmig, Henry Herper, Bardo Herzig, Volkmar Hinz, Jürgen Hollatz, Fachausschuss 7.3 Informatische Bildung in Schulen der GI, Benjamin Jörissen, Joachim Kahlert, Rudolf Kammerl, Maya Kandler, Daniela Knüsel, Sven Kommer, Peter Kusterer, Ramona Lorenz, Alexander Mittag, Hartmut Mitzlaff, Heinz Moser, Thomas Moser, Andreas Oberweis, Sandra Ostermann, Torsten Otto, Dominik Petko, Barry Porter, Alexander Rabe, Gerhard Röhner, Ralf Romeike, Uwe Sandfuchs, Heike Schaumburg, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Ute Schmid, Birgit Schmitz, Johannes Schöning, Iwan Schrackmann, Carsten Schulte, Andreas Schwill, Hartmut Sommer, Manfred Spitzer, Sabrina Weiß, Katharina Weitz, Benjamin Wohl, Maike Wolking, Martin Zimnol

Begriffe
KB IB clear
blockbasierte Programmierumgebungenvisual programming language, Computercomputer, Digitalisierung, Informatikcomputer science, Informatik im Kindergartencomputer science in kindergarten, Informatik in der Primarschule, Informatikkonzept, Kinderchildren, Konzeptwissen, Lernenlearning, Mathematikmathematics, Montessori-Pädagogik, Primarschule (1-6) / Grundschule (1-4)primary school, Programmiersprachenprogramming languages, Schuleschool, Scratch, ScratchJr
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
 local  Einführung in die Medienpädagogik (Heinz Moser) 8, 5, 13, 3, 14, 3, 5, 7, 1, 5, 1, 277135210372
1973 Kommunikation und Kompetenz (Dieter Baacke) 54000
2001  local  Forschungsmethoden und Evaluation (Jürgen Bortz, Nicola Döring) 2, 8, 1, 9, 7, 11, 3, 3, 7, 1, 2, 6622461956
2001   Informatikunterricht und Medienbildung (Reinhard Keil, Johannes Magenheim) 8, 3, 17, 7, 15, 1, 4, 3, 1, 4, 1, 56520555117
2002 Lernsoftware aus der Sicht von Schülerinnen und Schülern (Maya Kandler) 4100
2008  local web  Computer und Internet in der Primarschule (Iwan Schrackmann, Daniela Knüsel, Thomas Moser, Hartmut Mitzlaff, Dominik Petko) 16, 6, 11, 14, 17, 4, 4, 14, 5, 4, 6, 62621463877
2009 Der mediale Habitus von Lehramtsstudierenden (Ralf Biermann) 6, 1, 5, 4, 12, 2, 2, 5, 1, 3, 1, 419324663
2009 local web  INFOS 2009 (Bernhard Koerber) 10, 13, 14, 12, 4, 14, 1, 2, 8, 3, 4, 86323982240
2010 local web  Medienbildung - (k)ein Unterrichtsfach? (Rudolf Kammerl, Sandra Ostermann) 2, 6, 4, 7, 4, 11, 1, 1, 7, 3, 2, 5555312
2012  local  Digitale Demenz (Manfred Spitzer) 10, 15, 12, 10, 18, 5, 2, 14, 2, 7, 3, 10183224103122
2013 local web  INFOS 2013 Praxisband (Norbert Breier, Peer Stechert, Thomas Wilke) 1, 8, 5, 10, 4, 13, 2, 2, 4, 1, 4, 411754671
2014 local  Handbuch Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik (Wolfgang Einsiedler, Margarete Götz, Andreas Hartinger, Friederike Heinzel, Joachim Kahlert, Uwe Sandfuchs) 10, 2, 9, 10, 12, 1, 5, 8, 2, 6, 1, 51626851047
2014 local web  ICILS 2013 (Wilfried Bos, Birgit Eickelmann, Julia Gerick, Frank Goldhammer, Heike Schaumburg, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Renate Schulz-Zander, Heike Wendt) 14, 7, 14, 4, 17, 2, 8, 5, 1, 1, 2, 71799971061
2015 local web  Förderung informatischer Kompetenzen von Kindergartenkindern am Beispiel des Sortierens (Sabrina Weiß) 1, 2, 1, 6, 6, 13, 1, 3, 6, 2, 3, 14221482
2015 Proceedings of the Workshop in Primary and Secondary Computing Education, WiPSCE 2015, London, United Kingdom, November 9-11, 2015 (Judith Gal-Ezer, Sue Sentance, Jan Vahrenhold) 8, 3, 8, 5, 8, 4, 2, 4, 1, 2, 1, 6492526544
2016 Proceedings of the 11th Workshop in Primary and Secondary Computing Education (WiPSCE 2016) (Jan Vahrenhold, Erik Barendsen) 9, 3, 8, 5, 10, 1, 1, 6, 1, 2, 2, 4361524511
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2000 local web  Empfehlungen für ein Gesamtkonzept zur informatischen Bildung an allgemein bildenden Schulen (Fachausschuss 7.3 Informatische Bildung in Schulen der GI) 6, 2, 11, 6, 10, 1, 5, 11, 1, 7, 1, 4343845221
2001 local web  Ab wann kann man mit Kindern Informatik machen? (Andreas Schwill) 5, 2, 15, 2, 10, 1, 5, 13, 3, 2, 1, 3251732265
2009 local  Informatische Bildung im Primarbereich (Henry Herper, Volkmar Hinz) 2, 2, 9, 2, 14, 4, 10, 1, 6, 1, 2, 714337945
2013 local  Kinder auf dem Weg zur Informatik (Christian Borowski) 2, 6, 2, 12, 4, 10, 1, 2, 4, 1, 5, 78137348
2014 local  Die Studie ICILS 2013 im Überblick (Birgit Eickelmann, Julia Gerick, Wilfried Bos) 12700
2014 local  Schulische Nutzung von neuen Technologien in Deutschland im internationalen Vergleich6, 3, 8, 4, 9, 1, 4, 13, 3, 3, 1, 622146388
2015 local web  Teaching Computer Science to 5-7 year-olds (Benjamin Wohl, Barry Porter, Sarah Clinch) 21200
2016 local web  Bildung in der digitalen vernetzten Welt (Torsten Brinda, Ira Diethelm, Rainer Gemulla, Ralf Romeike, Johannes Schöning, Carsten Schulte, Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Rüdiger Fries, Werner Hartmann, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Sven Kommer, Alexander Mittag, Peter Kusterer, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Alexander Rabe, Gerhard Röhner, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Birgit Schmitz, Hartmut Sommer, Martin Zimnol) 14, 11, 14, 7, 20, 2, 13, 22, 6, 4, 7, 1411525141285
2016 local web  Computer science experimenter's kit for use in preschool and primary school (Anja Gärtig-Daugs, Katharina Weitz, Maike Wolking, Ute Schmid) 4, 1, 2, 3, 2, 4, 10, 1, 1, 4, 1, 2192206

iconDieses Buch erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.