/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Eine digitale Perspektive für den Sachunterricht?

Fachdidaktische Überlegungen und Implikationen
Philipp Straube, Martin Brämer, Hilde Köster, Ralf Romeike
Erstpublikation in: www.widerstreit-sachunterricht.de/Ausgabe Nr. 24/ Oktober 2018
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und Probleme aufzunehmen, den Sachunterricht permanent weiterzuentwickeln und an die sich stetig verändernden Lebensbedingungen von Kindern anzupassen, ist eine zentrale Aufgabe der Sachunterrichtsdidaktik. Angesichts der zunehmenden Digitalisierung, Automatisierung und Vernetzung aller Lebensbereiche (vgl. Döbeli Honegger, 2017, 11) und der damit einhergehenden gesellschaftlichen Veränderungen, die schon in der frühen Kindheit zum Tragen kommen, liefert die Sachunterrichtsdidaktik bislang aber kaum Antworten. So werden die Digitalisierung bzw. die Informatik, als der der Digitalisierung zugrundeliegende Wissenschaft, bislang wenig berücksichtigt. Auch der Perspektivrahmen Sachunterricht (GDSU, 2013) gibt in Hinblick auf die Frage nach entsprechenden Bildungsinhalten und -zielen für Kinder im Grundschulalter derzeit nur wenig Antworten: Eine digitale bzw. informatische Perspektive für den Sachunterricht gibt es bisher nicht. In Zusammenarbeit mit Fachdidaktik-Vertreter*innen des Sachunterrichts und der Informatik sowie mit Rückgriff auf die konsensualen Bestände der Sachunterrichtsdidaktik gilt es u.E. dieses wichtige Feld in der Forschung zu berücksichtigen. Auch müssen Wege gefunden werden, die neuen technologischen Entwicklungen und die damit einhergehenden gesellschaftlichen Veränderungen in Curricula abzubilden und in den Unterricht zu integrieren. Dies geschieht für den Sachunterricht am besten auf dem Weg über den Perspektivrahmen Sachunterricht, der in den letzten Jahren einen erheblichen Einfluss auf die Gestaltung von Rahmenlehrplänen genommen hat. Mit diesem Artikel möchten wir den Forschungsbedarf aufzeigen und einen Beitrag zur Diskussion leisten, ob und inwiefern digitale bzw. informatische Bildung in den Sachunterricht und in den Perspektivrahmen Sachunterricht integriert werden sollte.
Von Philipp Straube, Martin Brämer, Hilde Köster, Ralf Romeike im Text Eine digitale Perspektive für den Sachunterricht? (2018)

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Nadine Bergner, Alexander Best, Arbeitskreis Bildungsstandards Primarbereich, Christian Borowski, Gerhard Brandhofer, Norbert Breier, Ira Diethelm, Beat Döbeli Honegger, Sabine Feierabend, Gerald Futschek, Jens Gallenbacher, Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU), Thomas Irion, Hilde Köster, Kultusministerkonferenz, Johannes Magenheim, Nadia Madany Mamlouk, mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Ana-Maria Mesaros, Peter Micheuz, Kathrin Müller, Claudia Müller-Birn, Volkhard Nordmeier, Seymour Papert, Markus Peschel, Sandra-Jasmin Petrut, Theresa Plankenhorn, Thomas Rathgeb, Anton Reiter, Mitchel Resnick, Ralf Romeike, Gerhard Scheidl, Karl Schoder, Ulrik Schroeder, Carsten Schulte, Andreas Schwill, Felix Stalder, Philipp Straube, Heinz Strohmer, Lydia Tittler, Michael Weigend, Martin Weissenböck, Norbert Wiener, Henning Wilken

Begriffe
KB IB clear
Anwendungsorientierte Perspektive, Automatisierung, Computercomputer, Dagstuhl DreieckDagstuhl triangle, data literacy, Datendata, Datenschutz, Digitalisierung, Gesellschaftsociety, Gesellschaftlich-kulturelle Perspektive, Informationsflutinformation overflow, informatische Bildung, Internetinternet, Privatsphäreprivacy, Schuleschool, Technologische Perspektive, Unterricht, Vernetzung, Whistleblower
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1963 local Cybernetics (Norbert Wiener) 15, 8, 5, 3, 8, 11, 13, 14, 10, 10, 12, 12904123846
1982 local web Mindstorms (Seymour Papert) 22, 13, 7, 10, 13, 15, 19, 16, 15, 15, 17, 1426345145582
1999  local web Informatik und Schule (Andreas Schwill) 4, 7, 11, 8, 15, 12, 19, 14, 13, 13, 18, 1157193115557
2001  Informatikunterricht und Medienbildung (Reinhard Keil, Johannes Magenheim) 12, 9, 15, 17, 22, 28, 30, 22, 13, 13, 10, 1461206144960
2003  Schulinformatik in Österreich (Anton Reiter, Gerhard Scheidl, Heinz Strohmer, Lydia Tittler, Martin Weissenböck) 7, 3, 1, 4, 6, 14, 13, 18, 13, 13, 11, 111895112106
2005 local web LOG IN 135 / 20056, 5, 2, 8, 8, 12, 16, 11, 9, 9, 8, 7103071065
2007 local web Initial Teacher Education in the MITIC Area (Arbeitsgruppe e-Education der SATW) 6, 8, 6, 10, 11, 14, 22, 13, 9, 9, 13, 10340101360
2009  local web INFOS 2009 (Bernhard Koerber) 17, 17, 12, 13, 16, 17, 23, 13, 15, 15, 17, 1355263132047
2010 local web 25 Jahre Schulinformatik (Gerhard Brandhofer, Gerald Futschek, Peter Micheuz, Anton Reiter, Karl Schoder) 13, 18, 6, 8, 15, 18, 20, 13, 12, 12, 13, 1118343111848
2012 local Perspektivrahmen Sachunterricht (Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU)) 3, 7, 3, 4, 8, 13, 15, 9, 13, 13, 10, 91249311
2016Neue Medien in der Grundschule 2.0 (Markus Peschel, Thomas Irion) 2, 8, 6, 3, 5, 13, 14, 11, 11, 11, 9, 11223811415
2016  local Mehr als 0 und 1 (Beat Döbeli Honegger) 104, 73, 42, 83, 43, 71, 46, 33, 37, 37, 29, 55154724554754
2016  local Kultur der Digitalität (Felix Stalder) 8, 11, 6, 9, 6, 20, 18, 14, 13, 13, 14, 20657520564
2016Proceedings of the 11th Workshop in Primary and Secondary Computing Education (WiPSCE 2016) (Jan Vahrenhold, Erik Barendsen) 7, 15, 2, 5, 8, 12, 17, 14, 9, 9, 12, 101816310408
2017 local web KIM-Studie 2016 (mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Sabine Feierabend, Theresa Plankenhorn, Thomas Rathgeb) 3, 4, 2, 1, 5, 11, 11, 13, 7, 7, 13, 92159386
2017  local Lifelong Kindergarten (Mitchel Resnick) 12, 16, 8, 4, 7, 11, 13, 10, 17, 17, 10, 913739772
2017 local Informatische Bildung zum Verstehen und Gestalten der digitalen Welt (Ira Diethelm) 5, 18, 5, 6, 11, 19, 17, 15, 17, 17, 14, 1112467511641
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2001 local web Ab wann kann man mit Kindern Informatik machen? (Andreas Schwill) 3, 4, 2, 1, 5, 13, 16, 11, 10, 10, 7, 9231792159
2005Der informationsorientierte didaktische Ansatz (Norbert Breier) 1000
2007Mit digital natives kollaborativ arbeiten (Beat Döbeli Honegger) 5, 2, 2, 4, 14, 6, 13, 9, 8, 8, 8, 1121311824
2009Algorithmik in der Grundschule (Michael Weigend) 9, 7, 4, 4, 9, 8, 14, 11, 11, 11, 10, 1481114419
2010 local web Informatische Bildung im Sachunterricht der Grundschule (Christian Borowski, Ira Diethelm, Ana-Maria Mesaros) 7, 5, 5, 5, 7, 13, 20, 13, 14, 14, 11, 882881073
2013 local web DoInG - Informatisches Denken und Handeln in der Grundschule (Philipp Straube, Nadia Madany Mamlouk, Hilde Köster, Volkhard Nordmeier, Claudia Müller-Birn, Carsten Schulte) 2, 2, 4, 6, 11, 8, 19, 12, 8, 8, 11, 1021810624
2016 local web Digitale Medienbildung in der Grundschule (Thomas Irion) 13, 3, 7, 4, 12, 5, 17, 14, 4, 4, 8, 1081310287
2016 local web What children ask about computers, the Internet, robots, mobiles, games etc (Christian Borowski, Ira Diethelm, Henning Wilken) 6, 5, 2, 6, 7, 7, 10, 11, 5, 5, 12, 87138275
2016 local web Bildung in der digitalen Welt (Kultusministerkonferenz) 18, 9, 8, 10, 8, 25, 23, 25, 16, 16, 17, 161662116607
2017 local Allgemeinbildung in der digitalen, gestalteten Lebenswelt (Jens Gallenbacher) 3, 4, 4, 7, 9, 10, 12, 10, 13, 13, 10, 86178262
2017 local Zieldimensionen für frühe informatische Bildung im Kindergarten und in der Grundschule (Nadine Bergner, Hilde Köster, Johannes Magenheim, Kathrin Müller, Ralf Romeike, Ulrik Schroeder, Carsten Schulte) 2, 7, 5, 4, 6, 12, 16, 10, 8, 8, 10, 97289282
2017 local Was Grundschulkinder über Informatik wissen und was sie wissen wollen (Nadine Bergner, Sandra-Jasmin Petrut, Ulrik Schroeder) 5, 3, 3, 4, 5, 8, 13, 9, 8, 8, 10, 83108232
2017 local Bild der Informatik von Grundschullehrpersonen (Alexander Best) 11, 6, 2, 7, 6, 12, 16, 10, 12, 12, 7, 88148462
2018 local web Kompetenzen für informatische Bildung im Primarbereich (Entwurfsfassung) (Arbeitskreis Bildungsstandards Primarbereich) 5, 8, 7, 9, 9, 13, 18, 12, 13, 13, 11, 1372913345

iconDieser Text  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Bildung, Kinder, LehrerIn, Lernen

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconZeitleiste

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Eine digitale Perspektive für den Sachunterricht?: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 271 kByte; WWW: Link OK 2021-03-21)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieser Text

Beat hat Dieser Text während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.