/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Begriffe

Vorlesung

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconBemerkungen

Alvin TofflerToday lectures still dominate the classroom. This method symbolizes the old top-down, hierarchical structure of industry. While still useful for limited purposes, lectures must inevitably give way to a whole battery of teaching techniques, ranging from role playing and gaming to computer-mediated seminars and the immersion of students in what we might call "contrived experiences."
Von Alvin Toffler im Buch Future Shock (1970) im Text Education in the Future Tense
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind in eine stark rezeptive Haltung gedrängt; eine an den eigenen Frage- und Problemstellungen orientierte aktive Verarbeitung der Inhalte kann während der Vorlesung nicht stattfinden; auf Feedback, wieweit man wirklich verstanden hat, was vermittelt werden soll, muss verzichtet werden. Und auch für den Lehrenden ist – wie in diesem Falle – meist erst im nachhinein, wenn überhaupt, erkennbar, ob und wieweit er mit seinen Vermittlungsbemühungen Erfolg hatte.
Von Daniel Geraskov, Sven Göller, Wilfried Rüsse, Werner Sesink, Thomas Trebing im Text Transformation einer Vorlesung durch E-Learning-Elemente (2004)
Peer InstructionEin Problem der konventionellen Vorlesung liegt in der Darbietung ihrer Inhalte. Häufig folgt diese direkt einem Lehrbuch und/oder bestehenden Unterlagen zur Vorlesung, weshalb der Anreiz die Vorlesung zu besuchen für Studierende dann relativ gering ist. Dass die traditionelle Vorlesung als dozentenzentrierter Monolog vor einer passiven Hörerschaft gehalten wird, verschlimmert das Problem. Nur besonders guten Hochschullehrern gelingt es, die Aufmerksamkeit der Studierenden über die gesamte Vorlesung aufrecht zu erhalten. Noch schwieriger ist es, den Studierenden eine angemessene Möglichkeit zu geben, die vorgestellten Inhalte und Konzepte zu verstehen. Als traurige Konsequenz verstärkt sich bei den Studierenden das Gefühl, die Lösung von Übungsaufgaben sei der wichtigste Schritt zum Verstehen des Unterrichtsstoffs. Dies führt dazu, dass die Studierenden immer mehr Beispielaufgaben verlangen, um ihre Lösungskompetenz zu trainieren; das verstärkt wiederum das Gefühl, der Schlüssel zum Erfolg liege im Problemlösen.
Von Eric Mazur im Buch Peer Instruction (1996) im Text Peer Instruction

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Vorlesungsaufzeichnung, Hochschulehigher education institution, Lernkonferenz, Lernkabinett, Lernausstellung, Lernnetzwerk

iconRelevante Personen

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

Nicolas Apostolopoulos Nicolas
Apostolopoulos
Marc Krüger Marc
Krüger
Christian Spannagel Christian
Spannagel
Heike Seehagen-Marx Heike
Seehagen-Marx
Andreas Auwärter Andreas
Auwärter
Michaela Luckmann Michaela
Luckmann
Bernd Kleimann Bernd
Kleimann
Ben Bachmair Ben
Bachmair
Marc Göcks Marc
Göcks
Peter Purgathofer Peter
Purgathofer
Katja Mruck Katja
Mruck
Günter Mey Günter
Mey
Detlef B. Linke Detlef B.
Linke
Reinhard Dietrich Reinhard
Dietrich
Rolf Schulmeister Rolf
Schulmeister

iconStatistisches Begriffsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconBlahfasel-Generator (Beta)

Vorlesung - ein paar Überlegungen geprägt von Nicolas Apostolopoulos
Das Themenfeld "Vorlesung" beeinflusst immer öfter das heutige Privatleben. Der vorliegende Artikel versucht aus diesem Grund, einige allgemeine Erläuterungen theoretisch fundiert zu beschreiben.
Ein erstes Mal wurde das Thema vor 52 Jahren erwähnt. Entsprechend bewegt ist die Geschichte dieses Begriffs. Allgemein gilt Nicolas Apostolopoulos als bekannter Experte für dieses Thema. Rolf Schulmeister wird aber ebenfalls oft zitiert.
...

iconZeitleiste

icon209 Erwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.