/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Das Erziehungssystem der Gesellschaft

Buchcover
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der Nachlass des 1998 verstorbenen Soziologen und Systemtheoretikers Niklas Luhmann enthielt eine Reihe nahezu fertiggestellter Buchmanuskripte, darunter auch Das "Erziehungssystem der Gesellschaft". Es gehört in die viel beachtete Reihe von Abhandlungen, die sich unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft zuwenden, wie Wissenschaft, Recht, Kunst, Wirtschaft und - zuletzt erschienen - Religion und Politik. Mit "Das Erziehungssystem der Gesellschaft" liegt dieser zentrale Komplex von Luhmanns Werk nun vollständig vor. Gleichzeitig stellt diese Monographie eine Erweiterung und teilweise Revision des bereits 1979 gemeinsam mit Karl Eberhard Schorr verfassten Textes "Reflexionsprobleme im Erziehungssystem" dar. Dieser hatte in der Erziehungswissenschaft eine lang anhaltende, z. T. heftige Debatte ausgelöst, innerhalb deren einer systemtheoretischen Soziologie die Zuständigkeit und Qualifikation für eine Analyse des Erziehungssystems abgesprochen wurde.
Luhmann versteht sein Buch indes sen als gesellschaftstheoretische (Wieder-) Beschreibung ("redescription") von Erziehung. Er zeigt, dass die Pädagogik als Reflexionstheorie des Erziehungssystems vor einer dringend notwendigen Entscheidung steht und optiert für eine ernsthafte Auseinandersetzung zwischen Pädagogik und Gesellschaftstheorie. Das Erziehungssystem der Gesellschaft wird auch vor dem Hintergrund der in beiden Bereichen stattfinden Orientierung an konstruktivistischen Überlegungen neue Diskussionen auslösen.
Von Klappentext im Buch Das Erziehungssystem der Gesellschaft (2002)

icondieses Buch erwähnt ...


Begriffe
KB IB clear
Allgemeinbildunggeneral education, Autonomieautonomy, Autopoieseautopoiesis, Bewusstseinconsciousness, Bildungeducation (Bildung), Bürokratie, Chancengerechtigkeit, Curriculum / Lehrplancurriculum, Didaktikdidactics, Effektivität, Erziehung, Familiefamily, Freiheitfreedom, Gedächtnismemory, Gesellschaftsociety, Gottgod, Identitätidentity, Informationinformation, Interaktioninteraction, Kausalitätcausality, Kommunikationcommunication, Komplexitätcomplexity, Körperbody, Kreativitätcreativity, Kulturculture, Kunst, LehrerInteacher, LehrerInnen-Bildungteacher training, Lernenlearning, Maschine, nichtrivialenontrivial machine, Maschine, trivialetrivial machine, Massenmedien, Medienmedia, Mensch, Nachhilfe-Unterricht, Objektivitätobjectivity, Ordnungorder, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Paradoxieparadoxy, Philosophiephilosophy, Privatschule, Psychoanalyse, Religionreligion, Rollerole, Schuleschool, Selbstorganisationself organisation, Selbstreferenzself reference, Sozialisation, Sprachkompetenz, Strukturstructure, Systemsystem, Technologietechnology, Theorietheory, Universitätuniversity, Unterricht, Vaterfather, Wahrnehmungperception, Wirtschafteconomy, Wissenschaftscience, Zensurcensorship, Zukunftfuture

icondieses Buch  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Eigenwert, Eltern, Gehirn, Hochschule, Kinder, Lehrplan 21, Mutter, Öffentliche Schule, Schweiz

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Aspekte der Syntax-Theorie

(Noam Chomsky) (1969)

Kommunikation und Kompetenz

(Dieter Baacke) (1973)
Buchcover

Risikogesellschaft

Auf dem Weg in eine andere Moderne

(Ulrich Beck) (1986) local secure 
Buchcover

Medienkompetenz revisited

Medien als Werkzeuge der Weltaneignung: ein pädagogisches Programm

(Wolf-Rüdiger Wagner) (2004)  

Archäologie des Wissens

L’Archéologie du Savoir

(Michel Foucault) (1969)
Buchcover

Medienhandeln Jugendlicher

Mediennutzung und Medienkompetenz. Bielefelder Medienkompetenzmodell

(Klaus P. Treumann, Dorothee M. Meister, Uwe Sander, Jörg Hagedorn, Manuela Kämmerer) (2007)
Buchcover

Handbuch Medienpädagogik

(Uwe Sander, Friederike von Gross, Kai-Uwe Hugger) (2008)

Medienkompetenzen Messen?

(Harald Gapski) (2006)
Buchcover

Digitale Lernwelten

Konzepte, Beispiele und Perspektiven

(Kai-Uwe Hugger, Markus Walber) (2010)  local secure 
Buchcover

Medienbildung und Medienkompetenz

Herbsttagung 2010 der Sektion Medienpädagogik (DGfE)

(Heinz Moser, Petra Grell, Horst Niesyto) (2010)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDas Erziehungssystem der Gesellschaft: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 3494 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.Jahr ISBN      
Das Erziehungssystem der GesellschaftD--03518291939SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.