/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Konzepte und Wirkungszusammenhänge bei Beschaffung und Betrieb von Informatikmitteln an Schulen

Buchcover
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Beat Döbeli HoneggerDie zunehmende Verbreitung von Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) in der Arbeits- und Lebenswelt macht auch vor der Schule nicht Halt. Der erhoffte didaktische Mehrwert sowie die Forderungen nach ICT-Know-how und Medienkompetenz der Schülerin-nen und Schüler führen dazu, dass immer mehr Informatikmittel in Schulen anzutreffen sind.
Schulen und Schulbehörden stehen damit vor einer neuen Herausforderung. Während die ersten Computer in Schulen noch von Lehrpersonen nebenamtlich oder in der Freizeit individuell beschafft und installiert wurden, erfordern heute die grosse Zahl benötigter Computer und die Komplexitätszunahme bereits bei der Beschaffung ein professionelleres Vorgehen. Spätestens im laufenden Betrieb rächen sich fehlende oder falsche Planung. Die Gesamtsicht erfordert ein so genanntes ICT-Konzept, das didaktische, technische und betriebliche Aspekte berücksichtigen muss.
Diese notwendige Interdisziplinarität ist bei der Erstellung von ICT-Konzepten für Schulen oft ein Problem: Während Schulen und Schulbehörden meist das notwendige Informatik- und Projektmanagementwissen fehlt, verfügen Informatikunternehmen selten über Erfahrungen mit dem Alltag allgemein bildender Schulen. Die vorliegende Dissertation bietet eine systematische, von situations-, technologie- und produktespezifischen Voraussetzungen unabhängige Beschreibung von Beschaffung und Betrieb von Informatikmitteln an Schulen. Das gemeinsame Problemverständnis von Informatikfachleuten, Lehrpersonen und Schulbehörden wird mit einer klaren und konsistenten Begriffsbildung und einem qualitativen Systemmodell gefördert. Dieses Systemmodell macht Zusammenhänge, gegenseitige Abhängigkeiten und Einflussmöglichkeiten bei der Förderung der ICT-Nutzung in der Schule sichtbar und grenzt sie auch ab. Zusammen mit den in der Arbeit dargestellten technischen, organisatorischen und finanziellen Konzepten und Erfahrungen bietet diese Arbeit einen Werkzeugkasten zur Entwicklung von innovativen und nachhaltigen ICT-Lösungen für Schulen.
Anhand einer grossen Fallstudie einer Schweizer Stadt wird gezeigt, dass die entwickelte Systematik in der Praxis anwendbar ist und wie eine zeitgemässe ICT-Lösung für Schulen konkret aussehen kann.
Von Beat Döbeli Honegger in der Dissertation Konzepte und Wirkungszusammenhänge bei Beschaffung und Betrieb von Informatikmitteln an Schulen (2005)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDiese Doktorarbeit erwähnt...


Personen
KB IB clear
Veronika Aegerter, Katja Angerhöfer, J. M. Arfman, Ross Ashby, Nils Aulie, Kurt Bauknecht, Bildungsdirektion des Kantons Zürich, Phyllis Blumenfeld, William Bobrowsky, Wolfgang Bock, Andreas Breiter, Peter A. Bruck, Peter Bucher, Richard E. Clark, Valerie Crawford, David C. Croson, Larry Cuban, Michael Curtis, Tom DeMarco, Beat Döbeli Honegger, Alois Dobler, Bruno Eberhard, Ulrich Engelen, Jackie Fenn, Barry Fishman, R. N. Foster, Karl Frey, Erich Gamma, Detlef Garbe, Gartner Group, Neil Gershenfeld, Guntram Geser, Stephanie Greiwe, Yvan Grepper, Klaus Haefner, Werner Hartmann, Peter Haupt-Cramer, L. J. Heinrich, Richard Helm, Hartmut von Hentig, Walter Herth, Beat Hotz-Hart, Watts Humphrey, Urs Ingold, Ludwig J. Issing, Bruno Jenny, Ralph Johnson, Daniel Jonietz, Alan Kay, Michael Kerres, John Leslie King, Paul Klimsa, Daniela Knüsel, Patrik Kobler, Janine Kopera, Kenneth L. Kraemer, Joseph Krajcik, Franta Kraus, Herbert Kubicek, Richard J. LeBlanc Jr., Thomas Licht, Timothy Lister, Kathleen Luchini, Martin Lüscher, Ron Marx, Friedemann Mattern, Hilbert Meyer, Microsoft, Gordon Moore, Heinz Moser, Ruedi Niederer, Jürg Nievergelt, Richard L. Nolan, Cathleen Norris, Margit Osterloh, Daniel Pakoci, Seymour Papert, L. J. Perelman, Louis Perrochon, David Perry, Dominik Petko, Marc Pilloud, Andreas Pointner, Sidney L. Pressey, Gerd Püttjer, Chris Quintana, Jürg Randegger, Raimond Reichert, George Richardson, S. Rockman, P. Roden, Heike Schaumburg, Walter Scheuble, Gerhard Schmitt, Iwan Schrackmann, Josef Schreiber, Rolf Schulmeister, Peter Schweizer, Katherine N. Seger, Peter M. Senge, Elliot Soloway, Silvie Spiess, SRI International, Rolf Stähli, Günther Stocker, Clifford Stoll, Peter Struck, Steven L. Teal, Phil Vahey, Roy Varughese, Frederic Vester, John Vlissides, Oliver Vorndran, Bernd Wallat, Ivan von Wartburg, Peter Weging, Michael Weigt, Martin Wirthensohn, Stephan Wöckel, E. F. Wolstenholme, Jochen Wortelker, Carl August Zehnder, Franco Zotta

Fragen
KB IB clear
ENpS 3: Wer finanziert, wem gehören die Notebooks?
Was bringt Computereinsatz in der Schule?
Wieviel Stellenprozente benötigt ICT-Wartung an Schulen?

Aussagen
KB IB clear
ENpS-Beschaffung 12: Rechnen Sie bei Notebooks mit einer Benutzungsdauer von maximal 4 Jahren
ENpS-Beschaffung 7: Achten Sie auf das Gewicht der Notebooks
ENpS-Betrieb 1: Beachten Sie: Der Betrieb von Notebooks ist aufwendiger als derjenige von Dektops
ENpS-Grundsatz 10: Denken Sie an Kriminalität
ENpS-Infrastruktur 2: Planen Sie das Energiemanagement
Wartungsempfehlung 06: Beachten Sie: Computerkosten umfassen nicht nur Beschaffungskosten!
Wartungsempfehlung 10: Rechnen Sie mit einer Benutzungsdauer von 5-6 Jahren
Wartungsempfehlung 14: Planen Sie die Wartung Ihres Schulnetzes!
Wartungsempfehlung 15: Rechnen Sie mit 1 Stellenprozent Support pro Computer!
Wartungsempfehlung 17: Bieten Sie Support für private Computer der Lehrerschaft!
Wartungsempfehlung 31: Beachten Sie: Schulcomputer sind nicht Unternehmenscomputer!

Begriffe
KB IB clear
Automatisierung, Beschaffung, Capability Maturity Model (CMM)Capability Maturity Model, Client-ServerClient-Server, CMM-Reifegrad 1: Anfänglich, CMM-Reifegrad 2: Wiederholbar, CMM-Reifegrad 3: Definiert, CMM-Reifegrad 4: Geführt, CMM-Reifegrad 5: Optimiert, Computercomputer, Effektivität, Effizienz, Ein Notebook pro LehrerIn (ENpL)One Laptop per Teacher, Ein Notebook pro StudentIn (ENpS), Einführung (Projektphase), Growth and UnderinvestmentGrowth and Underinvestment, Gruppenarbeitgroup work, Handheld / PDAHandheld, Handheld / PDA in schoolHandheld / PDA in school, Hardwarehardware, Hype CycleHype Cycle, ICTICT, ICT-Betrieb, ICT-Nutzung, Informationsgesellschaftinformation society, Internetinternet, Internet in der Schuleinternet in school, Konzept (Projektphase), Kulturtechnik, Moore's lawMoore's law, Negative Rückkoppelung, Nolan-Stage I: Initiation, Nolan-Stage II: Contagion, Nolan-Stage III: Control, Nolan-Stage IV: Integration, Nolan-Stage V: Data AdministrationNolan-Stage V: Data Administration, Nolan-Stage VI: MaturityNolan-Stage VI: Maturity, Notebooklaptop, Notebooks an Schulennotebooks in schools, Notebook-Wagennotebook cart, Out of Control ArchetypeOut of Control Archetype, Outsourcingoutsourcing, Pareto-Prinzip (80/20-Regel)pareto principle, Peer to Peer Networking (P2P)Peer to Peer Networking, Phasenmodell von Nolan, PISA-StudienPISA studies, Positive Rückkoppelung / Teufelskreisvicious circle, Projektproject, Projektumriss (Projektphase), Realisierung (Projektphase), Relative Achievement ArchetypeRelative Achievement Archetype, Relative Control ArchetypeRelative Control Archetype, Rückkopplung / Regelkreisfeedback loop, Schuleschool, Schule im Netz (PPP-SiN) (Schweiz), Schulen ans Netz (Deutschland), SchweizSwitzerland, Sensitivitätsmodell, service level / Serviceebeneservice level, service level agreement (SLA)service level agreement, S-Kurven-Modell, Softwaresoftware, Support, Systemadministration, Systemadministration in Schulen, Systemarchetypensystem archetypes, Systembetreuer, Systemdenkensystems thinking, Systemtest (Projektphase), TCO, TCO in Education, Technologiemanagement, Thin Client TechnologyThin Client Technology, Thin Client Technology in SchoolThin Client Technology in School, Underachievement ArchetypeUnderachievement Archetype, Unternehmencompany, Wartung, Wireless Computing an Schulen, Wirkungsdiagramm, Wirtschafteconomy, WLAN / Wireless LANWireless LAN, WWW-Umfrageweb survey
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
 Beschaffung von Informatikmitteln (Josef Schreiber) 2, 6, 2, 2, 1, 3, 4, 1, 3, 3, 1, 352434109
   Einführung in die Medienpädagogik (Heinz Moser) 9, 10, 9, 7, 12, 8, 4, 7, 6, 6, 15, 1251124129515
   Grundlagen für den Informatikeinsatz (Kurt Bauknecht, Carl August Zehnder) 7, 5, 8, 4, 5, 7, 2, 3, 1, 5, 6, 414121411650
 Informationsmanagement (L. J. Heinrich) 2, 2, 2, 7, 5, 2, 1, 1, 2, 4, 2, 476545101
1956     An Introduction to Cybernetics (Ross Ashby) 2, 11, 3, 5, 4, 5, 7, 1, 2, 3, 1, 5262553031
1960  Teaching Machines and Programmed Learning (A. A. Lumsdaine, Robert Glaser) 4, 3, 1, 5, 6, 5, 4, 3, 1, 9, 2, 4626441410
1982    Die neue Bildungskrise (Klaus Haefner) 11, 5, 14, 13, 15, 16, 6, 10, 8, 15, 12, 910220093552
1982  Die Projektmethode (Karl Frey) 9, 1, 3, 4, 5, 6, 4, 3, 2, 5, 4, 2273123588
1986  Innovation (R. N. Foster) 6, 4, 4, 3, 2, 3, 1, 1, 3, 3, 1, 4111441399
1987  Unterrichtsmethoden I (Hilbert Meyer) 15, 10, 14, 14, 11, 16, 8, 20, 9, 12, 21, 183299189430
1987    Peopleware (Tom DeMarco, Timothy Lister) 5, 4, 1, 2, 3, 5, 2, 3, 1, 7, 1, 4125043493
1989Managing the Software Process (Watts Humphrey) 4, 1, 2, 1, 3, 3, 2, 4, 1, 2, 1, 1591746
1990  Informatik und Computernutzung im schweizerischen Bildungswesen (Ruedi Niederer, Karl Frey) 1, 1, 8, 2, 1, 2, 1, 5, 2, 4, 3, 391431413
1990    The Fifth Discipline (Peter M. Senge) 8, 8, 4, 9, 9, 10, 16, 5, 8, 10, 8, 7666173813
1992  Computer im Unterricht an der ETH Zürich3, 9, 2, 4, 1, 3, 4, 2, 1, 2, 2, 431842154
1992School's out (L. J. Perelman) 6, 3, 2, 3, 3, 1, 2, 3, 2, 1, 2, 21212404
1993    Revolution des Lernens (Seymour Papert) 20, 7, 41, 33, 26, 28, 15, 14, 16, 16, 18, 2074163207299
1995    Design Patterns (Erich Gamma, Richard Helm, Ralph Johnson, John Vlissides) 14, 2, 4, 1, 3, 3, 5, 1, 1, 2, 2, 1421313788
1995  Information und Lernen mit Multimedia (Ludwig J. Issing, Paul Klimsa) 19, 17, 24, 24, 21, 25, 17, 21, 25, 23, 15, 25204204259082
1995  Projektmanagement in der Wirtschafts-Informatik (Bruno Jenny) 10, 2, 4, 1, 4, 2, 4, 4, 1, 6, 2, 263525822
1996     Grundlagen hypermedialer Lernsysteme (Rolf Schulmeister) 19, 21, 21, 15, 24, 29, 15, 19, 16, 20, 15, 191181981914136
1996     School goes Internet (Louis Perrochon) 1, 6, 4, 1, 2, 2, 5, 1, 1, 1, 3, 120912773
1996  Total Cost of Ownership (Gartner Group) 1, 2, 1, 4, 2, 1, 2, 1, 3, 1, 1, 22422038
1997  Handbuch IT-Management (Roy Varughese) 1, 1, 1, 1, 4, 2, 2, 1, 1, 3, 1, 1361941
1997    TCO Analyst (Gartner Group) 1, 1, 3, 1, 1, 1, 1, 1, 2, 2, 1, 13211387
1997    Understanding the Total Cost and Value of Integrating Technology in Schools3, 3, 2, 10, 3, 2, 1, 2, 5, 1, 2, 47741749
1997     Report of a Laptop Program Pilot (S. Rockman) 2, 7, 2, 1, 2, 2, 2, 1, 1, 3, 1, 4121141994
1997     Wellenreiten auf der Daten-Autobahn (Beat Döbeli Honegger, Bruno Eberhard) 15, 4, 4, 7, 10, 10, 11, 8, 5, 9, 11, 13819135055
1998  Campus-Wide Computing10, 1, 1, 2, 3, 4, 2, 6, 2, 2, 1, 1143112337
1998     Die Finanzierung neuer Medien in Schulen (Herbert Kubicek, Andreas Breiter) 4, 2, 3, 3, 3, 3, 1, 1, 2, 2, 4, 1102912167
1998Informatische Bildung in Deutschland (Bernhard Koerber, Ingo-Ruediger Peters) 5, 5, 4, 11, 11, 6, 3, 8, 3, 7, 4, 5175853463
1998Jahrbuch für Telekommunikation und Gesellschaft 1998 (Herbert Kubicek) 8, 2, 3, 2, 2, 2, 4, 2, 2, 1, 1, 2171821741
1998  Netzwerk Schule (Peter Struck) 6, 7, 7, 3, 6, 4, 5, 4, 4, 6, 5, 4168343424
1998    Noten fürs Notebook Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Peter A. Bruck, Guntram Geser, Andreas Pointner, Günther Stocker) 3, 2, 1, 3, 3, 6, 2, 4, 3, 5, 5, 8123082937
1998  PROFSYS Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Wolfgang Bock, Peter Haupt-Cramer, Thomas Licht, Gerd Püttjer, Bernd Wallat, Peter Weging, Michael Weigt, Jochen Wortelker) 2, 12, 2, 5, 4, 1, 2, 1, 5, 2, 3, 36631234
1998  Technologie-Management - Idee und Praxis (Hugo Tschirky, Stefan Koruna) 2, 4, 2, 6, 11, 6, 4, 3, 2, 7, 4, 436444306
1998   Wenn die Dinge denken lernen (Neil Gershenfeld) 3, 8, 1, 3, 1, 3, 3, 4, 1, 1, 2, 6111662745
1999     Anytime Anywhere Learning (Microsoft) 2, 3, 7, 1, 1, 1, 1, 6, 1, 1, 1, 481741787
1999  LogOut (Clifford Stoll) 8, 4, 6, 10, 8, 12, 7, 7, 10, 10, 8, 103190106191
1999  Systematisch Lösungen finden (Peter Schweizer) 10, 5, 5, 7, 8, 9, 5, 6, 2, 8, 6, 107117108507
1999    Tipps für die Hardwarebeschaffung Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Bildungsdirektion des Kantons Zürich, Peter Bucher, Urs Ingold) 8, 2, 1, 2, 2, 3, 3, 1, 2, 1, 1, 251322095
1999    Taking TCO To the Classroom2, 2, 8, 1, 1, 2, 4, 1, 2, 1, 4, 310731731
1999    Erhebung zum Stand der Informatik an den Mittelschulen des Kantons Zürich (Martin Wirthensohn, Bildungsdirektion des Kantons Zürich) 3, 3, 2, 2, 2, 1, 1, 1, 2, 4, 1, 141012023
1999     Beschaffung und Betrieb von Informatikmitteln an allgemeinbildenden Schulen (Yvan Grepper, Beat Döbeli Honegger) 16, 8, 6, 6, 13, 9, 9, 10, 8, 13, 13, 156458156424
1999  Die Kunst vernetzt zu denken (Frederic Vester) 12, 9, 2, 7, 10, 8, 7, 3, 5, 9, 7, 6179067478
1999    Pädagogische Rechnernetze (Daniel Jonietz) 2, 2, 5, 3, 5, 4, 2, 5, 4, 5, 5, 563252516
2000    A More Complex Picture (S. Rockman, Microsoft) 2, 3, 4, 1, 4, 3, 1, 3, 3, 2, 4, 115311761
2000  Schulen auf dem Weg in die Informationsgesellschaft (Peter A. Bruck, Guntram Geser) 9, 5, 9, 10, 17, 19, 9, 8, 5, 18, 12, 1542198158182
2000   Gestaltungsaufgabe Intranet3, 4, 2, 5, 4, 4, 3, 7, 2, 4, 8, 9173993050
2000     Michigan Technology Staffing Guidelines5, 2, 8, 2, 1, 1, 1, 4, 1, 1, 1, 231122078
2001  ETH World Conceptual Competition Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Philippe Carrard, Maia Engeli) 1, 1, 1, 3, 2, 3, 1, 3, 3, 1, 1, 311131918
2001    Informatik-Projektentwicklung (Carl August Zehnder) 11, 9, 17, 10, 12, 3, 4, 7, 4, 5, 6, 824182811282
2001  Wege aus der Technikfalle (Heinz Moser) 7, 10, 6, 9, 6, 11, 7, 6, 6, 10, 8, 9389293946
2001  IT-Management in Schulen (Andreas Breiter) 12, 5, 12, 7, 5, 6, 5, 3, 4, 9, 7, 7309774731
2001    Stand der Informatikintegration an der Volksschule des Kantons Zürich 2000 Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Bildungsdirektion des Kantons Zürich, Martin Lüscher, Martin Wirthensohn) 3, 7, 2, 1, 2, 3, 2, 2, 1, 1, 2, 191111010
2001     ICT-Konzept der Stadtschulen Solothurn (Beat Döbeli Honegger, Marc Pilloud) 11, 7, 5, 7, 7, 7, 10, 8, 5, 13, 10, 131436132704
2001    Organisationskonzepte für den Einsatz von Laptops in Schulen (Oliver Vorndran) 8, 4, 4, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 331232104
2001   Oversold and Underused (Larry Cuban) 1, 1, 3, 3, 8, 7, 1, 5, 2, 5, 3, 553751190
2001    Empfehlungen zur Planung und Umsetzung eines Ein-Notebook-pro-Studentin Programms (Beat Döbeli Honegger, Rolf Stähli) 14, 8, 3, 6, 11, 10, 8, 11, 9, 14, 15, 143195144297
2001    Notebook-Bewirtschaftung in Grossfirmen (Patrik Kobler, Jürg Randegger) 4, 3, 1, 4, 4, 3, 2, 4, 2, 4, 5, 451941449
2002    Der technischen Zivilisation gewachsen bleiben (Hartmut von Hentig) 6, 7, 10, 10, 8, 15, 4, 10, 6, 13, 8, 1129171115825
2002  Internet in der Grundschule (Stephan Wöckel) 7, 8, 8, 1, 6, 8, 6, 3, 6, 8, 5, 81912682552
2002    Palm Education Pioneers Program Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Valerie Crawford, SRI International, Phil Vahey) 5, 4, 1, 2, 1, 3, 3, 4, 1, 2, 1, 26142932
2002     Konstruktivistischer Unterricht mit Laptops? (Heike Schaumburg) 6, 3, 4, 6, 4, 7, 2, 4, 5, 4, 2, 3298933131
2002    Online Befragung der Informatikbeauftragten und Mitgliedern von Schulleitungen (Heinz Moser, Walter Scheuble) 9, 2, 1, 2, 3, 3, 1, 4, 1, 3, 5, 351331083
2002  SEC III Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Yvonne Büttner, Volker Claus, Helene Godinet, Raymond Morel, Robert Munro, Sigrid E. Schubert, Deryn Watson, Raul Wazlawick, Tom J. van Weert) 11, 10, 9, 10, 11, 11, 13, 13, 6, 15, 16, 142375142710
2002    Erhebung zum Support der Computer in der Volksschule des Kantons Schwyz (Iwan Schrackmann) 8, 1, 3, 2, 2, 2, 5, 2, 2, 3, 5, 551351509
2002    Empfehlungen zu Thin Client Systemen an Schulen (Nils Aulie, Beat Döbeli Honegger) 10, 5, 3, 7, 7, 8, 7, 7, 5, 14, 8, 171025173212
2002     Informatik in den Schulen der Stadt Olten: 'Schulen ans Netz' (Alois Dobler) 2, 4, 2, 2, 2, 4, 1, 2, 2, 3, 5, 621661058
2002   Mediencurricula & Schulentwicklung Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Peter Brichzin, Eva Stolpmann) 14, 7, 4, 7, 8, 11, 13, 11, 5, 14, 13, 20639202233
2003  Regionale IT-Planung für Schulen (Oliver Vorndran, Franco Zotta) 10, 9, 5, 9, 5, 8, 7, 6, 5, 12, 7, 1217112123045
2003Total vernetzt (Friedemann Mattern) 4, 2, 3, 1, 3, 4, 2, 3, 1, 2, 1, 282221470
2003    Informations- und Kommunikationstechnologien an den Volksschulen in der Schweiz Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Veronika Aegerter, Stephanie Greiwe, Ruedi Niederer, Daniel Pakoci, Bundesamt für Statistik) 3, 1, 2, 6, 2, 6, 2, 7, 6, 5, 7, 8311881690
2003    Handheld Computers (PDAs) in Schools (David Perry, BECTA) 2, 11, 1, 3, 3, 1, 4, 2, 1, 3, 1, 113181912
2003    Stand der Informatikintegration an der Volksschule des Kantons Zürich 2002 Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Bildungsdirektion des Kantons Zürich, Silvie Spiess, Martin Wirthensohn) 4, 4, 10, 2, 3, 2, 3, 2, 1, 2, 1, 28152766
2003    Schule im Netz (Forum Helveticum, Paolo Barblan, Arnold Koller) 7, 7, 10, 8, 5, 8, 5, 4, 8, 9, 3, 6711462140
2004  Palm OS (R) Handhelds in the Elementary Classroom (Michael Curtis, Janine Kopera, Cathleen Norris, Elliot Soloway) 2, 1, 2, 5, 1, 2, 2, 1, 1, 2, 1, 1661596
2004     Das Notebookprojekt USE-IT an den Oberstufenschulen der Stadt Solothurn (Dominik Petko, Daniela Knüsel) 8, 4, 2, 6, 5, 6, 4, 5, 1, 5, 7, 983891319
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1926   A simple apparatus which gives tests and scores and teaches (Sidney L. Pressey) 3, 2, 1, 2, 2, 1, 2, 1, 1, 3, 1, 41364688
1965    Cramming More Components Onto Integrated Circuits (Gordon Moore) 2, 9, 2, 1, 1, 1, 6, 4, 2, 2, 2, 330331000
1973    Managing the Computer Resource (Richard L. Nolan) 2, 2, 1, 2, 1, 2, 2, 1, 1, 1, 1, 111711343
1976   Problems with causal-loop diagrams (George Richardson) 1, 1, 3, 2, 2, 1, 3, 1, 2, 1, 4, 1651818
1979   Managing the Crisis in data processing (Richard L. Nolan) 1, 2, 2, 1, 4, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 16611005
1984   Evolution and Organizational Information Systems Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (John Leslie King, Kenneth L. Kraemer) 1, 1, 1, 1, 1, 4, 1, 1, 1, 1, 2, 221022369
1991   Computers, Networks and Education (Alan Kay) 4, 5, 2, 2, 3, 6, 3, 4, 3, 3, 4, 2122521025
1992    Project Athena Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (J. M. Arfman, P. Roden) 2, 1, 1, 1, 3, 3, 5, 1, 2, 3, 1, 231322312
1993    The Stages Theory (Richard L. Nolan, David C. Croson, Katherine N. Seger) 5, 8, 2, 2, 3, 2, 1, 2, 2, 3, 4, 5111351367
1993Towards a core set of system archetypes in system dynamics (E. F. Wolstenholme) 2200
1994   Media Will Never Influence Learning (Richard E. Clark) 2, 1, 1, 2, 3, 2, 2, 4, 3, 5, 5, 4261241395
1995The Microsoft System Software Hype Cycle Strikes Again (Jackie Fenn) 2200
1998    Wie soll Homo sapiens informaticus erzogen werden? (Klaus Haefner) 2, 3, 3, 5, 5, 3, 2, 4, 2, 4, 5, 312833810
1998    Hardware and Software Choices for Student Computer Initiatives (Richard J. LeBlanc Jr., Steven L. Teal) 4, 1, 8, 3, 2, 1, 1, 2, 1, 1, 1, 141311943
1998    Schule am Netz - und dann? (Herbert Kubicek, Andreas Breiter) 3, 2, 1, 1, 1, 2, 2, 1, 2, 2, 2, 191311112
1998Organisationales Lernen und Technologie-Management Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Margit Osterloh, Ivan von Wartburg) 5, 1, 1, 1, 2, 2, 1, 3, 4, 3, 2, 311631665
1999   Das elektronische Klassenzimmer (Klaus Haefner) 2, 3, 1, 2, 1, 3, 2, 4, 1, 2, 3, 42184812
2000   Internet und Schule (Michael Kerres) 1, 5, 2, 5, 2, 1, 3, 1, 2, 3, 5, 282521776
2000   Laptop-Projekte in der Schule (Ulrich Engelen) 9, 10, 9, 8, 11, 13, 15, 10, 13, 15, 16, 1555152423
2000    Informatik-Allgemeinbildung (Carl August Zehnder) 2, 4, 5, 3, 1, 1, 2, 3, 2, 1, 1, 141512126
2001ETH World Vision (Gerhard Schmitt) 1, 2, 2, 4, 1, 1, 1, 1, 3, 1, 2, 1151320
2001    Handheld Devices are Ready-at-Hand (Elliot Soloway, Cathleen Norris, Phyllis Blumenfeld, Barry Fishman, Joseph Krajcik, Ron Marx) 8, 3, 5, 1, 2, 2, 3, 3, 2, 1, 2, 316173961
2001    Systembetreuung an Schulen (Beat Döbeli Honegger) 10, 2, 1, 4, 7, 6, 5, 6, 4, 9, 10, 10320101686
2001    Empfehlungen der Gesellschaft für Informatik e. V. zur Planung und Betreuung von Rechnersystemen an Schulen3, 12, 2, 3, 4, 3, 3, 2, 2, 2, 5, 4121942265
2001    Bleistiftspitzen, Autofahren und Computern (Werner Hartmann, Raimond Reichert) 2, 1, 1, 1, 2, 2, 1, 5, 3, 3, 3, 132411651
2002    Handheld Use in K-12 (Michael Curtis, Kathleen Luchini, William Bobrowsky, Chris Quintana, Elliot Soloway) 4, 3, 2, 5, 2, 1, 3, 2, 2, 2, 3, 2582862
2002    Bewältigte Schritte, neue Herausforderungen (Walter Herth) 1, 2, 1, 1, 3, 2, 2, 1, 2, 1, 2, 1131898
2002    One Notebook per Teacher (Beat Döbeli Honegger, Marc Pilloud) 12, 2, 7, 4, 7, 10, 5, 8, 5, 10, 10, 12322121771
2002   Neptun 2001 (Franta Kraus) 1, 5, 1, 2, 6, 1, 2, 1, 1, 2, 2, 1391965
2002    Beschaffung und Betrieb von Informatikmitteln an Schulen (Beat Döbeli Honegger) 11, 3, 1, 2, 7, 4, 5, 6, 3, 9, 9, 12316121277
2002    Informatik und Bildung zwischen Wandel und Beständigkeit (Werner Hartmann, Jürg Nievergelt) 4, 5, 7, 7, 6, 3, 5, 7, 24, 64, 40, 331657332415
2003   Wartung und Support von Schulnetzwerken (Katja Angerhöfer, Detlef Garbe) 6, 2, 2, 6, 3, 2, 5, 4, 6, 4, 8, 823081455
2003   Vom Verschwinden des Computers (Friedemann Mattern) 4, 5, 2, 1, 1, 3, 2, 3, 1, 1, 3, 361831211
2003Schule im Netz - ein innovatives Projekt wird umgesetzt! (Beat Hotz-Hart) 2, 3, 2, 2, 3, 3, 1, 2, 3, 3, 5, 21162629
2004   Envisioning the Handheld-Centric Classroom (Cathleen Norris, Elliot Soloway) 5, 1, 4, 4, 3, 3, 1, 5, 3, 6, 3, 461741001

iconDiese Doktorarbeit erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon Vorträge von Beat mit Bezug

  • Konzepte und Wirkungszusammenhänge bei Beschaffung und Betrieb von Informatikmitteln an Schulen
    Präsentation der Dissertation
    ETH Zürich, 29.06.2005

iconEinträge in Beats Blog

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

IT-Management in Schulen

Pädagogische Hintergründe, Planung, Finanzierung und Betreuung des Informationstechnikeinsatzes

(Andreas Breiter) (2001)  
Buchcover

Der technischen Zivilisation gewachsen bleiben

Nachdenken über die neuen Medien und das gar nicht mehr allmähliche Verschwinden der Wirklichkeit

(Hartmut von Hentig) (2002)    
Buchcover

Informations- und Kommunikationstechnologien an den Volksschulen in der Schweiz

Untersuchung im Auftrag des Bundesamtes für Statistik

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Veronika Aegerter, Stephanie Greiwe, Ruedi Niederer, Daniel Pakoci, Bundesamt für Statistik) (2003)    
Buchcover

Wege aus der Technikfalle II

eLearning und eTeaching

(Heinz Moser) (2005)  

Technology, Innovation, and Educational Change

A Global Perspective

(Robert B. Kozma) (2003)
Buchcover

Medienpädagogische Kompetenz

Theoretische und empirische Fundierung eines zentralen Elements der Lehrerausbildung

(Sigrid Blömeke) (2000)   
Buchcover

The ICT Impact Report

A review of studies of ICT impact on schools in Europe

(Anja Balanskat, Roger Blamire, Stella Kefala) (2006)    

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Konzepte und Wirkungszusammenhänge bei Beschaffung und Betrieb von Informatikmitteln an Schulen: Gesamte Dissertation als Volltext (lokal: PDF, 1368 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)
LokalAuf dem WWW Konzepte und Wirkungszusammenhänge bei Beschaffung und Betrieb von Informatikmitteln an Schulen: Dissertation als PDF in der e-Collection der ETH-Bibliothek. (lokal: PDF, 1368 kByte; WWW: Link OK 2017-02-11)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 29.06.2005)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Diese Doktorarbeit

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Diese Doktorarbeit ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Beat hat Diese Doktorarbeit auch schon in Vorträgen sowie in Blogpostings erwähnt.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Diese Doktorarbeit 6143424133
Verweise von dieser Dissertation 31717222
Webzugriffe auf Diese Doktorarbeit 
2005200620072008200920102011201220132014201520162017