/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Ich lerne, also bin ich

Eine systemisch-konstruktivistische Didaktik
,  
Buchcover

iconZusammenfassungen

Jeder Mensch lernt anders. Diese Erkenntnis findet in den gängigen didaktischen Konzepten in der Regel wenig Beachtung. Im Vordergrund steht meist die Technologie des Vermittelns. Die von konstruktivistischen Lerntheorien beeinflusste Ermöglichungsdidaktik verabschiedet sich von herkömmlichen Vermittlungsmodellen. Im Mittelpunkt steht das Prinzip: "Lernen zu lernen": Der Lernende trägt die Verantwortung für seinen Lernprozess. Der Lehrende muss dafür den notwendigen Raum schaffen und die Selbstlernkompetenz des Schülers stärken. Die Fähigkeit zum selbstständigen Lernen ist eine wesentliche Voraussetzung für einen lebenslangen Wissenserwerb. Rolf Arnold stellt in dieser ersten systematischen Einführung in die Ermöglichungsdidaktik eine neue Form des "lebendigen Lernens" vor. Er verbindet aktuelle hirnpsychologische Erkenntnisse und didaktisches Theoriewissen mit systemisch-konstruktivistischen Konzepten zur Entwicklung, Aneignung und Veränderung von Wissen.
Von Klappentext im Buch Ich lerne, also bin ich (2007)

icondieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Theodor W. Adorno, Janet H. Beavin, Ulrich Beck, Manuel Castells, J. Comenius, Antonio R. Damasio, Dietrich Dörner, Heinz von Foerster, Hermann Forneck, Daniel Goleman, Hartmut von Hentig, Don D. Jackson, Geoffrey James, Peter Krieg, Ronald D. Laing, Niklas Luhmann, Humberto R. Maturana, Hilbert Meyer, Bernhard Pörksen, Kersten Reich, Eleanor Rosch, Gerhard Roth, Fritz B. Simon, George Spencer-Brown, Evan Thompson, Francisco J. Varela, Frederic Vester, Reinhard Voß, Paul Watzlawick, Helmut Willke, Daniel Wrana

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Buchbook, Buchdruckprinting press, Buchkultur / typographische Gesellschaft, Didaktikdidactics, Erkennen, Erwachsenenbildung, Kompetenzcompetence, Konstruktivismusconstructivism, Lebenlife, Lebenslanges Lernenlifelong learning, LehrerInteacher, Lernenlearning, Lernen zu Lernenlearning to learn, Mensch, Modellemodel, Schulbuchschoolbook, Schuleschool, Systemsystem, Theorietheory, Unterricht, Verantwortungresponsability, Viabilitätviability, Wissen, Wissensmanagementknowledge management
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
Die Möglichkeit des Andersseins (Paul Watzlawick) 6200
Emotionale Intelligenz (Daniel Goleman) 5, 3, 3, 3, 10, 5, 7, 9, 8, 6, 13, 530957246
Unsere Welt - ein vernetztes System (Frederic Vester) 3, 1, 5, 3, 6, 10, 5, 8, 10, 8, 13, 12103124056
1657Didactica Magna (J. Comenius) 19100
1967  local secure Menschliche Kommunikation (Paul Watzlawick, Janet H. Beavin, Don D. Jackson) 3, 9, 12, 17, 19, 14, 15, 12, 14, 15, 20, 15902061551643
1969  local secure Laws of Form (George Spencer-Brown) 4, 2, 5, 5, 9, 7, 7, 5, 7, 11, 13, 7431074715
1971Erziehung zur Mündigkeit (Theodor W. Adorno) 7000
1972Knoten (Ronald D. Laing) 7000
1982 local secure Erkennen (Humberto R. Maturana) 2, 5, 5, 7, 11, 9, 8, 8, 11, 11, 19, 12557123921
1985  Einführung in den Konstruktivismus10, 6, 15, 19, 18, 15, 19, 15, 18, 22, 28, 15461481523802
1985  local secure Sicht und Einsicht (Heinz von Foerster) 5, 5, 9, 10, 12, 14, 8, 10, 18, 14, 26, 1367174139073
1986Risikogesellschaft (Ulrich Beck) 4, 3, 9, 8, 8, 9, 9, 10, 14, 10, 19, 1458514359
1986  local secure Vom Schlechten des Guten (Paul Watzlawick) 7, 6, 10, 7, 13, 12, 13, 14, 16, 14, 22, 12433128673
1987 local secure Lebende Systeme (Fritz B. Simon) 7, 4, 6, 9, 11, 11, 9, 5, 14, 11, 18, 101042103433
1988 local secure Münchhausens Zopf (Paul Watzlawick) 2, 3, 4, 4, 9, 9, 15, 6, 9, 9, 16, 1377131398
1988Unterschiede, die Unterschiede machen (Fritz B. Simon) 7100
1989  local secure Die Logik des Misslingens (Dietrich Dörner) 6, 4, 6, 11, 12, 9, 14, 10, 14, 13, 39, 35411283514534
1991  Das Auge des Betrachters Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Peter Krieg, Paul Watzlawick) 4, 2, 12, 12, 15, 13, 9, 8, 14, 19, 19, 111053116654
1991  local secure Der mittlere Weg der Erkenntnis (Francisco J. Varela, Evan Thompson, Eleanor Rosch) 4, 3, 9, 4, 16, 16, 26, 19, 15, 12, 21, 13251631310556
1993Die Schule neu denken (Hartmut von Hentig) 7, 2, 10, 10, 17, 31, 13, 14, 10, 13, 23, 123336124529
1993  local secure KybernEthik (Heinz von Foerster) 7, 5, 13, 15, 18, 24, 15, 12, 16, 20, 26, 15231821513036
1994  Descartes' Irrtum (Antonio R. Damasio) 6, 4, 3, 4, 8, 4, 5, 4, 7, 8, 14, 630462827
1996  Die Schule neu erfinden (Reinhard Voß) 5, 5, 10, 10, 13, 19, 8, 10, 15, 13, 16, 1121130117450
1996  Digitale Elite (Geoffrey James) 3, 3, 5, 2, 10, 5, 7, 6, 8, 5, 10, 628466296
1997Die Macht der Identität (Manuel Castells) 10000
1998Biologie der Realität (Humberto R. Maturana) 4, 4, 6, 4, 10, 10, 14, 8, 8, 11, 14, 11110112087
1998  local secure Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners (Heinz von Foerster, Bernhard Pörksen) 12, 15, 17, 16, 19, 34, 15, 21, 19, 23, 31, 18161911828317
1999Was ist Globalisierung? (Ulrich Beck) 6100
2001  local secure Fühlen - Denken - Handeln (Gerhard Roth) 7, 5, 11, 14, 18, 24, 10, 10, 11, 16, 21, 18243281820974
2002Systemisch-konstruktivistische Pädagogik (Kersten Reich) 6, 9, 9, 6, 11, 9, 10, 10, 13, 8, 15, 12152122865
2003  Aus Sicht des Gehirns (Gerhard Roth) 5, 7, 11, 11, 14, 23, 8, 8, 10, 9, 18, 108221108204
2004 local secure Was ist guter Unterricht? (Hilbert Meyer) 7, 7, 18, 14, 17, 30, 11, 20, 12, 7, 18, 193915194563
2004  Einführung in das systemische Wissensmanagement (Helmut Willke) 4, 5, 10, 9, 18, 18, 13, 10, 13, 9, 19, 967992699
2005Ein parzelliertes Feld (Hermann Forneck, Daniel Wrana) 3, 2, 5, 3, 8, 3, 5, 3, 9, 4, 4, 123712479
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1985Entdecken oder Erfinden - Wie lässt sich Verstehen verstehen ? (Heinz von Foerster) 8, 7, 14, 16, 14, 12, 13, 12, 19, 13, 24, 12858128012
1987 local secure Was ist Kommunikation? (Niklas Luhmann) 31800

icondieses Buch  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Behaviorismus, Lehrmittelverlag, Schweiz

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Fühlen - Denken - Handeln

Die neurobiologischen Grundlagen des menschlichen Verhaltens

(Gerhard Roth) (2001)  local secure 
Buchcover

Lernplattformen für das virtuelle Lernen

Evaluation und Didaktik

(Rolf Schulmeister) (2003)  local secure 
Buchcover

Didaktische Modelle

(Werner Jank, Hilbert Meyer) (2002)  
Buchcover

Blended Learning in der Lehrerbildung

Grundlagen für die Konzeption innovativer Lernumgebungen

(Gabi Reinmann) (2005)  
Buchcover

Die Weisheit der Vielen

Warum Gruppen klüger sind als Einzelne und wie wir das kollektive Wissen für unser wirtschaftliches, soziales und politisches Handeln nutzen können

The Wisdom of Crowds

(James Surowiecki) (2004)  local secure 
Buchcover

Informelles Lernen und der Erwerb von Kompetenzen

Theoretische, didaktische und politische Aspekte

(Reinhard Zürcher) (2007) local secure web 
Buchcover

Kompetenzentwicklung im Netz

New Blended Learning mit Web 2.0.

(John Erpenbeck, Werner Sauter) (2007)  

iconStandorte  Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

FHA Päd (ISW-BIB 37-3 ), PH Schwyz (371.31 ), PHZH (DP 1060 A758 ), IFE (Bb 218 ), Beat

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.Jahr ISBN      
Ich lerne, also bin ichD--120073896705741SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.