/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Personen

Philipp Löpfe

Dies ist keine offizielle Homepage von Philipp Löpfe, E-Mails an Philipp Löpfe sind hier nicht möglich!
This is not an official homepage of Philipp Löpfe and it is not possible to contact Philipp Löpfe here!

Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBücher von Philipp Löpfe Hier finden Sie alle Bücher der gewählten Person, die im Biblionetz vorhanden sind.

Buchcover

Aufstieg der digitalen Stammesgesellschaft

Die neue grosse Transformation

(Oliver Fiechter, Philipp Löpfe) (2016)  

iconTexte von Philipp Löpfe Hier finden Sie Texte der gewählten Person, die nicht in den oben aufgelisteten Büchern zu finden sind.

Jahr Volltext Abrufe Text Texttyp
2012 local web 6, 9, 10, 9, 6, 3, 3, 3, 4, 3, 8, 4Das Auto kommt aus dem Kopierer (Philipp Löpfe) erschienen in Tages Anzeiger, 21.11.12Text

iconZeitungsartikel von Philipp Löpfe Hier finden Sie Texte der gewählten Person, die nicht in den oben aufgelisteten Büchern zu finden sind.

Jahr Volltext Abrufe Text
2013 local 11, 12, 9, 19, 9, 11, 2, 4, 5, 8, 8, 8Das iPhone ist halt keine Dampfmaschine (Philipp Löpfe) erschienen in Tages Anzeiger, 9.1.2013
2013 local 3, 4, 7, 8, 8, 1, 2, 2, 9, 5, 8, 6Der Markt wird es nicht richten (Philipp Löpfe) erschienen in Tages Anzeiger, 2.2.2013
2013 local web 9, 9, 11, 9, 7, 5, 4, 1, 3, 7, 3, 6Mensch wird Maschine, und Maschine wird Mensch (Philipp Löpfe) erschienen in Tages Anzeiger, 6.02.2013
2013 local web 2, 2, 5, 6, 3, 6, 5, 5, 3, 7, 8, 6«Bullshit-Jobs» sind auf dem Vormarsch (Philipp Löpfe) erschienen in Tages Anzeiger, 30.08.2013
2013 local web 7, 4, 14, 10, 9, 2, 1, 2, 8, 5, 9, 6Privatsphäre weg, Jobs weg - aber ein virtuelles Wunschkonzert ohne Ende - Wie der frühere Google-Chef Eric Schmidt die digitale Revolution einschätzt (Philipp Löpfe) erschienen in Tages Anzieger, 2.9.13
2013 local web 4, 4, 5, 9, 10, 9, 3, 3, 4, 7, 7, 3Big Brother und der intelligente Autositz - Big Data ist da und wird unser Leben umkrempeln. Wie und warum schildern zwei neu erschienene Bücher. (Philipp Löpfe) erschienen in Tages Anzeiger, 12. November 2013

iconInterviews mit Philipp Löpfe Hier finden Sie Texte der gewählten Person, die nicht in den oben aufgelisteten Büchern zu finden sind.

Jahr Volltext Abrufe Text
2013 local web 3, 3, 5, 8, 6, 6, 5, 4, 8, 8, 11, 8«Aktien werden noch 22 Sekunden gehalten. Das macht keinen Sinn mehr» (Marc Chesney, Philipp Löpfe) erschienen in Tages Anzeiger, 26.07.2013
2014 local web 4, 5, 10, 9, 9, 2, 4, 2, 7, 8, 9, 4«Wir sind viel vorhersehbarer, als wir glauben» (Viktor Mayer-Schönberger, Philipp Löpfe) erschienen in Tages Anzeiger, 7.01.2014
2014 local web 6, 6, 7, 6, 3, 6, 5, 4, 6, 6, 8, 6«Wir haben bald Yoga-Lehrer mit Doktortitel» (Tyler Cowen, Philipp Löpfe, Markus Diem Meier) erschienen in Tages Anzeiger, 29.01.2014

iconDefinitionen von Philipp Löpfe

bullshit-jobs
  • In Aufsätzen und Reden betonen Topmanager und Betriebswirtschaftsprofessoren unermüdlich, wie wichtig Innovation sei, und fordern unablässig dazu auf, «out of the box» zu denken. In der Praxis geschieht das Gegenteil: Die Bullshit-Jobs sind auf dem Vormarsch. So bezeichnet der Anthropologe David Graeber Arbeitsplätze, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind. «Einige Ökonomen schätzen, dass rund ein Viertel aller amerikanischen Erwerbstätigen mit Überwachungsarbeiten beschäftigt ist – Eigentum bewachen, Arbeitnehmer kontrollieren oder sonst dafür sorgen, dass ihre Mitbürger keinen Unsinn anstellen», schreibt er in seinem neuen Buch «The Democracy Project». «Wirtschaftlich gesehen sind diese Tätigkeiten reine Verschwendung. Tatsächlich sind die meisten ökonomischen Innovationen der letzten 30 Jahre mehr politisch als wirtschaftlich sinnvoll.»
    von Philipp Löpfeim Text «Bullshit-Jobs» sind auf dem Vormarsch (2013)
Moore's law
  • Es gibt das sogenannte mooresche Gesetz: Schon 1965 stellte der Mitbegründer des Chipherstellers Intel, Gordon Moore, fest, dass sich die Anzahl von Transistoren, die man auf einem Chip unterbringen kann, circa alle zwei Jahre verdoppelt. Das mooresche Gesetz beschreibt die rasanten Fortschritte auf dem Gebiet der IT. Heute verfügt jedes Kinderspielzeug über mehr Computerpower als einst die Apollo-Raketen.
    von Philipp Löpfeim Text Mensch wird Maschine, und Maschine wird Mensch (2013)

iconBemerkungen von Philipp Löpfe

Von Philipp Löpfe gibt es im Biblionetz Bemerkungen zu:


Bücher
KB IB clear
Race Against The Machine

Aussagen
KB IB clear
Automatisierung fördert Arbeitslosigkeit
Globalisierung fördert Arbeitslosigkeit
Internet fördert Extremismus

iconZeitleiste

iconCoautorInnen

Marc Chesney, Tyler Cowen, Oliver Fiechter, Viktor Mayer-Schönberger, Markus Diem Meier

iconZitationsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung von im Biblionetz erfassten Zitationen und Co-Autorschaften.

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconBegriffswolke von Philipp Löpfe


Begriffswolke
APH KB IB clear
3D-Drucker3D-Printer, Accelerating changeAccelerating change, Algorithmusalgorithm, Angstfear, Apple, Arbeitslosigkeitunemployment, Automatautomat, Bedingungsloses Grundeinkommen, Bedürfnispyramide, Bewusstseinconsciousness, Bibliotheklibrary, big databig data, Bildungeducation (Bildung), Biologiebiology, Buchdruckprinting press, bullshit-jobsbullshit-jobs, China, Computercomputer, computergenerierte Textecomputational journalism, Computerspielecomputer game, crowdfundingcrowdfunding, CyborgCyborg, Datendata, Datensicherheit, Demokratiedemocracy, Denkenthinking, Deutschlandgermany, Digitalisierung, Effizienz, Energie, Erfolg, Erkennen, EuropaEurope, Evolutionevolution, facebook, Fehlererror, Frankreich, Freiheitfreedom, Freizeit, Gegenwartpresent, Gehirnbrain, Geldmoney, Geschäftsmodellbusiness model, Gesellschaftsociety, Gesetzelaws, Gesundheithealth, Globalisierungglobalization, Google, Grosshirnrinde/Neocortex, Hochschulehigher education institution, Hoffnunghope, human brain projecthuman brain project, Industriegesellschaftindustrial age, Industrielle Revolutionindustrial revolution, Informationinformation, Informationsgesellschaftinformation society, Ingenieur, Innovationinnovation, Intelligenzintelligence, Internetinternet, iPad, iPhone, Italien, Japan, Kapitalismus, Kausalitätcausality, Kinderchildren, Kindergarten, Konvergenzconvergence, Korrelation, Kreativitätcreativity, Kriminalität, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, LehrerInteacher, Liebelove, Logiklogic, Lügelie, Machtpower, Managementmanagement, Marketingmarketing, Marktmarket, Maschinemachine, Massenmedien, Mathematikmathematics, Mensch, Militär, Mindestlohn, Mobiltelefonmobile phone, Modellemodel, MOOCMassive Open Online Course, Moore's lawMoore's law, Moral, Musikindustrie, Musterpattern, Neoliberalismus, Netzwerknetwork, NSA, Ökonomieeconomy, Optimierung, Panama-Papers, Philosophiephilosophy, Politikpolitics, Predictive PolicingPredictive Policing, Privatsphäreprivacy, Problemproblem, Prozess, Realitätreality, RFID, Risikorisk, Roboterrobot, Schuleschool, Schwangerschaft, SchweizSwitzerland, Selbstfahrende Autosautonomous car, singularity pointsingularity point, social media / Soziale Mediensocial networking software, social softwaresocial software, Softwaresoftware, Sprachelanguage, Staat, Statistikstatistics, Steuerntaxes, Strukturstructure, Systemsystem, TabletTablet, Technologietechnology, Theorietheory, Thermodynamik, Turing-Testturing test, Twitter, Universitätuniversity, Unternehmencompany, USA, Utopie, Verantwortungresponsability, Vergangenheitpast, Vergessen, Verhalten, Verlagepublisher, Vernetzung, Verschuldung, Verstehenunderstanding, Vertrauentrust, Virtualitätvirtuality, Werkzeugetool, Wikipedia, Wirtschafteconomy, Wissen, Wissenschaftscience, WWW (World Wide Web)World Wide Web, YouTube, Zufall, Zukunftfuture,

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, welche die gewählte Person oder ihre Werke erwähnen.

iconVolltexte

LokalAuf dem WWW «Wir sind viel vorhersehbarer, als wir glauben»: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 189 kByte; WWW: Link OK 2021-03-21)
LokalDas iPhone ist halt keine Dampfmaschine: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1198 kByte)
LokalDer Markt wird es nicht richten: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 769 kByte)
LokalAuf dem WWW Das Auto kommt aus dem Kopierer: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 449 kByte; WWW: Link OK 2021-03-21)
LokalAuf dem WWW Privatsphäre weg, Jobs weg - aber ein virtuelles Wunschkonzert ohne Ende: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 653 kByte; WWW: Link OK 2021-03-21)
LokalAuf dem WWW «Aktien werden noch 22 Sekunden gehalten. Das macht keinen Sinn mehr»: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 531 kByte; WWW: Link OK 2021-03-21)
LokalAuf dem WWW Bullshit-Jobs auf dem Vormarsch: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 186 kByte; WWW: Link OK 2021-03-21)
LokalAuf dem WWW «Wir sind viel vorhersehbarer, als wir glauben»: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 189 kByte; WWW: Link OK 2021-03-21)
LokalAuf dem WWW Big Brother und der intelligente Autositz: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 108 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2020-11-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2020-02-28)
LokalAuf dem WWW Mensch wird Maschine, und Maschine wird Mensch: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 169 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2020-11-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2016-12-28)
LokalAuf dem WWW "Wir haben bald Yoga-Lehrer mit Doktortitel": Artikel als Volltext (lokal: PDF, 835 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2020-11-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2020-02-28)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.