/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Bildung in der digitalen Welt: Über Wirkungsannahmen und die soziale Konstruktion des Digitalen

Erstpublikation in: Zeitschrift Medienpädagogik
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Michael Kerres The discussion about digital education refers to the question what should be taught and learned for the future. Since it has to deal with the essential uncertainty of drafting a future, lists of competencies are developed that declare which competences seem important for coping with future challenges. These lists are based upon assumptions about the future. However, they hide these assumptions and, thus, withdraw them from further discussions. The article contrasts theories from cultural studies about the “next society” with the frequently implicit assumptions of the existing drafts. Regularly, they refer to the idea of technology as determining the development of society which hides the design options in the process of negotiating the future of the - largely amorphous - digital technology. On the background of theories of Bildung the concept of “education in a digital world” is introduced and related to the generic and domain specific competencies necessary for participating in creating the future.
Von Michael Kerres im Text Bildung in der digitalen Welt: Über Wirkungsannahmen und die soziale Konstruktion des Digitalen (2020)
Michael KerresDie Diskussion über die Digitalisierung in der Bildung beschäftigt sich mit der Frage, was für die Zukunft gelehrt und gelernt werden soll, und ist dabei mit der Unsicherheit von Zukunftsentwürfen konfrontiert. Auf der Basis gesellschaftlicher Verständigungsprozesse weisen Kompetenzlisten aus, was für die Zukunft wichtig ist und gelernt werden sollte. Sie sind vielfach so angelegt, dass sie ihre Zukunftsentwürfe verstecken, und so der weiteren Verständigung entziehen. Der Beitrag kontrastiert kulturtheoretische Überlegungen zur digitalen Epoche mit den oftmals impliziten Annahmen vorliegender Entwürfe, die regelmäßig auf einen Technikdeterminismus verweisen. Sie schreiben der Technik die entscheidende Wirkung auf gesellschaftliche Entwicklung zu und verdecken die Gestaltungsoptionen in der handelnden Auseinandersetzung mit der amorphen Digitaltechnik. Auf dem Hintergrund bildungstheoretischer Überlegungen wird das Verständnis von Bildung in der digitalen Welt vorgestellt und in Beziehung gesetzt zu den generischen und domänenspezifischen Kompetenzen zu ihrer gestaltenden Teilhabe.
Von Michael Kerres im Text Bildung in der digitalen Welt: Über Wirkungsannahmen und die soziale Konstruktion des Digitalen (2020)

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Isabell van Ackeren, Stefan Aufenanger, Dieter Baacke, Dirk Baecker, Antje vom Berg, Marilyn Binkley, Richard E. Clark, Wolfgang Coy, Beat Döbeli Honegger, Jörg Dräger, Ola Erstad, Silke Grafe, Petra Grell, Norbert Groeben, Heinz Hagel, J. Hasebrook, Paul Heimann, Sandrina Heinrich, Joan Herman, Bardo Herzig, Bettina Hurrelmann, Michael Kerres, Kurt Kiesel, Jochen Koubek, Robert B. Kozma, Axel Krommer, Martin Lindner, Norbert Meder, Dejan Mihajlović, May Miller-Ricci, Heinz Moser, Ralph Müller-Eiselt, Jöran Muuß-Merholz, Armin Nassehi, Horst Niesyto, Cathy O’Neil, Dominik Petko, Doreen Prasse, Manfred Prenzel, Senta Raizen, Gabi Reinmann, Martin Ripley, Mike Rumble, Markus Schäfer, Heidi Schelhowe, Manfred Spitzer, Felix Stalder, Philippe Wampfler

Fragen
KB IB clear
Was bringt Computereinsatz in der Schule?

Begriffe
KB IB clear
Digitalisierung, Internetinternet, Internet der DingeInternet of Things, Radioradio, Technikdeterminismus, Technologietechnology
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 13/18, 13, 9, 18, 22, 17, 24, 9, 20, 20, 8, 1173511837
1973Kommunikation und Kompetenz (Dieter Baacke) 47000
1976Didaktik als Unterrichtswissenschaft (Paul Heimann) 5000
2002Medienkompetenz (Norbert Groeben, Bettina Hurrelmann) 8, 11, 11, 21, 8, 11, 5, 2, 7, 1, 1, 4263441874
2005  local Vorsicht Bildschirm! (Manfred Spitzer) 26, 22, 18, 19, 15, 15, 21, 23, 28, 16, 14, 3165137317583
2006 local Jahrbuch Medienpädagogik 6 (Werner Sesink, Michael Kerres, Heinz Moser) 8, 8, 13, 12, 11, 8, 8, 7, 6, 9, 1, 972609546
2007  local Studien zur nächsten Gesellschaft (Dirk Baecker) 17, 29, 21, 27, 18, 19, 18, 23, 17, 16, 12, 157241151589
2010Medienbildung und Medienkompetenz (Heinz Moser, Petra Grell, Horst Niesyto) 17, 15, 18, 22, 11, 19, 21, 23, 11, 3, 8, 78122271336
2011 local Assessment and Teaching of 21st Century Skills (Patrick Griffin, Barry McGaw, Esther Care) 3, 5, 7, 14, 11, 6, 10, 4, 8, 6, 5, 518515538
2015 local Die digitale Bildungsrevolution (Jörg Dräger, Ralph Müller-Eiselt) 12, 9, 10, 23, 8, 14, 17, 9, 12, 6, 5, 648436463
2016 local Weapons of Math Destruction (Cathy O’Neil) 4, 6, 7, 9, 11, 18, 18, 10, 10, 7, 15, 18171918257
2016  local Kultur der Digitalität (Felix Stalder) 12, 8, 14, 18, 45, 13, 14, 8, 11, 6, 9, 651746443
2016Medienbildung und informatische Bildung - quo vadis? (Klaus Rummler, Beat Döbeli Honegger, Heinz Moser, Horst Niesyto) 18, 13, 13, 14, 9, 18, 19, 11, 7, 10, 8, 133915413783
2016Jahrbuch Medienpädagogik 13 (Kerstin Mayrberger, Johannes Fromme, Petra Grell, Theo Hug) 12, 10, 13, 16, 9, 4, 7, 11, 10, 1, 9, 10128710470
2017 local Coding (Stefan Aufenanger) 13, 17, 13, 23, 12, 8, 20, 7, 15, 11, 15, 11611411670
2018 local web Flexibles Lernen mit digitalen Medien ermöglichen (Isabell van Ackeren, Michael Kerres, Sandrina Heinrich) 8, 10, 6, 13, 7, 10, 9, 12, 9, 5, 8, 5395266
2018 local 4.0 oder Die Lücke die der Rechner lässt (Dirk Baecker) 8, 11, 9, 15, 16, 10, 9, 6, 16, 7, 6, 711967326
2018  Digitale Transformation16, 12, 11, 32, 10, 17, 20, 15, 14, 3, 8, 101914910418
2019 local Muster (Armin Nassehi) 7, 6, 6, 13, 11, 7, 5, 4, 6, 5, 11, 819708417
2019  local Routenplaner #Digitale Bildung (Axel Krommer, Martin Lindner, Philippe Wampfler, Dejan Mihajlović, Jöran Muuß-Merholz) 9, 9, 13, 17, 11, 12, 17, 12, 8, 8, 7, 7392157329
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
local web Geheimnisvoller Transfer? (Manfred Prenzel) 3, 5, 4, 3, 5, 10, 8, 7, 9, 10, 10, 9259288
1991 local web Learning with media (Robert B. Kozma) 3, 6, 3, 5, 9, 5, 7, 1, 5, 4, 4, 89158614
1994 local Media Will Never Influence Learning (Richard E. Clark) 2, 6, 6, 10, 3, 7, 6, 2, 3, 3, 1, 7291271558
2006 local web Theorie der Medienbildung (Norbert Meder) 3, 3, 5, 3, 5, 9, 6, 4, 1, 3, 5, 61336208
2009 local web Kompetenzen in einer digital geprägten Kultur (Heidi Schelhowe, Silke Grafe, Bardo Herzig, Jochen Koubek, Horst Niesyto, Antje vom Berg, Wolfgang Coy, Heinz Hagel, J. Hasebrook, Kurt Kiesel, Gabi Reinmann, Markus Schäfer) 14, 11, 17, 19, 13, 15, 10, 13, 9, 9, 4, 124914121300
2011 local Defining Twenty-First Century Skills (Marilyn Binkley, Ola Erstad, Joan Herman, Senta Raizen, Martin Ripley, May Miller-Ricci, Mike Rumble) 2, 6, 8, 12, 10, 16, 19, 6, 1, 4, 5, 1132011361
2016 local web Wie verändert die Digitalisierung unser Denken und unseren Umgang mit der Welt? (Dirk Baecker) 7, 9, 8, 16, 5, 11, 10, 5, 11, 4, 2, 35403246
2016Medienbildung und Informatische Bildung (Bardo Herzig) 4, 9, 3, 10, 5, 13, 8, 3, 3, 3, 4, 1018010251
2016Lernprogramm, Lernraum oder Ökosystem? (Michael Kerres) 2, 9, 8, 13, 7, 6, 10, 3, 5, 4, 5, 83188192
2017 local web 21st Century Skills (Stefan Aufenanger) 6, 9, 8, 14, 10, 6, 10, 3, 7, 7, 6, 84278246
2018 local web Digitale Transformation in Bildung und Schule (Dominik Petko, Beat Döbeli Honegger, Doreen Prasse) 14, 15, 8, 43, 10, 18, 13, 10, 13, 9, 4, 811738435

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.