/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Mobiles Lernen

Zeitschrift Computer und Unterricht Nr. 97
, , Robert Reuter , local 

Ausgabe der Zeitschrift Computer und Unterricht
Buchcover

iconZusammenfassungen

Mobiles Lernen

Die meisten Jugendlichen und auch schon viele Kinder verfügen heutzutage über ein Smartphone und nutzen dieses im Alltag für vielfältige Zwecke. Die Verbreitung dieser mobilen Medien ist für Schulen nicht nur eine Herausforderung, sondern bietet auch große Chancen: Denn die mobilen Geräte lassen sich in allen Fächern und mit unterschiedlichsten pädagogischen Zielsetzungen für das Lernen nutzen.

Die Artikel dieses Heftes liefern Anregungen für den Einsatz von mobilen Geräten in unterschiedlichen Fächern, z. B. in

  • Deutsch,
  • Fremdsprachen,
  • Naturwissenschaften,
  • Physik,
  • Mathematik und
  • Musik.
Darüber hinaus geht es auch um die Rolle mobiler Medien u. a. im Hinblick auf Schul- und Unterrichtsentwicklungsprozesse sowie auf die Herausforderungen von Inklusion. Hinweise zur technischen Ausstattung sowie auf vielfältig einsetzbare Apps ergänzen das Heft.
Von Klappentext im Journal Mobiles Lernen (2015)

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Journal erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Stefan Aufenanger, Ben Bachmair, Petra Bauer, Ralf Biermann, John Cook, Edward L. Deci, Martin Ebner, Birgit Eickelmann, Katja Friedrich, Johannes Fromme, Silke Grafe, Richard Heinen, Bardo Herzig, Hannah Hoffmann, Tobias Hölterhof, Theo Hug, Michael Kerres, Kultusministerkonferenz, Jean Lave, Kerstin Mayrberger, mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Hilbert Meyer, Norbert Pachler, Maren Risch, Richard M. Ryan, Mandy Schiefner, Mike Sharples, Marcus Specht, Daniel Stoller-Schai, Josie Taylor, Giasemi Vavoula, Dan Verständig, Wolf-Rüdiger Wagner, Etienne Wenger

Aussagen
KB IB clear
Computereinsatz in der Schule wirkt motivierend
Motivationssteigerung durch Computereinsatz in der Schule währt nicht ewig

Begriffe
KB IB clear
Buchbook, Computercomputer, Deutschunterricht, Internetinternet, iPad, Kinderchildren, Lernenlearning, Mathematikmathematics, Medienmedia, Medienbildung, mobile learningmobile learning, Motivationmotivation, Multimediamultimedia, Musikmusic, Naturwissenschaftnatural sciences, Physikphysics, Schuleschool, Selbstorganisiertes Lernen (SOL), Sketchnotes, TabletTablet, Tablets in educationTablets in education, Unterricht, Wikiwiki, Wiki in educationWiki in education
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1991Situated Learning (Jean Lave, Etienne Wenger) 14, 13, 15, 7, 7, 8, 9, 15, 23, 2, 2, 2153221452
2002 local Handbuch E-Learning (Andreas Hohenstein, Karl Wilbers) 32, 21, 22, 17, 17, 17, 16, 24, 43, 7, 5, 9181429913972
2004 local Was ist guter Unterricht? (Hilbert Meyer) 15, 20, 15, 10, 10, 12, 11, 24, 18, 8, 6, 104815104803
2009  local Medienbildung in neuen Kulturräumen (Ben Bachmair) 20, 20, 18, 11, 11, 9, 14, 19, 24, 10, 6, 41308941619
2010  local Digitale Lernwelten (Kai-Uwe Hugger, Markus Walber) 39, 43, 33, 26, 26, 15, 9, 16, 31, 10, 5, 93310892130
2010Fokus Medienpädagogik (Petra Bauer, Hannah Hoffmann, Kerstin Mayrberger) 12, 12, 14, 15, 11, 11, 9, 9, 16, 13, 2, 3173431040
2011Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (Martin Ebner, Sandra Schön) 21, 26, 17, 15, 15, 15, 15, 19, 25, 7, 6, 68135962603
2011 local Schützen und stärken (Wolf-Rüdiger Wagner) 7, 10, 13, 12, 8, 8, 8, 9, 15, 15, 1, 11221487
2011  Mobiles Lernen mit dem Handy (Katja Friedrich, Ben Bachmair, Maren Risch) 9, 14, 15, 12, 12, 12, 9, 12, 11, 15, 3, 19361868
2013Partizipative Medienkulturen (Ralf Biermann, Johannes Fromme, Dan Verständig) 14, 13, 13, 9, 9, 10, 12, 13, 10, 1, 1, 3211033605
2013Handbuch Kinder und Medien (Angela Tillmann, Sandra Fleischer, Kai-Uwe Hugger) 3, 16, 14, 15, 13, 13, 10, 7, 14, 16, 1, 3472183970
2014 local web Medienbildung entlang der Bildungskette (Birgit Eickelmann, Stefan Aufenanger, Bardo Herzig) 11, 13, 17, 24, 21, 15, 15, 13, 11, 18, 16, 4111441156
2014 local web JIM-Studie 2014 (mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest) 1, 6, 6, 14, 11, 9, 9, 8, 8, 10, 12, 1121610509
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1993 local web Die Selbstbestimmungstheorie der Motivation und ihre Bedeutung für die Pädagogik (Edward L. Deci, Richard M. Ryan) 23, 18, 12, 14, 14, 14, 7, 16, 24, 4, 3, 6461464095
2009 local A Theory of Learning for the Mobile Age (Mike Sharples, Josie Taylor, Giasemi Vavoula) 10, 19, 13, 6, 6, 8, 6, 11, 15, 8, 2, 116151518
2009 local web Eckpunkte einer Didaktik des mobilen Lernens (Ben Bachmair) 8, 8, 19, 8, 8, 8, 7, 6, 10, 10, 2, 18191535
2010 local web Digitale Lernwelten und Schule (Bardo Herzig, Silke Grafe) 4, 6, 7, 17, 9, 11, 11, 7, 7, 9, 21, 16201558
2010 local web Mobiles Lernen (Theo Hug) 7, 3, 8, 11, 6, 3, 3, 4, 5, 15, 8, 2222230
2010 local web Mobiles Lernen - die Lernform des Homo Mobilis (Daniel Stoller-Schai) 8, 8, 14, 10, 7, 7, 9, 6, 17, 15, 2, 31173600
2011 local web Mobiles und ubiquitäres Lernen - Technologien und didaktische Aspekte (Marcus Specht, Martin Ebner) 10, 10, 13, 11, 6, 6, 10, 8, 13, 16, 2, 12101535
2011 local Schützen & stärken (Wolf-Rüdiger Wagner) 5, 8, 12, 10, 9, 9, 7, 11, 13, 19, 1, 11141396
2012 local web Medienbildung in der Schule (Kultusministerkonferenz) 7, 10, 16, 12, 7, 7, 10, 8, 17, 11, 1, 346223623
2013 local web Private Computer in der Schule (Mandy Schiefner, Richard Heinen, Michael Kerres) 22, 15, 11, 10, 10, 13, 15, 15, 25, 7, 3, 613296937
2013 local web Kulturökologie, Medien und Mediennutzung (Ben Bachmair, Norbert Pachler, John Cook) 2, 1, 2, 4, 10, 5, 4, 4, 3, 4, 10, 101110217
2013 local web Partizipation durch Peer-Education (Tobias Hölterhof, Mandy Schiefner) 5, 5, 13, 7, 11, 11, 4, 6, 15, 10, 1, 13101352

iconDieses Journal  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

Herausforderung "Mobiles Lernen": Artikel als Volltext (lokal: PDF, 569 kByte)
iBooks im Unterricht: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 312 kByte)
iMobile Physics: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 385 kByte)
Lernen in Bewegung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 669 kByte)
Lernen mit iPad, App und Cloud im Musikunterricht: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 273 kByte)
Mathebound mobil: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 417 kByte)
Mobil + Stark: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 432 kByte)
Mobile Geräte bringen Lernende in Bewegung - doch bewegen sie sie auch zum Lernen?: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 327 kByte)
Mobiles Fremdsprachenlernen - die Welt immer dabei: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 453 kByte)
Mobiles Lernen: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 7242 kByte)
Tablets in der Schule: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 374 kByte)
Tablets zum Lernen nutzen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 363 kByte)
Von der Hosentasche in den Schulalltag?: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 310 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Journal

Beat hat dieses Journal während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.