/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Die Volksschule - zwischen Innovationsdruck und Reformkritik

, Barbara Müller, ,  
Buchcover
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Die Volksschule - zwischen Innovationsdruck und Reformkritik Die Volksschule ist − einmal mehr − zum Politikum geworden. Das ist nicht neu: In den Kantonen gehören entsprechende Debatten seit je zum politischen Alltag. Neu ist hingegen, dass sich die nationale Politik − trotz ausgeprägtem Bildungsföderalismus − mit ihr beschäftigt. Die interkantonale Harmonisierung ist dabei ebenso umstritten wie die Organisation der ersten Schuljahre oder die Integrationsbemühungen. Sechzehn Experten nehmen ausgewählte Themen der öffentlichen Diskussion zur Volksschule auf und erläutern die hauptsächlichen und tatsächlichen Herausforderungen. Sie legen umstrittene Sachverhalte verständlich dar, stellen sie in einen regionalen, nationalen und internationalen Kontext und verweisen auf entsprechende Forschungsresultate. Damit wird ein konstruktiver Beitrag zum aktuellen Diskurs und zur Weiterentwicklung der Volksschule geleistet.
Von Klappentext im Buch Die Volksschule - zwischen Innovationsdruck und Reformkritik (2011)
Lucien CriblezBarbara MüllerJürgen OelkersVor dem Hintergrund der geschilderten Entwicklungen nimmt die vorliegende Publikation aus wissenschaftlicher Sicht zu ausgewahlten Themen der offentlichen Diskussion uber die Volksschule bzw. zur Volksschulpolitik Stellung. Sie unterstützt eine empiriegestützte Sicht auf die Volksschuie und deren Weiterentwicklung, ordnet Probleme in den jeweiligen Kontext und eine langerfristige Perspektive ein, gewichtet Problemlagen auf der Grundlage von wissenschaftlichen Erkenntnissen und sorgt da fur Differenzierungen, wo der parteipolitische Diskurs eher auf Vereinfachungen, mitunter auch auf Polemik und Ideologisierungen setzt.
[...]
In diesem Sinne nimmt der vorliegende Band einige wesentliche Probleme und Herausforderungen der Volksschule in der deutschsprachigen Schweiz auf. Er setzt sich mit dem Auftrag der Schule und der Lehrerschaft auseinander, thematisiert das Verhältnis von Schule und Elternhaus und nimmt Fragen der Schulleitung, der Klassenführung, der Disziplin und der Leistungsorientierung auf. Die bildungspolitischen Herausforderungen hinsichtlich Harmonisierung der kantonalen Bildungssysteme werden aufgezeigt, und zentrale Fragen des Schuleingangsbereichs werden thematisiert. Medial breit diskutierte Themen wie der Umgang mit Kindern mit Migrationshintergrund, die Diskussion um Integration oder Separation, Fragen der Tagesbetreuung oder die Berufstauglichkeit der Schulabgänger werden unter dem Fokus wissenschaftlicher Erkenntnisse dargestellt. Letztlich werden Bereiche thematisiert, die für die Qualitat und die Weiter- entwicklung der Volksschule von zentraler Bedeutung sind: die Schulentwicklung, die Lehrerbildung sowie Fragen der Lehrplan- und Lehrmittelentwicklung und -politik.
Von Lucien Criblez, Barbara Müller, Jürgen Oelkers im Buch Die Volksschule - zwischen Innovationsdruck und Reformkritik (2011) im Text Die Volksschule zwischen Innovationsdruck und Reformkritik auf Seite  14

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Hans Aebli, Aristoteles, Konstantin Bähr, Martin Beglinger, Esther Berner, Bernhard Bueb, Lucien Criblez, Larry Cuban, John Dewey, Rolf Dubs, Helmut Fend, Stefan Fischer, Helmut Felix Friedrich, Anna V. Fries, Peter Gautschi, G. Ghisla, Martin Gutbrod, Ueli Halbheer, John Hattie, Carsten Heinze, Pia Hirt Monico, Christina Huber, Helmut W. Jung, Rudolf Künzli, Heinz Mandl, Eva Matthes, Helmut Messner, Hilbert Meyer, Jürgen Oelkers, Neil Postman, Kurt Reusser, M. Rosenmund, G. Seliner, William Tobin, David Tyack

Aussagen
KB IB clear
Das Schulbuch hat eine Repräsentationsfunktion
Das Schulbuch hat eine Steuerungsfunktion
Das Schulbuch hat eine Strukturierungsfunktion
Die Schule muss vermehrt Erziehungsaufgaben übernehmen
Lehrpläne prägen Schulbücher
Schulbuch = heimlicher LehrplanTextbooks = hidden curriculum
Schulen sind veränderungsresistent

Begriffe
KB IB clear
Akademisierung, Akademisierung der LehrerInnen-Bildung, Bildungeducation (Bildung), Bildungspolitikeducation politics, Bildungsstandards, Buchbook, Curriculum / Lehrplancurriculum, cyber-mobbingcyber-mobbing, Demokratiedemocracy, Elternparents, Erziehung, Föderalismus, Gesellschaftsociety, HarmoS, Innovationinnovation, Kinderchildren, LehrerInteacher, LehrerInnen-Bildungteacher training, Lehrmittelverlagtextbook publisher, Lehrplan 21, Medienmedia, Mobbing, Muttermother, Politikpolitics, Schulbuch / Lehrmittelschoolbook, Schulbuchzulassung, Schuleschool, SchweizSwitzerland, Unterricht, Vaterfather, Verlagepublisher, Verschuldung, Weblogsblogging, Weblogs in educationWeblogs in education, Wissenschaftscience
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
class="j00">   Nikomachische Ethik (Aristoteles) 13000
class="j6" >1916 local  Demokratie und Erziehung (John Dewey) 20, 13, 10, 10, 10, 13, 20, 20, 2, 6, 4, 241621797
class="j5" >1961 Grundformen des Lehrens (Hans Aebli) 11200
class="j5" >1981 Theorie der Schule (Helmut Fend) 17200
class="j5" >1982 local  The disappearance of childhood (Neil Postman) 14, 14, 7, 7, 13, 10, 14, 14, 3, 5, 3, 2473423015
class="j5" >1985 local  Wir amüsieren uns zu Tode (Neil Postman) 15, 10, 10, 13, 11, 15, 16, 4, 1, 7, 3, 2685525370
class="j4" >1995 local  Tinkering Towards Utopia (David Tyack, Larry Cuban) 11, 13, 12, 6, 6, 10, 9, 14, 15, 1, 2, 211402426
class="j4" >1999 Lehrplanarbeit Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Konstantin Bähr, Anna V. Fries, G. Ghisla, Rudolf Künzli, M. Rosenmund, G. Seliner) 16, 12, 10, 10, 5, 9, 12, 15, 2, 1, 1, 27521074
class="j4" >2003 DeLFI 2003 (Arndt Bode, Jörg Desel, Sabine Rathmeyer, Martin Wessner) 26, 28, 28, 36, 18, 29, 35, 16, 17, 12, 23, 428147424306
class="j4" >2004 local  Was ist guter Unterricht? (Hilbert Meyer) 15, 10, 10, 12, 11, 24, 18, 8, 6, 10, 10, 3491534816
class="j4" >2005 Das Schulbuch zwischen Lehrplan und Unterrichtspraxis (Eva Matthes, Carsten Heinze) 9, 12, 12, 8, 8, 6, 9, 13, 9, 1, 1, 1751524
class="j4" >2005 Handbuch Lernstrategien (Heinz Mandl, Helmut Felix Friedrich) 13, 11, 11, 9, 8, 11, 18, 2, 5, 5, 3, 1221811603
class="j4" >2006   Lehrpläne und Bildungsstandards (Lucien Criblez, Peter Gautschi, Pia Hirt Monico, Helmut Messner) 16, 11, 12, 12, 11, 8, 11, 18, 12, 2, 2, 233021370
class="j4" >2006 Lob der Disziplin (Bernhard Bueb) 11800
class="j4" >2006 local web  Bildungsbericht Schweiz 2006 (Maja Coradi Vellacott, Stefan Denzler, Silvia Grossenbacher, Miriam Kull, Peter Meyer, Urs Vögeli-Mantovani, Stefan C. Wolter, Sandra Zulliger) 13, 11, 10, 7, 7, 11, 9, 15, 11, 2, 1, 25231830
class="j3" >2008 local web  Qualität entwickeln, Standards sichern, mit Differenz umgehen (Jürgen Oelkers, Kurt Reusser) 17, 11, 12, 12, 13, 11, 14, 13, 2, 1, 4, 494141016
class="j3" >2008 Schule Gestalten (Helmut Fend) 12, 9, 9, 9, 11, 13, 12, 2, 3, 1, 1, 18251468
class="j3" >2009  local  Visible Learning (John Hattie) 17, 16, 16, 20, 14, 26, 26, 1, 3, 5, 6, 21525321549
class="j3" >2009 Bildungsstandards (Lucien Criblez, Jürgen Oelkers, Kurt Reusser, Esther Berner, Ueli Halbheer, Christina Huber) 11, 13, 8, 8, 7, 11, 15, 19, 3, 3, 5, 126111345
class="j3" >2010 local web  Bildungsbericht Schweiz 2010 (Luzia Annen, Maria A. Cattaneo, Stefan Denzler, Andrea Diem, Silvia Grossenbacher, Stefanie Hof, Miriam Kull, Urs Vögeli-Mantovani, Stefan C. Wolter) 11, 14, 10, 6, 6, 7, 12, 12, 18, 3, 3, 36173652
class="j3" >2010   Bildungspolitik und Schule wohin? (Rolf Dubs) 15, 10, 7, 7, 12, 13, 18, 18, 1, 2, 4, 64234882
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
class="j4" >1994 local web  The «Grammar» of Schooling (David Tyack, William Tobin) 5, 12, 7, 4, 4, 3, 7, 11, 15, 2, 1, 41871290
class="j4" >2003 local web  Grundlagen eines Kalkulationsmodells für Blended Learning Kurse (Martin Gutbrod, Helmut W. Jung, Stefan Fischer) 1200
class="j3" >2009 local  Werdet Lehrer! (Martin Beglinger) 9, 19, 12, 8, 8, 4, 11, 12, 12, 2, 1, 12251656
class="j3" >2011 local  Praxisferne Lehrerbildung (Lucien Criblez) 8, 5, 13, 8, 10, 10, 4, 12, 15, 11, 1, 21111354

iconDieses Buch  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

icon14 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

iconStandorte  Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

PH Schwyz (37.014 CRIB ), Beat ( 03.06.2013), FHA Päd (37-4 ), IFE (DK 1020 67 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel   Format Bez. Aufl. Jahr ISBN          
Die Volksschule - zwischen Innovationsdruck und Reformkritik D - - 0 303823737X Swissbib Worldcat Bestellen bei Amazon.de

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.