/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Wissen managen

Wie Unternehmen ihre wertvollste Ressource optimal nutzen
Buchcover
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Wissen managenDas Buch entwickelt Konzepte und Methoden, wie das strategische Management den Aufbau und den Erhalt spezifischer organisationaler Kompetenz fördern kann. Das Spektrum umfaßt dabei sämtliche individuellen und kollektiven Wissensbestandteile eines Unternehmens.
Von Klappentext im Buch Wissen managen (1999)

iconDieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Janet H. Beavin , Thomas H. Davenport , Dietrich Dörner , Martin Jürg Eppler , Richard Fisch , Peter Gomez , E. von Hippel , Don D. Jackson , Robert S. Kaplan , Jean Lave , Gareth Morgan , David P. Norton , Michael Polanyi , Gilbert Probst , S. P. Raub , Kai Romhardt , Edgar Schein , Peter M. Senge , Frederic Vester , Paul Watzlawick , John H. Weakland , Etienne Wenger , M. Wiegand

Begriffe
KB IB clear
Datendata , Informationinformation , Kreativitätstechnikencreativity techniques , Managementmanagement , Unternehmencompany , Wissen , Wissensmanagementknowledge management
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
Knowledge Management Case Book Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Gilbert Probst, Thomas H. Davenport) 3, 4, 1, 4, 8, 5, 2, 3, 3, 3, 7, 12 317619
local  The Balanced Scorecard (Robert S. Kaplan, David P. Norton) 4, 1, 1, 3, 2, 3, 2, 3, 7, 7, 1, 1 111237
1966 local  The Tacit Dimension (Michael Polanyi) 1, 5, 9, 2, 3, 4, 4, 3, 4, 8, 14, 4 47843414
1967  local  Menschliche Kommunikation (Paul Watzlawick, Janet H. Beavin, Don D. Jackson) 1, 6, 4, 6, 4, 17, 8, 16, 4, 1, 2, 3 100208352100
1974  local  Lösungen (Paul Watzlawick, John H. Weakland, Richard Fisch) 8, 1, 2, 4, 7, 3, 4, 7, 8, 6, 1, 4 1614147565
1976  local  Wie wirklich ist die Wirklichkeit? (Paul Watzlawick) 6, 3, 9, 3, 9, 3, 10, 10, 5, 5, 2, 4 3165424923
1978   Denken, Lernen, Vergessen (Frederic Vester) 8, 15, 2, 1, 8, 8, 3, 18, 12, 6, 1, 5 3697521524
1985 Organizational culture and leadership (Edgar Schein) 9100
1986 local  Images of Organization (Gareth Morgan) 1, 1, 13, 1, 1, 4, 5, 3, 1, 9, 6, 4 19664151
1988 local  The Sources of Innovation (E. von Hippel) 7, 5, 1, 11, 12, 5, 1, 2, 1, 3, 8, 8 338541
1989  local  Die Logik des Misslingens (Dietrich Dörner) 7, 1, 4, 36, 13, 9, 40, 18, 13, 3, 7, 10 531281014963
1990  local  The Fifth Discipline (Peter M. Senge) 11, 1, 4, 1, 7, 5, 4, 6, 12, 3, 1, 1 716614705
1991 Situated Learning (Jean Lave, Etienne Wenger) 8, 1, 2, 5, 6, 1, 7, 7, 19, 4, 1, 3 177231558
1991 local  Vernetztes Denken (Gilbert Probst, Peter Gomez) 10, 1, 1, 5, 5, 1, 6, 3, 4, 18, 9, 7 9872327
1995   Die Praxis des ganzheitlichen Problemlösens (Peter Gomez, Gilbert Probst) 8, 1, 5, 5, 3, 3, 7, 2, 4, 8, 6, 4 152642156
1996 Prozesse Organisationalen Lernens (M. Wiegand) 4000
1998 Informative Action (Martin Jürg Eppler) 5000
1999 Communities of practice (Etienne Wenger) 2, 4, 1, 7, 2, 5, 10, 21, 2, 1, 4, 3 116331244
1999 local  Wissen managen (Gilbert Probst, S. P. Raub, Kai Romhardt) 3, 12, 4, 2, 4, 4, 5, 2, 5, 13, 2, 3 552832028
2001 Wissen ist machbar (Kai Romhardt) 3, 1, 3, 2, 7, 2, 2, 6, 5, 2, 1, 1 251650

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

icon55 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Miteinander Reden 2

Stile, Werte und Persönlichkeitsentwicklung

(Friedemann Schulz von Thun) (1989)  local 
Buchcover

E-Learning im Unternehmen

Grundlagen - Strategien - Methoden - Technologien

(Andrea Back, Oliver Bendel, Daniel Stoller-Schai) (2001) local 
Buchcover

Visual Explanations

Images and Quantities, Evidence and Narrative

(Edward R. Tufte) (1997)  local 
Buchcover

Wenn Ihr Unternehmen wüsste, was es alles weiss

Das Praxisbuch zum Wissensmanagement

Working Knowledge

How Organizations Manage What They Know

(Thomas H. Davenport, Laurence Prusak) (1998)
Buchcover

Der Dialog

On Dialogue

(David Bohm) (1996)  
Buchcover

Die Organisation des Wissens

Wie japanische Unternehmen eine brachliegende Ressource nutzbar machen

(Ikujiro Nonaka, Hirotaka Takeuchi) (1995)  
Buchcover

Das Mind-Map-Buch

Die beste Methode zur Steigerung ihres geistigen Potentials

(Tony Buzan, Barry Buzan) (1997)  local 
Buchcover

MindManager

CD- ROM für Windows 95/98/ NT

 
Buchcover

Vernetztes Denken

Ganzheitliches Führen in der Praxis

(Gilbert Probst, Peter Gomez) (1991) local 
Buchcover

Wissensorientierte Unternehmensführung

Wertschöpfung durch Wissen

(K. North) (1998)
Buchcover

Mapping Scientific Frontiers

The Quest for Knowledge Visualization

(Chaomei Chen) (2003)  local web 

Prozesse Organisationalen Lernens

(M. Wiegand) (1996)
Buchcover

Readings in Information Visualization

Using Vision to Think

(S. Card, J. Mackinlay, Ben Shneiderman) (1999)
Buchcover

Structural knowledge

Techniques for representing, assessing, and acquiring structural knowledge

(David H. Jonassen, Katherine Beissner, Michael Yacci) (1993)
Buchcover

The Fifth Discipline

The Art & Practice of the Learning Organization

The Fifth Discipline

The Art & Practice of the Learning Organization

(Peter M. Senge) (1990)  local 
Buchcover

The Fifth Discipline Fieldbook

(Peter M. Senge, Art Kleiner, Bryan Smith, Charlotte Roberts, Richard Ross) (1994)  local 
Buchcover

Wissen sichtbar machen

Wissensmanagement mit Mappingtechniken

(Heinz Mandl, Frank Fischer) (2000)  
Buchcover

Computergestütztes kooperatives Lernen

Einführung in Technik, Pädagogik und Organisation des CSCL

(Udo Hinze) (2004)
Buchcover

Individuelles Wissensmanagement

Strategien für den persönlichen Umgang mit Information und Wissen am Arbeitsplatz

(Gabi Reinmann, Heinz Mandl) (2000)  

Mappingverfahren als kognitive Werkzeuge für problemorientiertes Lernen

(Falk Fischer) (1998)

Die Kluft zwischen Wissen und Handeln

Empirische und theoretische Lösungsansätze

(Heinz Mandl, J. Gerstenmaier) (2000) Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Kompetenz-Management

Wie Individuen und Organisationen Kompetenz entwickeln

(Gilbert Probst, A. Deussen, Martin Jürg Eppler, S. P. Raub) (2000) Bei amazon.de anschauen
Buchcover

Communities of practice

Learning, meaning and identity

(Etienne Wenger) (1999)
Buchcover

Wissenskommunikation in Organisationen

Methoden, Instrumente, Theorien

( Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Martin Jürg Eppler, Rüdiger Reinhardt) (2004)

Informative Action

An Analysis of Management and the Information Overload

(Martin Jürg Eppler) (1998)
Buchcover

Die Organisation aus der Wissensperspektive

Möglichkeiten und Grenzen der Intervention

(Kai Romhardt) (1998) local 

Qualität im Bildungswesen

(Helmut Fend) (1998)
Buchcover

Information Visualization

Perception for Design

(Colin Ware) (2000) local 
Buchcover

Information Visualization

(B. Spence) (2000)
Buchcover

Wissensgemeinschaften: Orte lebendigen Wissensmanagements

Dynamik - Entwicklung - Gestaltungsmöglichkeiten

(Kai Romhardt) (2002)  
Buchcover

Situated Learning

Legitimate Peripheral Participation

(Jean Lave, Etienne Wenger) (1991)
Buchcover

Wissensmanagement lernen

Ein Leitfaden zur Gestaltung von Workshops und zum Selbstlernen

(Gabi Reinmann, Heinz Mandl, Christine Erlach, Andrea Neubauer) (2001)  

iconVolltext dieses Dokuments

Wissen managen: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 5154 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel   Format Bez. Aufl. Jahr ISBN          
Wissen managen D - - 4 2003 3409493174 Swissbib Worldcat Bestellen bei Amazon.de
Wissen managen D - - 1 2003 340939317X Swissbib Worldcat Bestellen bei Amazon.de

iconBeat und dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es wird häufig von anderen Objekten im Biblionetz zitiert.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.